Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

ASB München setzt verstärkt auf Elektromobilität

„Wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz“ München, 13. Oktober 2016. Der Arbeiter-Samariter-Bund München/Oberbayern (ASB) setzt weiterhin verstärkt auf Elektromobilität und erweitert seine Fahrzeugflotte um vier Renault Zoes.
Getreu dem Slogan „Wir fahren elektrisch, sauber und leise“ sind die neuen Elektrofahrzeuge in den Bereichen „Häusliche Pflege“, „Hausnotruf“ und „Ausbildung“ künftig in München und Umgebung unterwegs. Acht hauseigene Ladestationen versorgen die mittlerweile sieben Elektro-Fahrzeuge mit Ökostrom. Diese Woche wurden die neuen Zoes von der Renault-Geschäftsleitung feierlich an den ASB übergeben.

„Der ASB wird auch in den kommenden Jahren auf Elektromobilität setzen. Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz in der Landeshauptstadt. Auch sind die wendigen, leisen Fahrzeuge für die kurzen Strecken zwischen den Patienten- und Kundenbesuchen einfach optimal“, erklärt Thomas Nindl, Mitglied des ASB-Vorstands München/Oberbayern. Finanziell gehe der ASB „erst einmal in Vorleistung, denn die Förderprämie der Landeshauptstadt ist noch nicht abschließend genehmigt. Wir rechnen mit einer Anschaffungsprämie für die E-Autos sowie mit einer Prämie für die Auftankung mit Ökostrom.“

Übergabe der neuen E-Mobile an den ASB München; Foto: Christian Reger

[Großes Bild anzeigen]

Auch die von Renault versprochene Reichweite der Zoes von 175 km pro Tag ist für den ASB ausreichend. „In der Häuslichen Pflege sind die Fahrzeuge bis zu 90 km am Tag unterwegs. Die E-Autos kommen zwischen Früh- und Spätschicht an unsere eigenen Ladestationen. So ist immer gewährleistet, dass wir mit der angegebenen Reichweite auch hinkommen“, sagt Astrid Abou-El-Ela, Leiterin der Sozialen Dienste beim ASB München.

Der ASB übernehme als soziales Unternehmen „auch ökologische Verantwortung“, betont Christian Boenisch, Geschäftsführer des ASB München/Oberbayern: „Wir haben bereits auf Ökostrom umgestellt und versuchen im gesamten Unternehmen ökologisches Bewusstsein zu schaffen und danach zu handeln. Unser Ziel ist es, mittelfristig unsere komplette Fahrzeugflotte auf Elektromobilität umzustellen. Mit den neuen Renault Zoes sind wir diesem Ziel wieder ein Stück näher gekommen.“

Bilddateien:


Übergabe der neuen E-Mobile an den ASB München; Foto: Christian Reger
[Großes Bild anzeigen]

Neues E-Mobil für die Pflege, den Hausnotruf und die Ausbildung des ASB München; Foto: Christian Reger
[Großes Bild anzeigen]

18.10.2016 15:50

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

München:

Jazz-Weihnachten mit Kater Matze - Kinderkonzert von mini.m...
Wenn Kater Matze mit der blauen Tatze am 17. Dezember 2017 zum mini.musik Weihnachtskonzert einlädt, beginnt die Black Box zu grooven. Wieder dabei, Matzes Mütze – das süße Katzenmädchen mit der souligen Stimme. Sängerin Carolin Roth und die...

Kochen, singen und dann nach Berlin – Angie Helfrich aus Par...
Angie Helfrich (33) aus Parsdorf ist beste kochende Sängerin aus Süddeutschland! Beim Münchner Vorentscheid des deutschlandweiten Koch- und Gesangswettbewerbs konnte sie sich mit ihrem Song „Take Another Piece of My Heart“ und „Filetspitzen und...

SPENDIT AG gewinnt den Münchner Digital Innovation Award
München, 10. November 2017. Die SPENDIT AG hat den Münchner Digital Innovation Award in der Kategorie “Das Digitale Bild” für ihre Kommunikation zur einzigartigen App Lunchit gewonnen, die Steuervorteile für Arbeitnehmer beim Mittagessen einfach...

Renault:

Eine personalisierte mobile Werkstatt von StoreVan für einen...
Eine mobile Werkstatt von StoreVan - der Abteilung bei der FAMI Gruppe spezialisiert auf Fahrzeugeinrichtungen für leichte Nutzfahrzeuge - ist nicht nur ein praktisches Arbeitsgerät für all diejenigen, die Ihre Tätigkeiten auf Baustellen, beim...

Eine Einrichtungsvariant von StoreVan für einen Profi der Sa...
Sie sind ständig mit Ihrem Fahrzeug bei Kunden oder auf Baustellen unterwegs? Sie brauchen ein Fahrzeug, das für den Service vor Ort bestens ausgestattet ist? Alles was Sie in Ihrer gut eingerichteten Werkstatt oder einem Materiallager haben,...

StoreVan Einbaubeispiel für ein professionell ausgestattetes...
Das Fahrzeugeinrichtungssystem der Marke StoreVan schafft Ordnung im Fahrzeug und steigert entscheidend Ihre Effizienz beim Service vor Ort. Es organisiert Werkzeuge, Maschinen, sowie Verbrauchsmaterial systematisch und übersichtlich. Das spart...

Elektromobilität:

Absicherung von E-Ladeinfrastrukturen auf der SPS IPC Drives
Berlin, 14. November 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentiert seine Security-Lösungen auf der SPS IPC Drives, Europas führender Fachmesse zur elektrischen Automatisierung am Stand 140 in Halle...

Große E-Mobilitätsmesse in Worms
Elektrische Fahrzeuge zum Anfassen Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen? Diese Frage beantwortet die erste E-Mobilitätsmesse in Rheinland-Pfalz, die „World of eMobility“ in Worms. Der Energiedienstleister EWR bietet am 4. und 5. November...

Isabellenhütte: IVT-S misst Strom in Fraunhofer-Entwicklungs...
Zur hochpräzisen Gesamtstrommessung in Batteriemanagementsystemen setzt das Fraunhofer Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB), Erlangen, in seiner Entwicklungsplattform foxBMS das shuntbasierte Messsystem IVT-S der...

Ökostrom:

COP23: Elektrobusse bringen Teilnehmer mit zertifiziertem Ök...
Bonner Stadtwerke organisieren "Clean Shuttle" für die COP23 / Grüner Strom-Label garantiert Glaubwürdigkeit des verwendeten Ökostroms Bonn, 16.11.2017. Bis zu 25 000 Gäste aus aller Welt werden zum Klimagipfel der Vereinten Nationen (COP23)...

Umweltverbände fordern naturverträgliche Energiewende
DNR, BUND und EUROSOLAR fordern auf dem vierten Energiewendeforum zum naturverträglichen Erneuerbare Energien-Ausbau auf / Ökoenergielabels Grüner Strom und Grünes Gas haben sich als Schnittstelle zwischen Umweltschutz und Energiewirtschaft...

Elektromobilität zahlt nur mit echtem Ökostrom auf Umwelt- u...
Dietmar Oeliger vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) wird neuer Vorsitzender des Grüner Strom Label e.V. / Schwerpunktthema seiner Amtszeit soll die Verbindung von Elektromobilität und zertifiziertem Ökostrom werden Bonn, 8.8.2017. Dietmar...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern e.V.


Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern e.V.

Adi-Maislinger-Str. 6-8
81373 München
Tel: 089/74363-216
Fax: 089/74363 4 216

Wir sind ein Verband der freien Wohlfahrtspflege - unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden. Für die betreuten Patienten bemühen wir uns um schnelle Hilfe in akuten Notlagen ebenso wie um vorbeugende...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info