Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Sport

6. Dan Ju-Jutsu für Stefan Wahle aus Hamburg zum 30-jährigen Mattenjubiläum

Der Hamburger Sportbuchautor Stefan Wahle betreibt seit 1985 die Kampfkunst Ju-Jutsu.
Im Rahmen seines 30-jährigen "Mattenjubiläums" wurden ihm von diversen Sportverbänden Ehrungen zuteil. Unter anderem wurde ihm für seine sportlichen Verdienste und sein ehrenamtliches Engagement der 6. Dan Ju-Jutsu verliehen.

Weitere Infos auf der Fan-Seite von Stefan Wahle bei Facebook:
http://www.facebook.com/Stefan.Wahle.Autor

Der American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg e.V. wurde 1993 als gemeinnütziger Sportverband vom Gründungsvorstand Attila Gözler (Präsident) und Stefan Wahle (Vize-Präsident) in Hamburg gegründet und in das Vereinsregister unter der Nummer 13890 eingetragen. 1997 übernahm Roland Mitze das Amt des Präsidenten.

Ju-Jutsu wurde vom Deutschen Dan Kollegium im Auftrage des Deutschen Judo Bundes vor über 40 Jahren entwickelt.

6. Dan Ju-Jutsu für Stefan Wahle zum 30-jährigen Mattenjubiläum; Foto: Otto Meier

[Großes Bild anzeigen]

1989/90 kam es dann aber zum Bruch und es spalteten sich diverse Ju-Jutsu-Verbände ab, die das System unterschiedlich weiterentwickelten.
Der größte und bekannteste Verband ist der Deutsche Ju-Jutsu Verband.
1993 gründete sich in Hamburg der "American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg e.V.", in dem amerikanische Kampfkunst/-sporteinflüsse zum Tragen kamen. Das lag unter anderem auch an der Mitgliedschaft in der in Amerika ansässigen "International Federation of Ju-Jutsuans".
Diese besonderen Ausprägungen gingen weg vom Judo-geprägten Sport hin zum realistischen Strassenkampf ohne Schnörkel und Show-Techniken. Auch die polizeitypischen Abführtechniken sucht man dort vergebens, da diese für den normalen Bürger uninteressant sind. Man trennte sich von unnötigen Balast und vertrat das Moto, dem jede Selbstverteidigung folgen sollte: "Keep it simple!"

Mitgliedschaften in den Verbänden:
- World Kobudo Federation - Germany
- American Ju-Jutsu Association, Delaware, USA
- Deutsche Budo Organisation e.V. bis 08-1997


- International Federation of Ju-Jutsuans bis 04-1998

Bilddateien:


6. Dan Ju-Jutsu für Stefan Wahle zum 30-jährigen Mattenjubiläum; Foto: Otto Meier
[Großes Bild anzeigen]

30 Jahre Ju-Jutsu 1985 - 2015: Stefan Wahle, 6. Dan Ju-Jutsu; Foto: Otto Meier
[Großes Bild anzeigen]

30 Jahre Ju-Jutsu 1985 - 2015: Stefan Wahle, 6. Dan Ju-Jutsu; Foto: Otto Meier
[Großes Bild anzeigen]

29.01.2016 18:01

Das könnte auch Sie interessieren:

Amir Perets Krav-Maga 9.-10.10.2010 wieder in Essen
Zum zweiten Male gibt der bekannte Krav-Maga Spezialist Amir Perets ein Seminar in Essen. Amir Perets, der bereits mit 18 Jahren israelischer Vollkontakt-Schwergewichtsmeister war, stieg nach seinem Eintritt in die israelischen Streitkräfte...

Fa Jin - Die Wunderwaffe des Tai Chi
Eine sanfte Berührung, eine kaum sichtbare Bewegung läßt kräftige Männer wie von Zauberhand durch den Raum schleudern. Das ist das Fa Jin, eine sehr explosive und gefährliche Technik im Tai Chi. Tai Chi "= Das Höchste" ist ein über 600 Jahre...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg von 1993


American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg von 1993

Otto Meier
12. OG, App. 642
Habichtsplatz 8
22307 Hamburg

Der American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg e.V. wurde 1993 als gemeinnütziger Sportverband vom Gründungsvorstand Attila Gözler Präsident und Stefan Wahle Vize-Präsident in Hamburg gegründet und in das Vereinsregister...

mehr »

zur Pressemappe von
American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg von 1993

weitere Meldungen von
American Ju-Jutsu Landesverband Hamburg von 1993

mehr »

Aktuell meist gelesen
in Sport

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info