Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

21 kulinarische Neuentdeckungen bei der 16. tour de menu

Der Startschuss für den kulinarischen Frühlingsbeginn fällt am Donnerstag, 26. Februar 2015 mit der 16. Auflage der tour de menu.
Bis zum 29. März 2015 zaubern die 52 Restaurants aus Düsseldorf und der näheren Umgebung frühlingshafte und abwechslungsreiche Menüvariationen für über 28.000 Feinschmecker. Freuen dürfen sich die Gäste der Tour in diesem Jahr auf 21 kulinarische Neuentdeckungen, die erstmals an der beliebten Frühjahrstour teilnehmen. Alle Küchen- und Serviceteams stehen über vier Wochen lang unter strenger Beobachtung der Tour-Gäste, die sich auf die qualitativ hochwertigen und ausgefallenen Menükreationen der Restaurants freuen. Im Preisrahmen von 29,50 EUR bis 85,00 EUR bieten die unterschiedlichsten Gastronomiebetriebe, von Brauhausküche, Szenerestaurant bis hin zum Sternetempel, ihre Menüs an. Die Broschüre mit allen Restaurants ist ab sofort erhältlich.

Seit 16 Jahren lädt die Agentur RheinLust Jahr für Jahr zur großen kulinarischen Menüreise, der tour de menu, im Frühling ein. Die Feinschmeckergemeinde wächst stetig und so ließen sich 2014 rund 28.000 von den Menüs verwöhnen. Ab dem 26. Februar 2015 geht es wieder los und die 52 Restaurants bieten einen ganzen Monat ihre ausgefallenen Menükreationen an. Die Gäste erwartet u.a. ein „Dreierlei von der Roten Bete“ im Meerbuscher Restaurant „Bellevue“ im Rheinhotel Vier Jahreszeiten, ein „Kabeljauloins mit gelbem Karottenpürree, Puy Linsen und Meerrettichschaum“ im Haaner „Fritz Essensart“, ein „Rinderfilet vom englischen Royal Meat mit Süßkartoffel-Zitronengrascreme“ im Gourmet-Bistro Zurheide oder ein finales, süßes Vergnügen im Hause Christen „Schokolade trifft Chili und Kaffee“. Die Gunst der Tour nutzen zahlreiche Gastronomen für ein besonderes Motto und so bezieht Julia Fehrenbach [Fehrenbach-das kleine Restaurant] in ihr Menü „Ziemlich beste Freunde“, das Weingut Korrell mit ein, dessen Weine eine passende Symbiose zu den kulinarischen Kreationen bildet. Das Saltimbocca feiert sein 15jähriges Jubiläum und sowohl im Liedberger Landgasthaus [„In ungeduldiger Erwartung auf den Frühling“] als auch im VICTORIAN Bistro [„Frühlingserwachen“] steht der beginnende Frühling kulinarisch im Fokus. Im Osten von Düsseldorf, in Hilden, präsentiert Michael Wolf vom Pungshaus den Gästen in diesem Jahr sein Lieblingsmenü, während die Landpartie im Fachwerk die Gäste zu einem lukullischen Ausflug an die See bittet.

Erstmalig an den Start geht das Restaurant Haus Fabry, das mit einem 5 Gänge-Menü [42,50 EUR] nicht nur die Gäste aus Hilden von seiner Küche überzeugen möchte. In Solingen empfängt das erst kürzlich eröffnete Fine-Dining Restaurant Pfaffenberg, mit dem ehemaligen Sous-Chef des Düsseldorfer Restaurants „Parlin“ Dominik Gerberding, zum ersten Mal die Gäste der tour de menu mit einem 7 Gänge-Menü zum Preis von 59,00 EUR. Im Mercure Hotel steht Sascha Kossmann seit wenigen Monaten am Herd und möchte bei seiner ersten Tour-Teilnahme [4 Gänge / 42,00 EUR] mit der „Brasserie La Vie“ höchste kulinarische Aufmerksamkeit erreichen und das Restaurant somit langfristig zu einer der besten Restaurantadressen in Düsseldorf machen. Gleiches Ziel haben natürlich auch seine Mitstreiter André Segin [Segin’s Restaurant] und Markus Streiber [THE VIEW]. Beide liegen unmittelbar im Düsseldorfer Medienhafen und geben bei ihrer ersten Tour-Teilnahme alles, um die Gäste von ihrem kulinarischen Können zu beeindrucken. Während André Segin in seinem eigenen Restaurant ein 4-Gänge Menü zum Preis von 44,00 EUR anbietet, zaubert Markus Streiber in der 16. Etage des INNSIDE Hotels Düsseldorf Hafen ein 5-Gänge-Menü zum Preis von 58,00 EUR. Mit dem Sternerestaurant „Schorn“ hat es Marcel Schiefer bereits an die Spitze geschafft. Mit seinem neuen Restaurant „Zum Bruderhaus“ nimmt er nun zum ersten Mal an der Tour teil und zeigt, dass eine Brauhausküche nicht immer fettig und deftig sein muss. Und auch Michael Reinhardt begrüßt in seinem Reinhardt‘s Restaurant erstmalig die Gäste der tour de menu. Unter dem Motto „Feinbürgerlich“ bietet er in Düsseldorf-Ludenberg ein 4-Gänge-Menü zum Preis von 48,00 EUR an.

In Düsseldorf-Flingern findet man gleich mehrere Tour-Restaurants. Neben Sascha Cohen, der mit seinem Restaurant Sascha - Rotisserie und Bar erneut teilnimmt, haben dort auch zwei neue Restaurants ihre Wirkungsstätte. Neben dem papadellapasta, das mit einer frischen jungen italienischen Küche die Gäste verzaubert, überzeugt das Hase und Igel in den Schwanenhöfen u.a. mit einem rockig-kulinarischen Konzept des TV Kochs Stefan Marquard. Mit der EssBar und dem Restaurant Le Flair greifen zwei junge Küchenteams in das Geschehen der tour de menu ein, die bereits in anderen Sternerestaurants ihre [Tour-]Erfahrung sammeln konnten. Und auch in der Altstadt wird auf einem hohen Niveau und zugleich regional gekocht, wie z.B. in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“, die bei ihrer Tour-Premiere u.a. Dreierlei vom „Original Schlüssel Treberbullen“ anbieten. Das Fleisch der Bullenrasse Limousin wird seit einigen Monaten mit dem Biertreber der Brauerei gefüttert, welches zu einer gesunden Entwicklung des Tieres und der hochwertigen Qualität des Fleisches beiträgt. Wenige Meter entfernt präsentiert sich die erst kürzlich eröffnete Trattoria La Luna, die nicht nur mit einem Blick auf dem Rhein überzeugt, sondern auch mit einer leichten italienischen Küche.

Folgende 21 Neuentdeckungen aus Düsseldorf und Umgebung feiern in diesem Frühjahr bei der tour de menu ihre Premiere: Andrej’s Oyster Bar & Restaurant [Düsseldorf-Oberkassel], Brasserie La Vie [Düsseldorf-Bilk], Brauereiausschank am Zoo [Düsseldorf-Zoo], Emozioni [Düsseldorf-Pempelfort], EssBar [Düsseldorf-Friedrichstadt], Hase und Igel [Düsseldorf-Flingern], Hausbrauerei „Zum Schlüssel“[Düsseldorf-Altstadt], La Luna [Düsseldorf-Altstadt], Lerose [Düsseldorf-Gerresheim], Levante [Düsseldorf-Benrath], papadellapasta [Düsseldorf-Flingern], Reinhardt’s Restaurant [Düsseldorf-Ludenberg], Restaurant Gustus [Ratingen], Restaurant Haus Fabry [Hilden], Restaurant Le Flair [Düsseldorf-Pempelfort], Restaurant Pfaffenberg [Solingen], Sansibar by Breuninger [Düsseldorf-Stadtmitte], Segin’s Restaurant [Düsseldorf-Medienhafen], THE VIEW [Düsseldorf-Medienhafen] und Zum Bruderhaus [Düsseldorf-Hamm].

Vegetarische Menüs
Auch in diesem Jahr setzen die Veranstalter auf eine bewusste und gesunde Ernährung der Feinschmecker, sodass erneut für Vegetarier die Restaurantauswahl vereinfacht wird: Mit einem Button in der Broschüre sind die Restaurants gekennzeichnet, die ein vegetarisches Alternativmenü anbieten. In diesem Jahr bieten insgesamt 16 Restaurants ein vegetarisches Menü an. Im umbenannten Hotelrestaurant „AMANO Verde“ des Radisson Blu Media Harbour Hotels wird seit Juni 2014 nur noch vegan und vegetarisch gekocht. Küchenchef Dennis Riesen, selbst Veganer, kocht am liebsten mit regionalen Produkten aus kontrolliertem Anbau. Alle vegetarischen Menüs sind unter http://www.rheinlust.de bzw. http://www.tour-de-menu.de abrufbar.

»Gourmet-Pass/Gewinnspiel zur tour de menu
Der Gourmet-Pass ist nicht nur ein Beleg für die bereisten Gourmetstationen, sondern verhilft auch den teilnehmenden Restaurants zum Tour-Sieg. Alle Gäste können auf dem Bewertungsbogen ihre Noten für das verspeise Menü abgeben und somit die einzelnen Restaurants – mit Schulnoten – bewerten. Für den Wettbewerb werden die 52 Restaurants in drei Preiskategorien [I: EUR 29,50 bis EUR 39,00, II: EUR 39,50 bis EUR 45,00, III: EUR 48,00 bis EUR 85,00] unterteilt, sodass am Ende der Tour insgesamt 3 Siegerrestaurants gekürt werden. Doch nicht nur die Restaurants können als Sieger hervorgehen, sondern auch die Gäste können einen der attraktiven Preise gewinnen. In Zusammenarbeit mit Usedom Touristik und dem Steigenberger Grandhotel and Spa darf sich der glückliche Gewinner gemeinsam mit einer Begleitperson eine Woche lang auf der Insel Usedom in dem großzügig angelegten Wellness-Resort des 5 Sternehotels in Heringsdorf verwöhnen lassen. Und auch der 2. Platz lädt zu einem Ausflug außerhalb von NRW ein – das INNSIDE verlost ein Wochenende für zwei Personen im INNSIDE München Parkstadt Schwabing.

»HAANER Service Award
Als das Mineralwasser aus der Region steht die Haaner Felsenquelle auch in diesem Jahr als Partner der tour de menu zur Seite. Bereits seit sechs Jahren verleihen sie den HAANER Service Award, der das beste Serviceteam der tour de menu gekürt. Mit dieser Auszeichnung soll noch einmal verstärkt ein Augenmerk auf die bedeutende Leistung der Servicekräfte hingewiesen werden, die einen sehr wichtigen Beitrag zu einem perfekten Abend im Rahmen der tour de menu leisten.

»Sonderaktion von unserem Partner ültje
Das der Genuss auch nach dem tour de menu-Menü weiter geht, dafür sorgt der Snackhersteller ültje, der an alle Gäste der tour de menu Probierportionen seiner beiden Sorten „Ofengebackene Erdnüsse, gesalzen“ und „Erdnüsse, pikant gewürzt“ verteilt.

»Die Broschüre zur Tour
Die kostenlose Broschüre mit allen Restaurants ist ab sofort u.a. bei den jeweiligen Restaurants, den Touristeninformationszentralen sowie der Agentur RheinLust [Citadellstraße 5, 40213 Düsseldorf] erhältlich. Zudem ist die Broschüre online unter: http://www.tour-de-menu.de und http://www.rp-online.de erhältlich. Die Zusendung der Broschüre ist zudem möglich, hierzu muss lediglich ein frankierter Rückumschlag [DIN lang, 1,45 EUR] mit dem Stichwort „tour de menu“ an die Agentur RheinLust gesendet werden.

09.02.2015 16:38

Das könnte auch Sie interessieren:

Düsseldorf:

World Top Model in Duesseldorf
DÜSSELDORF INTERNATIONALER MODEL CONTEST Die Modelmanagementagentur Glanz & Gloria feiert dieses Jahr am 25. November eine Eventmeile in der Nachtresidenz und veranstaltet mit ‚World Top Model‘ einen nationalen Model-Contest mit 25...

Schön Klinik Düsseldorf erweitert Kompetenz: Priv.-Doz. Dr. ...
Düsseldorf, 4. Oktober 2017. Die Schön Klinik Düsseldorf hat ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Orthopädie erweitert. Seit dem 2. Oktober bildet der Bereich Schulter, Ellenbogen, Knie und Sportmedizin ein eigenes Fachzentrum. Geleitet wird es von...

Mumienschieben zu Halloween mit Manes Meckenstock
Symbiose in der Sparrow´s Lounge in Düsseldorf Benrath. Das Mumienschieben von Manes Meckenstock und die Sparrow´s Lounge laden gemeinsam zur absoluten Düsseldorfer Kultveranstaltung an Halloween ein. Düsseldorf (04.10.17), MS – In der Nacht vom...

Meyer Menü bringt Ihr Essen auf Rädern
Von Meyer Menü auch für die Kleinen Essen liefern lassen Natürlich umfasst unser Angebot auch das Essen für Ihre Kinder. Meyer Menü stimmt dabei seine speziellen Gerichte genau auf den Geschmack und die Bedürfnisse von Kindern zwischen 2 Jahren...

Die inclusion AG beteiligt sich an der Woche des Sehens 2017
Verbände und Unternehmen machen auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam „Das Ziel im Blick!“ ist das Motto der diesjährigen Woche des Sehens, die vom 08. bis 15. Oktober stattfindet. Das Motto schließt drei Themen ein,...

Trinken:

Japan ist keineswegs so teuer wie immer angenommen
Frankfurt/Bad Homburg, im Februar 2016 – Japan wird leider immer noch als Reiseland mit extrem hohen Preisen assoziiert, die für einen normalen Touristen kaum bezahlbar sind. Sei es nun das berühmte Steak vom Kobe-Rind, für das man schon einmal...

Das Revival der Hausbar – Zeitlose Cocktail-Klassiker für zu...
Wie die IMM - Internationale Möbelmesse, die derzeit in Köln stattfindet, beweist, liegt die Hausbar wieder voll im Trend. Die Avantgarde Spirits Company bietet dazu die passenden Drinks an – klassische Cocktails in der...

tour de menu 2015 - Menükreationen der Extraklasse
Vom 26. Februar bis zum 29. März 2015 geht die tour de menu in die 16. Runde und beglückt wieder zahlreiche Feinschmecker aus der Region mit ausgefallenen und raffinierten Menükreationen. Altbekannte Lieblingsrestaurants, aber auch interessante...

Feinschmecker:

„Schuberts messe + mehr“: Kleines Unternehmen hält große Mes...
Der Messebauer aus Rimpar verantwortet zum neunten Mal den Aufbau der Feinschmeckermesse in Iphofen am 12. und 13. März Rimpar. „Leistungsstark, wenn es drauf ankommt“: Auf diesen Nenner könnte man jene Tätigkeit bringen, welche der...

Nachtmärkte in Taiwan: Ein Abenteuer für die Geschmacksnerve...
Die TOP 10 unter den Nachtmärkten im Norden Taiwans sind ein einzigartiges Erlebnis nicht nur für Feinschmecker Nicht umsonst gehört Taiwan in Sachen Kulinarik zu den Top Destinationen weltweit. Die taiwanesische Küche glänzt durch perfekte...

Die kulinarische Menüreise feiert 10jähriges Jubiläum
Vom 9. September bis 3. Oktober 2011 wird es in der Domstadt wieder hoch kulinarisch. Die tour de menu in und um Köln lädt bereits zum zehnten Mal alle Feinschmecker und Gourmets der Region in die teilnehmenden Restaurants aus Köln und Umgebung...

Kulinarische Hochgenüsse mit dem Gold der Heide
Bad Bevensen, den 24.09.2009 Neu für Gourmets: „Heidekartoffeln Bad Bevensen“ In den Wirtschaftswunderjahren galten sie als das „Gold der Heide“, in den Jahren des Überflusses waren sie als „Dickmacher“ verschrien, aktuell erleben sie ihr...

Genießen:

Die Genießer – Marie und Feline Grub über die Kunst des Geni...
Berlin - In liebevoll illustrierten Geschichten zeigen die Zwillinge Marie und Feline Grub, wie schön es sein kann im Wandel unserer hektischen Gesellschaft die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen. Ein buntes Kaleidoskop von zauberhaften...

So schmeckt der Sommer – Genussurlaub im Garda Trentino
Am Nordufer des Gardasees locken in den Sommermonaten regionale Leckereien, bunte Märkte und Feste mit Genuss-Faktor ∙ Die neue Broschüre Vacanze con Gusto und neue Video-Clips zum Thema Kulinarik sind ab sofort online Berlin, 20.05.2015...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Rheinlust


Rheinlust

Agentur Rheinlust
Gabriela Picariello
Citadellstr. 5
40213 Düsseldorf
02118629870

Veranstaltungsagentur...

mehr »

zur Pressemappe von
Rheinlust

weitere Meldungen von
Rheinlust

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info