Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH
Informationen zur beruflichen Reha am weißen BARKAS in Grimma
Schön Klinik Düsseldorf SE & Co. KG
Schön Klinik Düsseldorf: Wechsel in der Klinikleitung
Ef&Ef Software- und Beratungsgesellschaft GmbH
Elektronische VL Bescheinigung mit dem ERiC-Client
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Ab sofort neues Produkt "CVA Calculator" verfügbar

Die e.stradis GmbH bietet ab sofort mit dem "CVA Calculator" einen neuen leistungsstarken Rechenkern zur Unterstützung der IFRS 13 konformen Rechnungslegung an.

Der "CVA Calculator" kann als browserbasierte Standalone Anwendung, als Webservice oder integriert in das ebenfalls browserbasierte rms, die Standard-Software für Kreditrisikomanagement, betrieben werden. Die Credit Value Adjustments bzw. Debt Value Adjustments zur Ermittlung des Fair Value von OTC-Derivaten nach IFRS 13 werden nach einheitlicher Definition und unter Berücksichtigung von Netting Agreements automatisiert durchgeführt.

Die für die Berechnungen notwendigen Daten können entweder aus dem rms importiert oder von einer externen Quelle in den Rechner geladen werden. Die Kalkulationsmethode des "CVA Calculators" ist individuell konfigurierbar. Es können unternehmensweit alle OTC-Derivate inkl. Long Term Contracts in die Kalkulation integriert werden.

Der Rechenkern verarbeitet über 200.000 separate Cashflows in ca. 10 Sekunden, als Output wird ein detailliertes Excel-Sheet generiert. Auf Wunsch können beliebige Reports individuell designed und umgesetzt werden. Abgerundet wird die Anwendung durch eine moderne Oberfläche sowie eine revisionssichere und strukturierte Datenhistorisierung.

05.12.2014 15:49

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

IFRS:

Neuer globaler Standard IFRS 17 führt bei betroffenen Versic...
Köln, 19. Mai 2017 — Nach Bekanntgabe der finalen IFRS-17-Standards durch das International Accounting Standards Board (IASB) weist Willis Towers Watson auf die immensen Herausforderungen hin, die sich für Versicherer und Investoren durch die...

Komplexes Reporting nach Solvency II gefährdet Investoren-In...
Solvency II zeigt Performance nur lückenhaft auf Köln, 11. Mai 2017 — Der Versicherungssektor droht bei Investoren weiter ins Abseits zu geraten. Grund dafür ist Solvency II, das die Analyse der Ertragskraft und Profitabilität der Versicherer...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: e.stradis GmbH


e.stradis GmbH

e.stradis GmbH
Dr. Jochen Schneider
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

Tel.: +49 821 / 259 291 100

Die e.stradis GmbH ist ein auf die Themen Prozessoptimierung und Datenintegration, Risikomanagement, Beratungsfrontends und Rechenkerne spezialisiertes Software- und IT-Beratungshaus. Das seit 1997 etablierte und in Augsburg...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info