Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

3 Gründe, wieso Messehostessen die beste Investition für einen Messestand sind

Deutschland ist Messeland. Scheinbar für jede Branche gibt es eine Ausstellung, ein Zusammentreffen von Händlern, die ihre Konkurrenz unter die Lupe nehmen, ausstechen und potenzielle wie auch Bestandskunden dabei erreichen wollen.
Dahinter steckt zeitintensive Planung, die jedoch nötig ist, damit eine Messepräsenz für ein Unternehmen zum Erfolg wird.

Wie plant man eine Messe richtig?

Zunächst sollte genau überlegt werden, welche Messen sich tatsächlich für das Unternehmen lohnen. Denn: Ein Messestand ist eine teure Angelegenheit. Die Investition lohnt sich jedoch ungemein, wenn genügend Vorbereitungen getroffen werden.
Auch muss festgelegt werden, ob der regionale, der nationale oder doch eher internationale Markt interessant ist. Will man beispielsweise den Export erweitern, lohnen sich große Messen mit vielen internationalen Besuchern mehr, als Ausstellungen, die lediglich einen eher lokalen Radius von 100 Kilometern ansprechen.
Ist die Messe gewählt, ist nur die kleinste Hürde geschafft. Nun geht es erst wirklich mit der Planung los, wobei einer der Hauptaspekte das Personal ist.

Welches Personal kommt infrage?

Messepersonal steht unter hohem Druck, denn sie müssen, meist über Tage hinweg, durchgehend freundlich lächelnd Kunden anlocken und unterhalten bzw. informieren. Dafür ist nicht jeder interne Mitarbeiter geeignet und es macht Sinn, in weiteres, professionelles Personal zu investieren. Bestens qualifiziert sind die Messehostessen und Hosts der Messehostess Agentur Messehostessen-koeln.de http://www.messehostessen-koeln.de/ , deren kompetentes und charmantes Auftreten in jedem Fall die Aufmerksamkeit auf das Unternehmen ziehen und den potenziellen Kunden eine Erfahrung der besonderen Art bieten wird.
Die Messehostessen aus dem Raum Köln und Düsseldorf lassen sich auf viele Arten in den Messestand einbinden. Ganz egal, ob sie den Besuchern Getränke und kleine Häppchen reichen, Mode vorführen oder die Erstberatung der Kunden übernehmen, um deren Interesse zu wecken. Auch um zur Teilnahme an kleinen (Gewinn-)spielen zu animieren sind sie perfekt geeignet.
In Zusammenarbeit mit der Bielefelder Modelagentur the-models bietet Messehostessen-koeln.de eine riesige Auswahl an erstklassigen Models, Promoterinnen und Hostessen, aus der das ideale Personal für eine Messepräsenz vermittelt wird.
So ist eine wunderbare und umfassende Kundenbetreuung in jedem Fall gesichert, man wird auf den Stand aufmerksam werden und sich dort gern länger aufhalten, als bei der Konkurrenz.

Nachbereitung – wichtiger als Vorbereitung?

In gewisser Hinsicht ist die Nachbereitung mindestens so wichtig wie die Vorbereitung, was oftmals vergessen wird oder schlichtweg nicht bekannt ist. Im Idealfall wurden auf der Messe viele Kontakte geknüpft, die es nun zu festigen gilt. Auch hier kommen noch einmal die gebuchten Hostessen wunderbar ins Spiel – wer erinnert sich auch nicht gern an die Aufmerksamkeit einer attraktiven Dame während der vergangenen Messe. Diese positive Erfahrung verbindet der Kunde mit dem Unternehmen.


Sollte es sich dann noch um eine Ausstellung handeln, auf der das Unternehmen öfter vertreten ist, lässt sich hier gleich ein dreifacher Trumpf ausspielen, denn in diesem Fall kann man die Hosts und Hostessen, mit denen bestenfalls gute Erfahrungen gemacht wurden, erneut buchen und ideal in den Stand einbinden. Das schafft ein umso besseres Klima und lockt postwendend weitere potenzielle Kundschaft an.

Zusammengefasst bedeutet das:

• Im ersten Schritt werben sie mit ihrem guten Aussehen, ihrer Freundlichkeit und Kompetenz für das Unternehmen, wodurch sich angesprochene Besucher Selbiges eher einprägen.
• Im zweiten Schritt lässt sich diese positive Erinnerung nutzen, um den potenziellen Kunden soweit für das Unternehmen zu begeistern, dass eine Geschäftsbeziehung zustande kommt.
• Zuletzt lässt sich dieser Weg durch das erneute Buchen der Hostessen wiederholen und entstandene Kundenbeziehungen können durch das bereits bekannte Umfeld vertieft werden.

Der Wert der Investition ist in diesen 3 Punkten unverkennbar, sodass ganz offensichtlich wird, wieso Unternehmen für ihren Messestand auf die Buchung von professionellen Hostessen, Promoterinnen und Models setzen sollten.

27.07.2016 11:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Messehostess:

Messehostessen Agentur München – die richtige Unterstützung ...
Neben der reinen Arbeit als Modelagentur wird auch der Zweig der Hostessen Agentur für München als Messestadt immer wichtiger. Wenn eine mehrtägige Messe vor der Tür steht, ist die Planung oft aufwendig und hat einen knappen Zeitplan. Dann ist die...

THE HOSTESS COMPANY - Event- und Messepersonal mit Herz
THE HOSTESS COMPANY geht als Agentur für Event- und Messepersonal neue Wege. Wir haben mit der Gründerin Isabella Dautremay gesprochen, wie sie Herzensangelegenheiten mit Rentabilität vereinbart. WANN UND WIE REIFTE IN DIR DER ENTSCHLUSS, EIN...

Promotionagentur eventas mit zahlreichen Messehostessen, Pro...
Die weltgrößte Computermesse CeBIT eröffnete vom 10.-14.03.2014 erneut in Hannover ihre Tore. Mehr als 3.500 Aussteller aus 70 Nationen präsentierten sich einem internationalen Publikum, wobei die Messe dieses Jahr erstmalig nur noch Fachbesuchern...

KHP Marketing relauncht Internetauftritt
Der Hamburger Direktmarketing-Dienstleister KHP Marketing Services hat seinen Internetauftritt optimiert. Der Relaunch diente insbesondere dazu, eine nutzerfreundliche Website mit einem übersichtlichen Leistungsportfolio zu erstellen. So bietet die...

Prämienerhöhung und Qualitätsmanagement bei promotionbasis.d...
Das Portal für Messe-, Gastronomie und Promotionjobs steigert die Punktprämien für SetCard-Bewertungen um das Fünffache. Dadurch soll eine Maximierung der Bewerber-Qualität und somit eine noch effizientere Personaldisposition im Sinne aller...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Messehostessen-Koeln


Messehostessen-Koeln

Melke Cetin

Ernst-Wilhelm-Nay-Straße 3
50354 Köln-Hürth

tel.: 02233 619 95 31

e-Mail:

Messehostessen-koeln.de ist die Anlaufadresse für Messepersonal in Köln, Düsseldorf und NRW. Zusätzlich zum Fachgebiet Messehostessen agiert die Agentur auch in der Modelvermittlung....

mehr »

zur Pressemappe von
Messehostessen-Koeln

weitere Meldungen von
Messehostessen-Koeln

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info