Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

1 A Pharma: Jetzt mehr Ginkgo im Angebot

Geistig aktiv bleiben und sein Gehirn immer wieder fordern – das hilft gegen Vergesslichkeit im Alter.
Neben Gehirn-Jogging kann auch die Einnahme von Ginkgo biloba die Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit steigern. Deshalb hat 1 A Pharma jetzt sein rezeptfreies Portfolio mit rein pflanzlichen Arzneimitteln um „Ginkgo – 1 A Pharma 120 mg“ und „Ginkgo – 1 A Pharma 80 mg“ erweitert. Bislang bot der Generika-Hersteller dieses Präparat nur in der 40 mg-Dosierung an.

Ginkgo entfaltet seine aktivierende Kraft auf vielfältige Weise. So kann es bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen als Symptome hirnorganischer Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes eines dementiellen Syndroms. „Wichtig ist allerdings vorab zu klären, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen“, erklärt Tanja Dormels, Geschäftsführerin von 1 A Pharma in Oberhaching (bei München). „Eine ärztliche Untersuchung sollte eine solche Ursache ausschließen.“

Jetzt neu: „Ginkgo – 1 A Pharma 120 mg“ und „Ginkgo – 1 A Pharma 80 mg“.

[Großes Bild anzeigen]

Ginkgo fördert die Durchblutung und führt so zu einer verbesserten Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Gehirns. Außerdem trägt Ginkgo zum Schutz der Nervenzellen bei und fördert so die geistige Leistungsfähigkeit und Konzentration bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit (dementielles Syndrom).

Die wirksamen Inhaltsstoffe befinden sich übrigens in den Blättern des Gingko-Baumes (lat. Ginkgo biloba). Und genau dieser wertvolle Extrakt ist in unterschiedlicher Dosierung in den drei Ginkgo-Produkten (120 mg, 80 mg und 40 mg) von 1 A Pharma enthalten. Es gibt drei verschiedene Packungsgrößen im neuen, attraktiven Phyto-Design: Darin werden die 30, 60 oder 120 Filmtabletten ab sofort rezeptfrei in der Apotheke angeboten.

Ginkgo - 1 A Pharma 80/- 120 mg Filmtabletten: Zusammensetz.: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtbl. enth. 80/120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsm.: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0-27,0 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside u. 2,8-3,4 mg Ginkgolide A, B u. C u. 2,6-3,2 % Bilobalid, u. enth. unter 5 ppm Ginkgolsäuren. Sonstige Bestandteile: mikrokrist. Cellulose, Glucosesirup (Ph.Eur.), Lactose-Monohydrat, Macrogol 4000, Mg-stearat (Ph.Eur.) [pflanzl.], Maisstärke, Hypromellose, Carboxymethylstärke-Na (Typ A) (Ph.Eur.), hochdisp. Siliciumdioxid, Titandioxid, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E 172). Anwendungsgeb.: Sympt. Behandl. v. hirnorgan. bedingten geistigen Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeut. Gesamtkonzeptes b. dementiellen Syndr. m. der Leitsymptomatik: Gedächtnisstör., Konzentrationsstör., depress. Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Primäre Zielgruppe: Pat. m. dementiellem Syndr. b. primär degenerat. Demenz, vaskul. Demenz u. Mischformen aus beiden. Das individ. Ansprechen auf die Medikat. kann nicht vorausgesagt werden. Vor Behandl. spezif. zu behand. Grunderkrank. ausschließen. Verläng. der schmerzfr. Gehstrecke b. periph. arterieller Verschlusskrankh. b. Stadium II nach FONTAINE (Claudicatio intermittens) im Rahmen physik.-therap. Maßn., insb. Gehtrain. Vertigo vaskul. u. involutiver Genese, adjuvante Therap b. Tinnitus vaskul. u. involutiver Genese. Gegenanz.: Überempf. geg. Inhaltsst., Schwangersch. Nebenwirk.: Blutungen an einzel. Organen (Augen, Nase, Hirn- u. gastrointest. Blutungen). Überempf.-reakt. (allerg. Schock), Kopfschmerzen, Schwindel, Verstärk. bereits bestehender Schwindelbeschw., leichte Magen-Darm-Beschw., Durchfall, Unterbauchschmerzen, Übelk., Erbrechen, allerg. Hautreakt. (Hautrötung, Hautschwell., Juckreiz, Ausschlag). Enth. Glucose u. Lactose. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo. Apothekenpflichtig. Mat.-Nr.: 3/51010878/51010879 Stand: August 2017


1 A Pharma GmbH, Keltenring 1 + 3, 82041 Oberhaching

Bilddateien:


Jetzt neu: „Ginkgo – 1 A Pharma 120 mg“ und „Ginkgo – 1 A Pharma 80 mg“.
[Großes Bild anzeigen]

01.03.2018 10:31

Das könnte auch Sie interessieren:

Ginkgo:

Ginkgo Plus von Albexal - Hilfe bei Konzentrationsschwierigk...
Dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen - Ginkgo Plus. Eine ausgewogene Nahrungsergänzung für die optimale Versorgung mit Nährstoffen. Zahlreiche Menschen kämpfen mit Konzentrationsschwierigkeiten und Gedächtnislücken. Dabei können Einschränkungen...

Geistige Leistungsfähigkeit gezielt trainieren und natürlich...
?Das muss ich wohl vergessen haben ...? - den Satz kennen die meisten Menschen, und viele sprechen ihn häufiger aus, als ihnen lieb ist. Die Leistungsfähigkeit des Gehirns kann man indes gezielt trainieren und unterstützen. Regelmäßiges Training...

Gedächtnis:

Vitalstoffe im Alter – Optimierte Versorgung kann körperlich...
Deutschland ist ein reiches Land. Das ist unbestritten so. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass in diesem reichen Land auch jeder wohl genährt ist. Natürlich muss bei uns keiner chronisch Hunger leiden, aber trotzdem gibt es...

Intelligente Vitalstoffkombis stützen Gedächtnis – Ermutigen...
Es ist der Traum unserer alternden Gesellschaft das Alter körperlich und geistig fit zu genießen. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis. Klar...

Mikronährstoffmängel können zu Gedächtnisstörungen und Lerns...
Gedächtnisstörungen gehören zu den Hirnleistungsstörungen, die meist mit dem Alterungsprozess in Zusammenhang gebracht werden. Tatsächlich ist bereits im mittleren Erwachsenenalter eine Volumenverringerung gedächtnisrelevanter Hirnregionen...

Neu: Terbiderm® gegen Fußpilz
Grünwald, den 3.April 2012. Das rezeptfreie Antimykotikum für die kurze Therapie Ab sofort ist das Arzneimittel Terbiderm® zur Behandlung von Pilzinfektionen (Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid) rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Terbiderm®...

ArtVitum bei Arthrose – Kleine Tablette, leicht zu schlucken...
Was nützt die beste Maßnahme gegen Arthrose und Gelenkbeschwerden, wenn sie nicht umgesetzt wird. Das gilt auch für die medikamentöse oder ernährungsphysiologische Therapie auf Basis von Tabletten und Kapseln. Für Akzeptanz und Erfolg einer...

Vitamin-D-Mangel und die Folgen – Lange Liste möglicher gesu...
Das Wissen um die Bedeutung von Vitamin D für unsere Gesundheit wird immer umfangreicher. Denn das Vitamin D hat in den letzten Jahren in Wissenschaft und unter Ärzten eine geradezu unglaubliche Karriere gemacht. Zunächst war es nur eines von...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: 1 A Pharma GmbH


1 A Pharma GmbH



Nutzungsbedingungen
Einkaufs-AGB
Liefer-AGB
Meldung von Nebenwirkungen








Impressum























Impressum

1 A Pharma GmbH
Keltenring 1 + 3
82041 Oberhaching
Telefon: 089 / 6138825-0
Telefax: 089 / 6138825-25
Internet: www.1apharma.de
E-Mail:

Die 1 A Pharma GmbH mit Sitz in Oberhaching bei München mit ihrem breitgefächerten Portfolio ist eines der führenden Generikaunternehmen in Deutschland. Seit 20 Jahren bietet das Unternehmen rezeptpflichtige und verschreibungsfreie...

mehr »

zur Pressemappe von
1 A Pharma GmbH

weitere Meldungen von
1 A Pharma GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info