Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Abgeordnete besuchen Ehring Markenmöbel

Der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert hat den Möbelproduzenten Ehring Markenmöbel besucht.
Dabei hat er die Relevanz des hessischen Unternehmens lobend hervorgehoben.
Geschäftsführer Ralf Ehring führte die Besuchergruppe rund um Siebert, der CDU-Vorsitzenden Claudia Ulrich, Stadtrat Otmar Potstawa, den Kreisbeigeordneten Bernd Pfeifer und Kreisgeschäftsführer Michael Schär persönlich durch den Produktionsbetrieb.

Ihr Weg führte zu sämtlichen Produktionsstationen: Von der Entwicklungsabteilung über den Zuschnitt und die Montage, bis zum Versand der fertigen Artikel. Auf diese Weise konnten die Besucher den Weg von der Idee zum fertigen Möbelstück hautnah miterleben. Dabei zeigten sich die Besucher von dem hochmodernen, CNC-gesteuerten Maschinenpark beeindruckt. Der erste Anschein, dass es sich um eine rein technisierte Produktion handelt, wurde schnell berichtigt: Trotz der Verwendung neuester Technologien in der Produktion, werden die Endmontage und die Qualitätskontrolle der Kindermöbel per Hand durchgeführt.

Zu Besuch bei Ehring Markenmöbel (v. li.): Rudolf Dewald, Joachim Eisenberg, Claudia Ulrich, Otmar Potstawa, Geschäftsführer Ralf Ehring, Bernd Pfeiffer, Peter Dewald, Bernd Siebert MdB, Karin Knorr, Jana Edelmann-Rauthe mit Sohn, Wolfgang Knorr und

[Großes Bild anzeigen]

Abgerundet wurde die Führung durch eine kleine Präsentation der Unternehmensgeschichte und der aktuellen Daten und Zahlen. Bernd Siebert hat den mittelständischen Traditionsbetrieb bereits vor acht Jahren einmal besucht. „Man sieht auf den ersten Blick, was sich in den vergangenen Jahren getan hat“, betonte der Abgeordnete mit Blick auf die Vergrößerung der Geschäfts- und Produktionsfläche sowie auf die Erweiterung des Maschinenparks.

Anschließend blieb noch genügend Zeit für eine entspannte Gesprächsrunde. Dabei hob Siebert die regionale Bindung der Ehring GmbH sowie die jahrzehntelange Investition in den Standort Homberg lobend hervor: „Die Mitarbeiter kommen alle aus der Region und sind mit ihren Familien hier verwurzelt. Das Geld wird hier verdient, versteuert und auch wieder ausgegeben. Das betrifft letztendlich nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch das Unternehmen selbst“, so der Bundestagsabgeordnete.

Bilddateien:


Zu Besuch bei Ehring Markenmöbel (v. li.): Rudolf Dewald, Joachim Eisenberg, Claudia Ulrich, Otmar Potstawa, Geschäftsführer Ralf Ehring, Bernd Pfeiffer, Peter Dewald, Bernd Siebert MdB, Karin Knorr, Jana Edelmann-Rauthe mit Sohn, Wolfgang Knorr und Kai-U
[Großes Bild anzeigen]

Interessierte Besucher bei einer Führung durch den Produktionsbetrieb (v. li.): Bernd Siebert, Bernd Pfeiffer, Michael Schär, Ralf Ehring, Otmar Postatwa, Joachim Eisenberg und Peter Dewald. (Foto: Pfeil)
[Großes Bild anzeigen]

15.12.2016 13:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Kindermöbel:

Deutschlandweit erfolgreiche Kinderfotoaktion findet wieder ...
Nach den großen Erfolgen im vergangenen Jahr, findet am 26. und 27. April eine neue Kinderschritte-Fotoaktion im Hause Ehring Markenmöbel statt. An diesen Terminen können Eltern wieder professionelle Fotos in Studioqualität von ihrem Nachwuchs...

Sparen, Gewinnen, Spenden: Ehring Markenmöbel startet umfang...
Pünktlich zur Adventszeit hat die Firma Ehring Markenmöbel eine besondere Weihnachtsaktion gestartet. Mit einem vierteiligen Aktionspaket versüßt der Produzent hochwertiger und pädagogisch wertvoller Kindermöbel seinen Kunden die...

Kindermöbel umweltfreundlich mit dem "Blauen Engel" als Unik...
Das Kinderzimmer von Roba "Pepe" ist ein echter Hingucker. An den Möbelstücken sind Bilderrahmen angebracht, wo Sie Ihre eigenen Fotos einfügen können. Somit erhalten Sie einzigartige Unikate! Sie können Fotos von Ihren Lieblingen oder auch von...

Büromarkt Böttcher AG knackt die 200 Millionen Marke
Der in Jena ansässige Lieferant für Bürobedarf schaffte es in 2016, erneut den Jahresumsatz zum Vorjahr deutlich zu übertreffen. Das vergangene Geschäftsjahr schloss die Büromarkt Böttcher AG (https://www.bueromarkt-ag.de/) mit einem Umsatz in Höhe...

Homberg:

Genau jetzt benötige ich eine Telefonnummer in Homberg - Das...
Genau jetzt benötige ich die richtigen Telefonnummer oder auch die korrekten Adresse von XY – so geht es vielen Menschen. Die Das Örtliche-App hilft in genau diesen Fällen, jederzeit und überall. Offline stehen die Daten in der neuen Ausgabe für...

Die neue Ausgabe von Das Örtliche für Homberg (Efze), Fritzl...
In Homberg, Fritzlar und Umgebung erfolgen bereits 44,9 Prozent der digitalen Aufrufe auf Das Örtliche über mobile Endgeräte. 32.530 private und geschäftliche Kontaktdaten / Mobiles Angebot immer beliebter / Das Örtliche für Homberg (Efze),...

Alle Kontaktdaten im Briefkasten. Die neue Ausgabe von Das Ö...
Das Örtliche für Homberg (Efze), Fritzlar und Umgebung 2012/2013 ist erschienen / Bis zu 30 Prozent Neues / Insgesamt 33.808 private und geschäftliche Kontaktdaten Frankfurt, 30.07.2012. Der Weg zum Briefkasten lohnt sich – in diesen Tagen...

Markenmöbel:

Ehring GmbH steuert „Unternehmer-Oskar“ an
Die Ehring GmbH ist im Rennen um den „Großen Preis des Mittelstandes“ eine Runde weiter. Der Kindermöbelhersteller aus Homberg/Efze hat sich gegen 4.107 Mitbewerber aus ganz Deutschland durchgesetzt. Dafür wurde das mittelständische Unternehmen nun...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Ehring GmbH

Ludwig-Erhard-Straße 10
34576 Homberg/Efze

Stefan Pfeil

Die Firma Ehring GmbH, auch bekannt als Ehring Markenmöbel, ist ein Möbelhersteller mit Sitz in Homberg Efze. Das mittelständische Unternehmen plant, entwickelt und produziert Kindermöbel, Büromöbel, Sitzmöbel und Akustikelemente...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info