Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

1. FSC-zertifizierter Schulungswald in Heidenrod jetzt noch anziehender

Die Besucher des 1. FSC-zertifizierten Schulungswaldes in Heidenrod freuen sich neben einer neuen Holzbank und einem Lehrer-Pult über tierischen Zuwachs: Uhu, Dachs und Keiler beleben jetzt den interaktiv erlebbaren Wald weiter.
Und das, obwohl oder gerade weil sie aus Holz sind, denn aufgrund ihrer Detailtreue wirken die Tierskulpturen äußerst lebendig. Die neue, mit Uhu und Greifvogel verzierte und dem Schriftzug „Holzschutz ist Waldschutz“ versehene Holzbank lädt zwischendurch zum Verweilen ein. Bank, Tierskulpturen und Lehrer-Pult für das Waldklassenzimmer wurden von dem Holzkünstler Sigurd Bratzel mit einer Kettensäge gefertigt – jeweils aus einem ganzen Altholz-Stamm. Initiiert und gesponsert wurden die neuen Holzkunstwerke von der Holzschutzmarke Xyladecor. Zusammen mit dem FSC Deutschland, dem Heidenroder Forstbetrieb und der Deutschen Waldjugend hat Xyladecor den Schulungswald 2013 entwickelt und umgesetzt. „Die Holzskulpturen erweitern das Erleben des Waldes mit allen Sinnen“, sagt Annette Rauber, Marketing Manager Consumer Brands bei AkzoNobel, dem Hersteller von Xyladecor. „Schon jetzt laden 30 Stationen Kinder und Erwachsene zum aktiven Erkunden und Ausprobieren in den Schulungswald ein, darunter ein Barfußpfad, eine Duftorgel, ein Holz-Xylophon und vieles mehr.“
Neue Tierskulpturen aus Holz erweitern das interaktive Erkunden des Schulungswaldes in Heidenrod.

[Großes Bild anzeigen]

Mit offenen Augen durch die Natur gehen
Die Entscheidung für Uhu, Dachs und Keiler fiel nicht ohne Grund, verfügen sie doch über ganz unterschiedlich ausgeprägte Sinne. Der Uhu kann selbst bei vollkom-mener Finsternis sehr gut sehen. Der Dachs wiederum hat einen ausgeprägten Geruchssinn und Keiler vernehmen sogar leiseste Geräusche. Im 1. FSC-zertifizierten Schulungswald ermuntern Uhu, Dachs und Keiler die Besucher, mit offenen Augen durch die Natur zu gehen und achtsam mit ihr umzugehen. Das ist eines der Ziele, das sich Xyladecor, FSC Deutschland und der Heidenroder Forstbetrieb mit der Eröffnung des Schulungswaldes auf die Fahnen geschrieben haben und seit mehr als zwei Jahren erfolgreich umsetzen.

Holzschutz ist Waldschutz
Seit 2005 ist der Forst in Heidenrod FSC-zertifiziert und verpflichtet sich dem Schutz der biologischen Vielfalt. „Um unnötiges Fällen von Bäumen zu vermeiden, muss auch bereits verbautes Holz geschützt werden“, erläutert Revierförster Tino Manthey. „Dafür gibt es Holzschutzlasuren wie die von Xyladecor.“ Denn damit der natürlichste Werkstoff, verbaut in Sichtblenden, Carports, Gartenhäusern und vielem mehr, möglichst lange ‚weiterleben’ kann, muss er zuverlässig und somit lang anhaltend vor Witterungseinflüssen geschützt werden.

Auch die neuen Tierskulpturen, die Bank und das Lehrer-Pult im Schulungswald sind mit der „Natürlichen Langzeitschutz-Lasur“ von Xyladecor gestrichen. Diese Lasur garantiert einen dauerhaften Wetterschutz bis zu 7 Jahre – auf Basis nachhaltiger Holzöle. Der 1. FSC-zertifizierte Schulungswald soll Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Gedanken der nachhaltigen Forstwirtschaft näher bringen. „Es freut uns sehr zu sehen, mit welcher Begeisterung und Intensität die Kinder ebenso wie Erwachsene den Schulungswald erleben“, betont Annette Rauber. „Das zeigt uns auch, dass wir mit unserem Engagement genau richtig liegen – spielerisch für den Waldschutz zu sensibilisieren.“

Bilddateien:


Neue Tierskulpturen aus Holz erweitern das interaktive Erkunden des Schulungswaldes in Heidenrod.
[Großes Bild anzeigen]

08.10.2015 10:19

Das könnte auch Sie interessieren:

Holzschutz:

Effektive Holzpflege ohne Blei, Kobalt und Oxime
„Evolution“ heißt die neue Produkt-Generation von PNZ zur Stärkung und Verschönerung natürlicher Holzoberflächen im Innenbereich. Bei seinen neuen Arbeitsplatten-, Hartwachs- und Objekt-Ölen verzichtet der Hersteller aus Kipfenberg/Ober­bayern zum...

Nicht nur winterfest, sondern dauerhaft wetterfest
Sobald der Herbst Einzug hält, sollten Holzbauteile im Außenbereich winterfest gemacht werden, damit sie in der nächsten Saison wieder Freude bereiten. Wenn über den Sommer stark beanspruchte Holzbauteile wie Gartenhäuser oder Sichtblenden Risse...

Bis zu zehn Jahre Wetterschutz ohne Nachstreichen
Regen, Sonne und Schnee lassen Holz schnell alt aussehen. Deshalb muss es vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Allerdings dürfte für die Wenigsten das Streichen von Holzbauteilen im Garten oder am Haus zur Lieblingsbeschäftigung zählen. Mit...

Waldschutz:

Der Wald ist unser Welterbe - schützen wir ihn...
(pur). Immer intensiver „bewirtschaftet“ werden Europas Wälder. Selbst ökologisch besonders wertvolle Bestände und Altbäume bleiben nicht verschont, nennenswerte Schutzzonen gibt es kaum. Nun lässt Polens Regierung sogar in Europas letztem...

Waldvernichtung durch illegalen Holzschlag - WWF beklagt glo...
(pur). Ob Amazonasgebiet, Indonesien oder der ferne Osten Russlands: In über 70 Ländern plündern illegale Holzfäller die Wälder. Rund 80 Prozent der einstigen Urwälder der Erde sind bereits zerstört. Von den verbliebenen Urwäldern sind rund 40...

Wälder werden verheizt und schwinden weltweit
(pur). Wälder sind voller Leben, Heimat ungezählter Tiere und Pflanzen, Lebensraum von Millionen Menschen - Plantagen sind nichts davon, sondern grüne Wüsten. Trotzdem reden die Vereinten Nationen solche Monokulturen als Wälder schön. Sie öffnen...

Glanz an jede Hütte - Renovierlasur Cetol HS Color von Sikke...
Renovierlasur Cetol HS Color von Sikkens schützt und gestaltet Sikkens Cetol HS Color wurde speziell für die Renovierung von Holzaußenflächen entwickelt. Die semitransparente und seidenglänzende Lasur ist in so gut wie allen Tönen des Sikkens 4041...

Nachhaltig:

Deutschland bleibt Großbaustelle in Sachen Nachhaltigkeit - ...
(pur). „Deutschland ist noch meilenweit von einer nachhaltigen Entwicklung entfernt“, bilanzieren elf Spitzenverbände, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen in ihrem neuen Bericht „Großbaustelle Nachhaltigkeit – Deutschland und die...

‚Fierce Creatures’ made in 1060 Wien - Die neuen Stangenprod...
• Drei Produktneuheiten in Standardgrößen: Limited-Edition, kurze Hose und Rock • Die limitierte Editionshose ‚Lucky 77’ wurde anlässlich des 7. Geburtstags der Gebrüder entwickelt und produziert • Rock und Shorts gibt’s auf Wunsch auch als...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Akzo Nobel Deco GmbH

Akzo Nobel Deco GmbH
Frau Anja Grand
Am Coloneum 2
50829 Köln

Telefon: 0221 99 585 537

Die Akzo Nobel Deco GmbH gehört zum niederländischen Konzern Akzo Nobel, einem weltweit führenden Hersteller von Farben und Lacken u.a. mit Marken wie Xyladecor, Consolan, HAMMERITE, Molto und Dulux. Die Farben, Lacke, Lasuren,...

mehr »

zur Pressemappe von
Akzo Nobel Deco GmbH

weitere Meldungen von
Akzo Nobel Deco GmbH

mehr »

Agentur Kontakt:


combrink communications
www.combrink-communications.de

Andrea Combrink
Gutenbergstr. 12
63110 Rodgau
Telefon: +49 (0) 6106 -7 720 720
eMail:

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info