Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

40 Jahre Leitstern am Gastro-Himmel

Die Traube Tonbach feiert Ausnahmekoch Harald Wohlfahrt: Zum 40-jährigen Jubiläum kochten Schüler und Weggefährten mit insgesamt 16 Sternen.

BAIERSBRONN / TONBACH, 06. April 2016 – Mit einem Festakt feierten 250 Gäste der Traube Tonbach am vergangenen Montag das 40-jährige Herdjubiläum von Spitzenkoch Harald Wohlfahrt. Zu Ehren des dienstältesten deutschen Dreisterners kochten gleich sechs seiner erfolgreichsten Schüler aus der Vergangenheit und Gegenwart. Für den besonderen Anlass kehrten die Drei-Sterne-Köche Klaus Erfort aus Saarbrücken, Christian Bau aus Perl-Nennig und Thomas Bühner aus Osnabrück sowie die zweifach besternten Kollegen Silvio Nickol aus Wien und Lokalmatador Jörg Sackmann aus Baiersbronn an ihre einstige Ausbildungsstätte im Tonbachtal zurück. Neben den angereisten Gastköchen gratulierten auch Wohlfahrts langjähriger Stellvertreter Torsten Michel und Pâtissier Pierre Lingelser aus der Schwarzwaldstube mit einem Gang im Gala-Menü. Ganz im Zeichen des eindrucksvollen Lebenswerks würdigten die Festredner des Abends seine vielfältigen Auszeichnungen im In- und Ausland, darunter das Bundesverdienstkreuz am Bande und die Höchstbewertungen in allen relevanten kulinarischen Publikationen seit über 24 Jahren. Alexander Bonde, zuständiger Tourismusminister für Baden-Württemberg, bezeichnete Wohlfahrt als Leitstern für die Gastronomielandschaft, der ohne jegliche Starallüren zum Star geworden sei. Martin Keppler, Geschäftsführer der IHK Nordschwarzwald, betonte insbesondere seinen prägenden Einfluss und die Vorbildrolle für den Nachwuchs.

Kulinarisches Intermezzo zum 40. Jubilaeum

[Großes Bild anzeigen]

Die Karriere des Ausnahmekochs im Baiersbronner Feinschmeckerhotel begann am 1. April 1976. „Harald Wohlfahrts erster Posten als junger Koch war Chef-Entremétier in der Küche unseres Stammhauses“, erinnert sich Traube-Inhaber Heiner Finkbeiner in seiner Dankesrede zum Auftakt des Abends. Die heutige Wirkungsstätte des Jubilars, die vielfach ausgezeichnete Schwarzwaldstube, befand sich damals noch in der Umbauphase. Doch Finkbeiner erkannte das große Talent seines Neuzugangs und ließ ihn gleich zur Eröffnung 1977 ins neue Gourmetrestaurant des Hotels vorrücken. 1980 wird Wohlfahrt mit gerade einmal 24 Jahren Küchenchef und verteidigt sogleich den zweiten Stern seines Vorgängers.

Die Zwischenbilanz zum Jubiläum verdeutlicht das große Talent: „Was Harald Wohlfahrt seither in der Traube Tonbach anrichtete, ist bekannt und kaum gebührend zu würdigen. Wenn ich nur das Bedeutsamste von dem zitieren würde, was mir am Herzen liegt und was in den vielen Jahren über ihn geschrieben worden ist, bekämen wir alle das geplante Menü erst morgen zum Frühstück“, so der Hotelier über seinen mittlerweile langjährigsten Wegbegleiter im Traube-Team und ergänzt: „Wann kann man als stolzer Arbeitgeber schon mal einem so höchst verdienten Mitarbeiter zu 40 Erfolgsjahren im selben Unternehmen gratulieren – und noch dazu in unserer von Fluktuation geprägten Branche.“ Mit der Rückendeckung aus dem Familienunternehmen und dem nötigen Freiraum entfaltete Wohlfahrt sein Können und erreichte die höchsten Meriten seiner Zunft. Die Schwarzwaldstube wurde zu einer der ersten Gourmetadressen Europas und zur Kaderschmiede für Nachwuchstalente.

Besonders stolz ist der 60-jährige auf seine Schüler. Kein anderer deutscher Spitzenkoch hat so viele besternte Köche mit ausgebildet oder als Mentor begleitet wie der Grand Chef aus dem Tonbachtal – mehr als 70 Michelin-Sterne sind es mittlerweile. „Der kulinarische „Wohlfahrtsstaat“ mit ausgezeichneten Ehemaligen reicht von der Ostsee bis zum Bodensee, vom Saarland bis Sachsen, plus Außenposten in Wien, St. Gallen, Basel und Lüttich“, veranschaulicht Heiner Finkbeiner den Verdienst seines Küchenchefs. „Neben dem Zuspruch meiner Gäste ist das für mich stets die schönste Bestätigung meiner Arbeit“, bekräftigt Wohlfahrt zum Ende der Gala, bei der er ausnahmsweise einmal selbst als Gast im Publikum saß. „Deshalb freue ich mich auch darauf, möglichst schnell wieder Anzug gegen Kochjacke tauschen zu können, um weiter das zu tun, was ich am liebsten mache: Kochen.

Bilddateien:


Kulinarisches Intermezzo zum 40. Jubilaeum
[Großes Bild anzeigen]

Der Jubilar im Kreise seiner erfolgreichsten Schueler
[Großes Bild anzeigen]

Bretonischer Hummer von Torsten Michel
[Großes Bild anzeigen]

Erinnerungen an Japan
[Großes Bild anzeigen]

06.04.2016 16:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Jubiläum:

Made in Wuppertal: Die Alfred Kaut GmbH feierte ihren 125. G...
Das Wuppertaler Unternehmen für Kälte- und Klimatechnik, deutschlandweit bekannt als „KAUT The Air Company“, feierte im September ihr großes Jubiläum. Die Geschäftsführung der aktuell vierten Generation blickt gemeinsam mit Lieferanten, Partnern...

Deutschmusik Song Contest 2018: Auf der Suche nach dem nächs...
Nach der Sommerpause gehen die Deutschmusik Awards in eine neue Runde. Die Bewerbungsphase beginnt im November dieses Jahres und endet im Januar 2018. Zudem feiert der Fachpreis für deutschsprachige Musik ein Jubiläum und blickt auf 7...

Autohaus Rumpel und Stark feiert treue Mitarbeiter
Der Traditionsbetrieb aus Unterpleichfeld ist stolz auf jahrelange Treue und Loyalität seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Unterpleichfeld. Beim Ford-Autohaus Rumpel & Stark in Unterpleichfeld gibt es in diesem Jahr gleich mehrere Gründe zu...

Heiner Finkbeiner:

Konsens für die Schwarzwaldstube: „Wir sind unserem Team seh...
Tonbach, Baiersbronn – 28. Juli 2017. Es waren ungewohnt bewegte Wochen im Schwarzwald – seit Dienstagmorgen herrscht wieder Klarheit und Ruhe hinter den Kulissen des Traditionshotels. „Wir sind sehr dankbar, dieses ungewollte Kapitel abschließen...

Ehemaligentreffen: Traubianer netzwerken im Schwarzwald
Zum siebten Mal trafen sich rund 75 frühere Mitarbeiter der Traube Tonbach unter dem Motto „Zurück 
zu den Wurzeln“ in Baiersbronn. Neben informativen und unterhaltsamen Programmpunkten förderte eine Podiumsdiskussion den Austausch zwischen...

La Liste 2017: Schwarzwaldstube bestes Restaurant Deutschlan...
Die Herausgeber von „La Liste“ stellen das Jahresranking der weltweit besten Restaurants in der französischen Hauptstadt vor: Platz eins 2017 sichert sich Guy Savoys gleichnamiges Pariser Restaurant. Unter den 1000 gelisteten Häusern aus über 130...

Kochen mit Heimatgefühl: Der Schwarzwald tischt auf
Vom Frühling bis in den Winter ist der Wald ein wichtiger Lieferant für die Küchen der Traube Tonbach. Die Küchenchefs des Feinschmeckerhotels erzählen, welche regionalen Zutaten sie besonders inspirieren und verraten ihre Lieblingsgerichte. In...

Gastkoch im Ikarus: Wohlfahrt-Küche in Salzburg
Wer die Küche von Harald Wohlfahrt probieren möchte, reist in den Schwarzwald. Nur selten kocht der Küchenchef der Schwarzwaldstube außerhalb seines dreifach besternten Refugiums in der Traube Tonbach. Für eine Ausnahme braucht es einen guten Grund...

DREIFACHES „SEHR GUT“ FÜR DREAMTEAM DER SCHWARZWALDSTUBE
Gourmet-Magazin „Feinschmecker“ vergibt Spitzenplätze an die Traube Tonbach – Traditionshotel im Schwarzwald bleibt beste Adresse für Gourmets in Deutschland BAIERSBRONN / TONBACH, 15. August 2013 (dh) – Mit der aktuellen Ausgabe des...

Hoteliers des Jahres – Gault&Millau ehrt erstmals ein Hoteli...
In seiner neuen Ausgabe für Deutschland ehrt der Gourmetguide Gault&Millau Heiner und Renate Finkbeiner, Inhaber des Ferien- und Feinschmeckerhotels Traube Tonbach im Nordschwarzwald, mit der Auszeichnung „Hoteliers des Jahres“ und würdigt damit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hotel Traube Tonbach Familie Finkbeiner KG

Hotel Traube Tonbach
Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn

Traube Tonbach – Tradition und Lebensart seit 1789. Umrahmt von hohen Tannen liegt die Traube Tonbach in einer der schönsten Naturlandschaften Europas, dem Schwarzwald. Individueller Service, höchster Komfort,...

mehr »

zur Pressemappe von
Hotel Traube Tonbach Familie Finkbeiner KG

weitere Meldungen von
Hotel Traube Tonbach Familie Finkbeiner KG

Kochen mit Heimatgefühl: Der Schwarzwald tischt auf [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info