Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Sport

Aktiv-Sportpark Moers unterstützt „Bewegen hilft“ – Wie man mit sechs Kilometer Laufen Gutes tut  

(hob) Da gibt es einen Xantener, der von seiner Heimatstadt aus mit dem Fahrrad nach Berlin fährt, Schülerinnen und Schüler der Alpener Grundschulen veranstalten einen Sportvormittag, und ein Bürgermeister absolviert sechs Kilometer auf dem Laufband im Aktiv-Sportpark Moers.
Sie alle verfolgen damit nur einen Zweck: mit sportlichen Aktivitäten die Aktion „Bewegen hilft“ zu unterstützen und Gutes für die Region tun.

In den letzten vier Jahren sind auf diese Weise mehr als 200.000 Euro zusammengekommen. Mindestens weitere 50.000 Euro sollen in diesem Jahr dazukommen. Bis zum Ende der diesjährigen Aktion, am 28. Oktober, werden im Rahmen von insgesamt 42 Aktivitäten rund um den Sport Spendengelder gesammelt. Damit sollen Menschen jeden Alters aus der direkten Nachbarschaft, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, unbürokratisch unterstützt werden.

Natürlich kann Initiator Guido Lohmann nicht bei allen Aktionen persönlich vor Ort sein. „Aber den Termin auf dem Laufband mit Christoph Fleischhauer im Aktiv-Sportpark Moers lasse ich mir nicht entgehen. Ich freue mich, dass sich Menschen wie der Moerser Bürgermeister aktiv einbringen und unsere Aktion unterstützen. Er steht stellvertretend für über 1.000 Aktive und 500 Spender, bei denen ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte.“

Guido Lohmann (r.) aktiv mit Christoph Fleischhauer auf dem Laufband. © Holger Bernert

[Großes Bild anzeigen]

Für den Moerser Bürgermeister ist diese Art der aktiven Hilfe eine Selbstverständlichkeit. „Ich bin von Anfang an dabei und unterstütze die Aktion sehr gerne. Es ist so einfach, mit sechs Kilometern auf dem Laufband so viel Gutes zu tun. Darüber hinaus finde ich es bemerkenswert, was Guido Lohmann in den letzten Jahren mit ‚Bewegen hilft’ im wahrsten Sinne des Wortes auf die Beine gestellt hat. Er hat 2012 einen Stein ins Wasser geworfen, der immer größere Wellen schlägt. Das ist ebenso beispielhaft wie unterstützenswert. Jetzt hoffe ich als Bürgermeister, dass möglichst viele Spender in unserer Stadt auch aktiv im karitativen Bereich werden.“

Der Aktiv-Sportpark Moers bietet nicht nur die sportliche Plattform für die Aktion „Bewegen hilft“. Für Beate Hawryluk vom Clubmanagement steht fest: „Wir sind sehr dankbar, dass wir dabei sein können. Es ist schon eine tolle Sache, was man mit sportlichen Aktivitäten alles erreichen kann. Und ich finde es klasse, dass mit den Spenden gemeinnützige Einrichtungen in der Region finanziell unterstützt werden.“ Gemeinsam mit weiteren Mitstreitern hat die Sportwissenschaftlerin bereits rund 2.000 Euro zusammenbekommen. Ein stolzes Ergebnis.

http://www.aktivsportpark.de

Bilddateien:


Guido Lohmann (r.) aktiv mit Christoph Fleischhauer auf dem Laufband. © Holger Bernert
[Großes Bild anzeigen]

19.09.2017 09:20

Das könnte auch Sie interessieren:

Neue Wellnessattraktion im Aktiv-Sportpark Moers – Bauarbeit...
Wer seine Muskelgruppen im Aktiv-Sportpark Moers trainiert, seine Beweglichkeit verbessert und seine Ausdauer steigert, kann demnächst in der edlen Saunalandschaft auf dem Dach des Clubs entspannen und regenerieren. Derzeit sind die Handwerker mit...

Treffen der Kooperationspartner im Aktiv-Sportpark Moers: Ne...
(hob) Mit seinen Kooperationspartnern möchte der Aktiv-Sportpark Moers möglichst viele Menschen für den Fitnesssport begeistern. Aus diesem Grund lädt der führende Fitnessclub der Region alljährlich zu einem zwanglosen Gedankenaustausch ein. In...

Jubiläum im Aktiv-Sportpark Moers: Radeln für den guten Zwec...
Mit einer Fahrradrallye möchte sich der Aktiv-Sportpark Moers bei seinen Mitarbeitern, Mitgliedern und Freunden für die zurückliegenden zwanzig Jahre bedanken. Am Samstag, 17. September, strampeln alle Radler auf der rund zwanzig Kilometer langen...

„Tag der offenen Tür“ im Aktiv-Sportpark Moers: Ein Blick hi...
IIn diesem Jahr wird im Aktiv-Sportpark Moers gefeiert. Denn vor 20 Jahren wurde der Fitnessclub gegründet. Dieses Jubiläum möchte Geschäftsführer Rigo Thiel gemeinsam mit seinem Team mit einem „Tag der offenen Tür“ am 22. und 23. Oktober, jeweils...

Zwanzig Jahre Aktiv-Sportpark Moers: Radtour für den guten Z...
Mit 80 radbegeisterten Mitgliedern, Mitarbeitern und Freunden ging Rigo Thiel auf eine ganz besondere Rundreise durch Moers. Der Geschäftsführer des Aktiv-Sportparks Moers lud aus Anlass des 20-jährigen Bestehens seines Fitnessclubs zu einer...

Zwanzig Jahre Aktiv-Sportpark in Moers gefeiert: „Tag der of...
Während man beim Indoor Cycling kräftig in die Pedale trat und in der „Fitness-Halle“ die Hanteln gestemmt wurden, erklärte Sebastian Nutt den Besucherinnen und Besuchern am „Tag der offenen Tür“ des Aktiv-Sportparks Moers, was hinter dem...

Aktiv-Sportpark Moers feiert 20-jähriges Jubiläum: Vom klein...
Als Rigo Thiel 1996 seine ersten Gehversuche in der Fitnessbranche unternahm, ahnte noch niemand, was 20 Jahre später daraus entstehen würde. Mittlerweile gehört der Aktiv-Sportparkt Moers zu den größten und modernsten Fitnessstudios in der Region....

Aktiv-Sportpark Moers bekommt Sauna für den Außenbereich: We...
Der Aktiv-Sportparkt Moers gehört nicht nur zu den größten Fitnessstudios in der Region. Auch das Angebot an Geräten, Kursen und Service ist in seiner Qualität einmalig. Jetzt setzt Geschäftsführer Rigo Thiel noch einen drauf: Im Spätherbst wird...

Simona Krieg verlor im Aktiv-Sportpark Moers ihre überflüssi...
(hob) Zehn Jahre lang quälte sich Simona Krieg mit ihrem Übergewicht herum. Bei einer Körpergröße von 1,55 Meter brachte sie 93 Kilogramm auf die Waage. Ungünstige Rahmenbedingungen wie Stress im Beruf, zwei Schwangerschaften, familiäre...

Tourismustag im ENNI Sportpark in Moers - Einzelkämpfer habe...
2. Niederrheinischer Tourismustag mit Marketing-Experten und NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin Moers – Kompetenzen bündeln, Stärken einbringen und an einem Strang ziehen: Garrelt Duin gab in seiner Rede anlässlich des 2. Niederrheinischen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Aktiv-SPORTpark Moers

Aktiv-SPORTpark Moers
Rigo Thiel
Dr.-Berns-Straße 37a
47441 Moers
Telefon 0 28 41 / 99 93 38 0
Fax 0 28 41 / 99 93 38 10
www.aktivsportpark.de

Im Aktiv-SPORTpark Moers steht der fitnessbegeisterte Kunde als Mensch, seine individuellen Bedürfnisse und das Erreichen der persönlichen Ziele im Mittelpunkt. Wir wollen, dass das körperliches Wohlbefinden und die Fitness...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info