Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg auf der Norderstedter Hundemesse

Die Messe rund um den treuesten Freund des Menschen Hamburg, 21. April 2017. Am 23. April öffnet das Autohaus Behrmann in Norderstedt bereits zum 7. Mal seine Türen für die Norderstedter Hundemesse.
Von 10 bis 17 Uhr werden in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher auf eine der größten regionalen Messen zum Schwerpunkt Hund erwartet. Auch das Hamburger Team von ANUBIS-Tierbestattungen ist für interessierte Hundehalter vor Ort und steht den Besuchern mit detaillierten Informationen und Beratungen rund um die Bestattung des treuen Freundes zur Seite.

Viele Tierhalter möchten sich zu Lebzeiten ihres Vierbeiners keine Gedanken über den Tod des Tieres machen und informieren sich meistens erst, wenn dieser kurz bevorsteht oder das Tier bereits verstorben ist. Doch gerade in solch schwierigen Situationen, wie es ein Verlust des oft jahrelangen Begleiters darstellt, kann die Vielfalt der Möglichkeiten überfordern. „Von daher nutzen wir gerne eine so vielschichtige Messe, um bereits frühzeitig über die Tierbestattung zu informieren. Gerade weil das Thema so vielfältig ist, rechnen wir mit einer Menge Fragen, beispielsweise wie eine Bestattung von Haustieren genau vor sich geht und was im Falle des Todes eigentlich zu tun ist. Viele Themen also, die in den kommenden Tagen auf uns zukommen werden“, erklärt Sabine Schnell, Inhaberin von ANUBIS-Hamburg.

Doch Jürgen und Sibylle Schnell stehen nicht nur für Fragen bereit. Am Messestand können sich Besucher ebenfalls über Himmelgarten, die Sterbevorsorge für Haustiere, informieren.

Und natürlich sind auf dem Stand schon einige der zur Auswahl stehenden Urnen und Gedenkaccessoires zu sehen, die ANUBIS für die Tierbesitzer bereithält.

21.04.2017 11:59

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Tierbestattung:

„Die Heimat aller Tiere“ – Neues Kinderbuch von Sebastian Kn...
Buchveröffentlichung. Ein tröstendes Märchen für Kinder, die den Tod ihres Tieres zu beklagen haben. „Doch dort, wo unsere Menschenaugen nicht mehr sehen und unsere Ohren nicht mehr hören, da ist eine wunderschöne Wiese.“ Die...

ANUBIS-Team auf der Saarbrücker Rassehundeausstellung
2 Tage mit umfassenden Informationen rund um die Tierbestattung Saarbrücken, 11. Mai 2016. Bereits zum 10. Mal nutzt ANUBIS-Tierbestattungen Saarland die Pfingsttage, um auf der mittlerweile 31. internationalen & 7. nationalen...

ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg auf dem Traventhaler Landmar...
Hamburg, 28. April 2016. Am Wochenende öffnet das Landgestüt Traventhal seine Tore und lädt vom 30. April bis zum 1. Mai zu seinem jährlichen Traventhaler Landmarkt. Traditionell findet neben dem bunten Markttreiben, eine Hundemesse und hier...

DogDiving – ein neuer Hundesport hält Einzug
Die Wasserratten unter den Hunden wird diese Nachricht freuen: DogDiving kommt nach Deutschland. Eine guter Anlauf auf einer extra errichteten Rampe, das geworfene, liebste Spielzeug im Blick, ein großer Sprung und ab ins kühle Nass. Was dem...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg

ANUBIS-Tierbestattungen
Partner Hamburg
Inh. Sibylle Schnell
Rüterstr. 92
22041 Hamburg
Telefon: 040 / 769 00 769

http://anubis-hamburg.de

Über ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg Jürgen Schnell ist bereits seit Anfang 2011 Partner von ANUBIS-Tierbestattungen und steht Tierbesitzern in und rund um Hamburg, sowie im Raum Rostock, Schwerin und Flensburg in den schweren...

mehr »

zur Pressemappe von
ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg

weitere Meldungen von
ANUBIS-Tierbestattungen Hamburg

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info