Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

11. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“

Am 18. Oktober 2017 veranstaltet die HC&S AG bereits zum elften Mal in Folge ihr Münsteraner Herbstsymposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“. Die diesjährige Veranstaltung widmet sich dem digitalen Wandel in der Gesundheitsbranche und seinen Auswirkungen auf den Klinikalltag und sucht Antworten auf die Frage „Digitalisierung im Gesundheitswesen – ein (schöner) Traum?“.

Digitale Anwendungen und Technologien sind aus vielen Bereichen unseres Lebens nicht mehr wegzudenken. Vernetzte Autos, online einkaufen, Fahrpläne checken oder die Heizung per Smartphone regeln – was gestern noch Zukunftsmusik war, ist heute bereits Realität. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens stellt in Deutschland angesichts zahlreicher unterschiedlicher Akteure jedoch eine besondere Herausforderung dar. Themen wie E-Health, Telemedizin, Big Data und Gesundheits-Apps sind nur einige Schlagworte, die von Politik, Medien und Öffentlichkeit derzeit diskutiert werden. Doch welche Besonderheiten bringt die digitale Revolution mit sich und was bedeuten all diese Möglichkeiten für Krankenhäuser?

Nichtsdestotrotz sind digitale Konzepte auch für die Gesundheitsbranche nicht neu. Ursprünglich schon vor zehn Jahren sollte die elektronische Gesundheitskarte flächendeckend implementiert sein. Mit dem E-Health-Gesetz möchte die Bundesregierung jetzt eine sichere Telematikinfrastruktur für die digitale Vernetzung aller Akteure vorantreiben. Kommt die Digitalisierung im Gesundheitswesen damit nun endlich auch in Deutschland ins Rollen?

Dr. Werner Barbe (Vorstand)

[Großes Bild anzeigen]

Namhafte Experten diskutieren in diesem Symposium Visionen, Erfahrungen und Chancen, aber auch Grenzen des digitalen Wandels im Gesundheitswesen aus den unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Teilnahmegebühr beträgt 290 Euro (inkl. MwSt.), für Mitarbeiter von Krankenhäusern gilt eine reduzierte Gebühr von 90 Euro (inkl. MwSt.).

Anfragen und Anmeldungen bitte an: HC&S AG, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster, Tel.: 0251 28907-18, Fax: 0251 28907-77, E-Mail: , Internet: http://www.hcs-consult.de

Bilddateien:


Dr. Werner Barbe (Vorstand)
[Großes Bild anzeigen]

27.06.2017 10:40

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Stiftungen: Die Immobilie im Stiftungsvermögen
Das anhaltend niedrige bis negative Zinsumfeld macht es Stiftungen schwer, die für die Verfolgung ihrer Zwecke notwendigen Erträge zu erwirtschaften. Entsprechend reformieren die meisten Stiftungen ihre Investitionspolitik. Das...

Geballte Kompetenz im Bereich der Urologie
Klinikum St. Georg lud zur Jubiläumsveranstaltung ein Leipzig, 05.12.2016 – 40 Jahre Urologie am Klinikum Sankt Georg nahm Chefarzt Dr. Amir Hamza am Samstag, 3. Dezember 2016, als Anlass für das 8. überregionale urologische Symposium im Hotel...

Krankenhausmanagement:

Erfolgreiches Herbstsymposium der HC&S AG: „12 Jahre DRG-Sys...
Bereits zum zehnten Mal in Folge kamen am 28. Oktober 2016 Vertreter aus der Krankenhauswirtschaft zum alljährlichen Münsteraner Herbstsymposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“ zusammen. Mehr als 50 Teilnehmer folgten der Einladung der HC&S...

10. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Prax...
Am 28. Oktober 2016 veranstaltet die HC&S AG bereits zum zehnten Mal in Folge ihr Münsteraner Herbstsymposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“. Die diesjährige Jubiläumsveranstaltung widmet sich dem Schwerpunktthema „12 Jahre DRG-System –...

Medizin:

Professorin Dr. Kirsten Schmieder ist neue Ärztliche Direkto...
Seit Anfang Oktober ist Professorin Dr. Kirsten Schmieder, Direktorin der Neurochirurgischen Klinik, neue Ärztliche Direktorin des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Professor Dr. Richard Viebahn...

Das Besondere einer Eissauna – Vorteile für das neue Geschäf...
Die Eissauna ist ein lukratives Geschäftsmodell und eine Sensation in der Welt der Gesundheit, Fitness, Beauty, Kosmetik und der ästhetischen Medizin. Aufgrund ihrer vielen positiven Effekte hat die Eissauna heute in überarbeiteter und in ihrer...

Kunstausstellung „lala…ISMUS“ im Knappschaftskrankenhaus
Das Abbild eines Jazz-Trios, das den Betrachter direkt in eine Bar nach New Orleans entführt, Porträts von berühmten Musikern wie dem Geiger David Garrett und dem Dirigenten Jonathan Nott, oder aber Szenerien wie die eines Paares leidenschaftlich...

Telemedizin:

DrEd Umfrage: Jeder vierte Mann würde das Baby selbst bekomm...
Umfrage zur Familienplanung Nicht jeder, aber immerhin jeder vierte Mann (26 Prozent) geht mit dem Gedanken schwanger, selbst schwanger zu werden. „Er“ würde „ihr“ den Babybauch abnehmen. Das verrät eine aktuelle Studie der Online-Arztpraxis...

Unerfüllter Kinderwunsch – unerkannte Krankheit?
Unerfüllter Kinderwunsch? Der Grund kann eine Endometriose sein. Endo… was? Endometrium ist der Fachausdruck für die Gebärmutterschleimhaut, die sich im Zyklus der Frau periodisch auf- und abbaut. Die Erkrankung wird Endometriose genannt, weil hier...

Entlastung im Alltag: Fragen Sie Ihren Online-Arzt. Wertvoll...
Job, Familie, Freunde, Privatleben. Um das alles unter einen Hut zu bekommen, sind 24 Stunden ab und an einfach nicht genug. Zeit sparen ist angesagt – das beginnt bereits beim Arztbesuch. Den kann man dank der telemedizinischen Angebote von DrEd...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services


HC&S AG - Healthcare Consulting & Services

Dr. Werner Barbe (Vorstand)
HC&S AG – Healthcare Consulting & Services
Lippstädter Straße 42
D-48155 Münster
Tel.: 0251/28907-0
Fax: 0251/28907-77
E-Mail:
Internet: www.hcs-consult.de

Die HC&S AG - Healthcare Consulting & Services wurde im Jahr 2001 als Beratungsgesellschaft für das Gesundheitswesen gegründet und verfügt somit inzwischen über mehr als 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Das interdisziplinäre...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info