Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

AKN plant mit IVU.rail - IVU liefert Standardlösung für Planung von Rollmaterial und Personal

Berlin, 22. November 2016 – In Schleswig-Holstein ist die traditionsreiche AKN Eisenbahn AG eine feste Größe.
Um auch in Zukunft zuverlässige Verbindungen zwischen Neumünster und Hamburg-Eidelstedt anbieten zu können, führte das Unternehmen nun die integrierte Planungslösung IVU.rail von der Berliner IVU Traffic Technologies AG ein.

Ab sofort wickelt die AKN ihre gesamten Planungsaufgaben mit dem System der IVU ab: Von der Netz- und Fahrplanung über die Umlaufplanung für alle Züge bis hin zur Dienstplanung für rund 70 Triebfahrzeugführer. „Uns hat insbesondere der integrierte Ansatz von IVU.rail überzeugt“, erklärt Jörg Stühling, Verkehrsplaner bei der AKN. „Damit haben wir jetzt alle relevanten Daten für die Betriebsplanung in einem System.“

IVU.rail ermöglicht einen kontinuierlichen Datenfluss zwischen den einzelnen Planungsschritten. So kann die Dienstplanung bequem auf die Daten aus Fahr- und Umlaufplanung zugreifen. Die leistungsfähige Optimierungsengine hilft den Planern dabei, ausgeglichene und effiziente Schichten zu erstellen. Alle Planungsschritte profitieren zudem von einem automatischen Vorschlagswesen, das die Planungen erheblich beschleunigt. Standardisierte RailML-Schnittstellen gewährleisten einen reibungslosen Datenaustausch mit den verschiedenen Umsystemen, die bei der AKN im Einsatz sind.

Um zuverlässige Verbindungen zwischen Neumünster und Hamburg-Eidelstedt anbieten zu können, setzt die AKN Eisenbahn AG auf IVU.rail von der Berliner IVU Traffic Technologies AG (Bild: AKN Eisenbahn AG)

[Großes Bild anzeigen]

„Mit IVU.rail erhalten wir eine zukunftssichere und flexible Lösung, mit der wir für die wachsenden Anforderungen, die an unseren Betrieb gestellt werden, bestens gerüstet sind“, sagt Wolfgang Seyb, Vorstand der AKN Eisenbahn AG. Martin Müller-Elschner, Vorstandsvorsitzender der IVU Traffic Technologies AG ergänzt: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit der AKN weiter auszubauen und nun auch unser gesamtes Planungssystem zu liefern. Das spricht nicht nur für die Leistungsfähigkeit unseres Systems, sondern auch für die gute Beziehung zu unseren Kunden.“ Bereits seit 2011 verwendet die AKN die Controlling-Lösung IVU.control für die Leistungsabrechnung.

Die AKN Eisenbahn AG besteht bereits seit 1883.

Mit den Zügen ihrer drei Linien fahren jährlich rund 10,6 Millionen Fahrgäste (2014) von und zur Metropolregion Hamburg. Die über 30 Züge, darunter 14 LINT 54 aus dem Jahr 2015, leisten dabei rund 2,6 Millionen Zugkilometer. Über eine Beteiligung von 50 Prozent ist die AKN zudem Gesellschafterin der nordbahn Eisenbahngesellschaft, die in Schleswig-Holstein mehrere Regionalbahnlinien betreibt.

Bilddateien:


Um zuverlässige Verbindungen zwischen Neumünster und Hamburg-Eidelstedt anbieten zu können, setzt die AKN Eisenbahn AG auf IVU.rail von der Berliner IVU Traffic Technologies AG (Bild: AKN Eisenbahn AG)
[Großes Bild anzeigen]

22.11.2016 13:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

SJ nimmt Planung mit IVU.rail auf
Berlin, 28. September 2016 – SJ, das größte Bahnunternehmen Schwedens, optimiert Lauf- und Dienstpläne ab jetzt mit dem Standardsystem IVU.rail von der Berliner IVU Traffic Technologies AG. Phase 1 der Projektimplementierung wurde innerhalb von nur...

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft plant zukünftig mit IVU.rai...
Kooperationsvertrag für IT-gestützte Fahrzeug- und Personaldisposition unterzeichnet Berlin/Karlsruhe, 16. Januar 2017 – Bei der Planung und Disposition von Fahrzeugen und Personal setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zukünftig auf...

Connexxion realisiert E-Ticketing mit IVU-Standardlösung
Umfangreicher Rahmenvertrag mit niederländischer Transdev-Tochter Berlin/Hilversum, 17. Oktober 2017 – Fahrgäste von Connexxion haben bald die Wahl: Debitkarte, Kreditkarte oder OV-Chipkaart? E-Ticketing oder doch lieber ein Papierticket...

Planung komplexer Solar-Anlagen wird effizienter - plan4sola...
Die G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH bietet innovative Planungssoftware für Photovoltaik-Anlagen an Bilder zum Pressetext (http://www.pressetext.com/news/20151130022) Die Planung und Auslegung von Montagesystemen für Photovoltaik-Anlagen ist in der...

IVU: Planungsbeginn bei Luxtram - Neue Straßenbahn Luxemburg...
Berlin, 24. Januar 2017 – Erstmals seit über 50 Jahren fahren in Luxemburg-Stadt ab 2017 wieder Straßenbahnen. Von Anfang an mit dabei: Die IVU Traffic Technologies AG. Für die Planung und Disposition von Fahrzeugen und Personal der neuen...

MTR optimiert Stockholmer Vorortbahn mit IVU.rail
IVU liefert Lösung für Planung, Disposition und Optimierung für MTR Pendeltågen Berlin, 24. August 2016 – Ein Jahr nach der Neuvergabe des Pendeltågen-Netzes übernimmt im Dezember 2016 MTR Pendeltågen AB den Betrieb der Stockholmer Vorortbahn....

Polish rail operator WKD opts for IVU.realtime
IVU provides passenger information system for Warsaw–Grodzisk line Berlin/Warsaw, 26 September 2017 – The WKD (Warszawska Kolej Dojazdowa) rail system links Warsaw with its suburbs in the southwest. As part of extensive modernisation, the...

Transdev Schweden entscheidet sich für IVU.rail
IVU baut starke Marktposition in Skandinavien weiter aus Berlin, 9. November 2016 – Mit einem neuen Auftrag stärkt die IVU Traffic Technologies AG ihre Marktpräsenz in Schweden. Transdev Sverige AB, die schwedische Niederlassung des weltweit...

DIN-Rail-Gehäuse von Italtronic, speziell für Smart Home und...
Dem Smart Home gehört die Zukunft. Die Digitalisierung hält auch in privaten Haushalten Einzug und die Nutzer von Smart Home-Systemen wissen die Vorteile eines intelligenten Zuhauses zu schätzen. Zur Steuerung der Gebäudetechnik kommt in vielen...

Schienengüterverkehr auf Wachstumskurs: Vertriebsstart für K...
Signal auf Fahrt: Die Paribus-Capital-Gruppe startet den Vertrieb ihres KAGB-konformen Eisenbahnfonds Paribus Rail Portfolio III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG (Paribus Rail Portfolio III). Die Bundesanstalt f...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


IVU Traffic Technolgies AG

Dr. Stefan Steck
Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon +49.30.85906-386

www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit 40 Jahren mit rund 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info