Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Aktuelles Messevideo der Düsseldorfer Messegesellschaft MCO vermittelt sehr guten Eindruck von der größten Gesundheitsmesse in Deutschland

Vom 24. bis 26. Januar hat in Wiesbaden die PARACELSUS MESSE 2014, Deutschlands größte Gesundheitsmesse, stattgefunden.
Rund 200 Aussteller und rund 100 Referenten gaben an diesem Wochenende den über 20.000 Besuchern einen umfangreichen Einblick in die Welt der Gesundheit - angefangen bei der Naturheilkunde und Schulmedizin, über Pharmazie und Medizintechnik, Prävention und Rehabilitation, Vitalität und Entspannung bis hin zu Wellness und Reisen hatte die Messe für jeden Besucher etwas zu bieten.

Um zukünftigen Besuchern einmal zu zeigen, was alles auf der Messe gezeigt wird, hat die Messegesellschaft über die Veranstaltung in Form eines Messe-Rundganges einen Film produziert. In dem Film werden exemplarisch einzelne Dienstleistungen und Produkte der ausstellenden Firmen und Institutionen vorgestellt. So zum Beispiel die Firma Jentschura International GmbH. Das Unternehmen stellt seit Beginn der ersten Messe vor über 20 Jahren in Wiesbaden aus. In dem Gespräch mit Matthias Buß erfahren die potenziellen Messebesucher, wie Jentschura im Jahre 2005 sich wieder einmal intensiv mit dem Basenkurprogramm auseinandergesetzt hat und dadurch das Produkt "Morgenstund" entwickelt worden ist. Eine Kundenbefragung hatte nämlich damals ergeben, dass die Kunden auf der Suche nach einem Produkt sind, das einerseits laktose-, glutenfrei sowie salzfrei sein und andererseits aber auch keine Zuckerzusätze beinhalten sollte. Und last but not least sollte es auch noch einfach und schnell anwendbar sein. Das Ergebnis war der Morgenstund-Brei, der heute vielfach auch von Leistungssportlern und Führungskräften gegessen wird, weil diese zunehmend mehr das Frühstück auch als leistungsfördernde Maßnahme entdeckt haben: Der heutige Erfolg spricht für die Kundennähe von Jentschura. 2013 wurde "Morgenstund" zur Reformware des Jahres gekürt und 2014 gewann das Produkt den Leserpreis der Zeitschrift "natürlich".

Interessant auf der Messe ist jedes Jahr auch das Angebot der Schreinerei Wunderlich in Wiesbaden. Christoph Wunderlich bietet Schlafsysteme, die maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. So können seine Kunden in der Nacht Kraft und Energie tanken und dabei entspannt den Schlaf genießen - dank der speziell von Wunderlich entwickelten Schlafteller, die es den Kunden ermöglichen, die Körperbelastung punktuell und dennoch gleichmäßig auszubalancieren.

Ein langjähriger Aussteller auf der Messe ist auch die Capio Mosel-Eifel-Klink. Die Klinik ist auf alle Krampfaderoperationen spezialisiert und gehört zu den größten Venenkliniken in Deutschland. Die Klinik arbeitet bei dieser Volkskrankheit ausschließlich mit örtlicher Betäubung - also sehr risikoarm. Die Komplikationsrate der Capio Mosel Eifel Klinik liegt nach Auskunft von Nicole Schug unter 0,01 %.

Ein ausgesprochen leckeres Angebot präsentiert Michaela Peveri auf dem Messe-Stand der italienischen Firma Fattoria La Vialla. Von diesem großen Bio-Bauernhof kommen allerlei schmackhafte Produkte wie zum Beispiel Bruschetta, Tomaten-, Oliven- und Kapern- Soucen, aber auch Käse und verschiedene Marmelade- und Honigsorten bis hin zu einem großem Angebot an Weinen aus eigenem Anbau. Der Familienbetrieb befindet sich rund 80 Kilometer vor Florenz und bietet neben diesem umfangreichen Warenangebot auch viele attraktive Ferienhäuser auf dem 1.300 Hektar großen Gelände - allerdings ohne Internet und Fernsehanschluss. Hier ist Ruhe und Entspannung angesagt.

Um Mikronährstoffe geht es auf dem Messestand der Firma Hepart. Dr. med. Manfred Kammermeier bietet mit dem Unternehmen Hepart individuelle Präventions- und Behandlungsgprogramme; insbesondere im Bereich der Orthomolekularmedizin und in der Komplementärmedizin. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit von Hepart besteht darin, die Mikronährstoff-Defizite zu identifizieren und gezielt zu kompensieren. Die Vorgehensweise des Unternehmens beruht auf einer umfassenden Analytik - angefangen bei der Labordiagnostik, also der Untersuchung von Blut, Urin und Speichel sowie der Herzratenvariabilität zur Bestimmung des individuellen Stressprofils. Außerdem bietet Hepart auf der Basis einer Gen-Analyse für übergewichtige Menschen die Bestimmung des Stoffwechseltyps und leitet dann daraus ein individuelles Ernährungsprogramm ab.

Um immunmodolierende Präparate geht es bei dem Aussteller Spenglersan GmbH. Dr. Susanne Heinrichs geht in dem auf der Messe geführten Interview auf die verschiedenen Produkte des Unternehmens ein und stellt auch die Besonderheiten dieser Produkte vor. Das Unternehmen bietet mit neben den Spenglersanen Präparate, die in Sprühform auf die Haut appliziert werden, auch Kuren zur Entsäuerung und zur Entgiftung des Körpers sowie Entoxine, die den Körper von Krankheitsauslösern befreien sollen.

Modernde Diagnose- und Therapieverfahren bietet das Diagnostik-Institut. Das Institut führt nach Auskunft von Tatjana Kling in erster Linie eine Ursachendiagnostik durch, basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik, der Informationsmedizin und der Computertechnologien. Mithilfe eines Ganzkörper-Screenings, bei dem jedes Organ und auch jede Zelle untersucht werden, werden individuell auf die Patienten abgestimmte Therapien entwickelt.

Um die Herd- und Störfeld-Sanierung geht es auf dem Messestand der Praxisklinik von Dr. med. Wilhelm Schüler aus Speyer. Zu ihm als Allgemeinmediziner und Zahnarzt kommen insbesondere Menschen mit Allgemein-Erkrankungen wie z.B. Rheuma, Depressionen oder Rückenschmerzen. Dr. Schüler analysiert in seiner Praxis den Zustand der Zähne der Patienten und bringt die gewonnenen Erkenntnisse dann in Verbindung mit der Allgemeinerkrankung und erstellt auf dieser Basis dann einen entsprechenden Sanierungsplan. Die Sanierung ist dann zumeist eine kieferchirurgische Maßnahme, bei der Störfelder aus dem Kiefer entfernt werden.

Auf einem ganz anderen Gebiet ist die Heilpraktikerin und Leiterin des Centrums für klassische Homöopathie tätig. Antonie Peppler arbeitet seit 30 Jahren in der Homöopathie und hat sich am Anfang ihrer Therapeutentätigkeit immer wieder darüber geärgert, dass die Homöopathie aus ihrer Sicht sehr oft weltfremd vermittelt worden ist. Die Beschäftigung mit diesem Problem hat dazu geführt, dass sie in die Behandlung auch die Psychologie und die Körpersprache hat mit einfließen lassen und diese ganzheitliche Therapieform nennt sie deshalb heute kreative Homöopathie.

Um Medizintechnik geht es bei dem Aussteller MediGym, der auf der Messe einen Bewegungsgenerator vorstellte. Nach Auskunft von Peter Hinz hilft dieses medizinische Gerät insbesondere Menschen, die deutlich an Bewegungsmangel leiden - also Patienten, die Probleme mit den Knie- und Hüftgelenken haben. Der Generator hilft aber auch Schlaganfall- Patienten oder Parkinson-Patienten.

Erstmals auf der PARACELSUS MESSE zeigte sich das F.X.Mayr Gesundheitszentrum in Baabe auf Rügen. Das Gesundheitszentrum bietet schwerpunktmäßig die Mayr Medizin an. In dem Gespräch mit Tosten Fuhrberg erläutert Dr. med. Heiko v. Oppeln wie bedeutsam der Verdauungstrakt für die Menschen ist und was eine Störung für das menschliche Befinden ausmacht. In der Mayr Medizin geht es insbesondere darum, an die Wurzel des Menschen zu gehen, also an den Darm und diesen von seinen Funktionsstörungen zu befreien. Es kommt bei dieser Therapie besonders darauf an, den Darm zu schonen, zu reinigen und zu säubern. Dies geschieht über das Heilfasten, die Einnahme von größeren Mengen an Flüssigkeiten sowie über die Einnahme eines Bittersalzpräparates. Und gerade weil die Patienten bei einer Fastenkur es grundsätzlich auch mit einer hohen Säurebelastung im Stoffwechsel zu tun haben, empfiehlt Dr. v. Oppeln auch immer die Einnahme eines Basenpräparates.

Allein schon dieser kurze Messe-Rundgang zeigt, wie attraktiv die PARACELSUS MESSE ist. Wer mehr über diese große Gesundheitsmesse erfahren möchte, der findet weitere Informationen über die in Wiesbaden, Düsseldorf und Salzburg stattfindende Veranstaltung auf der Webseite der Düsseldorfer Messegesellschaft: www.paracelsus-messe.de

14.03.2014 16:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Nur wenige Ökostromlabels garantieren sehr guten Ökostrom
ÖKO-TEST bewertet Tarifeigenschaften von Ökostromprodukten mit Grüner Strom-Label durchweg mit ‚sehr gut‘ / Weitere unabhängige Tests bestätigen die Qualitätsansprüche des Gütesiegels Grüner Strom Bonn, 13. Oktober 2016. Gütesiegel versprechen...

Ranking der größten Volksfeste in Deutschland: Wenn die Cran...
Am 16. September 2017 startet das 184. Oktoberfest in München, das als größtes und bekanntestes Volksfest der Welt gilt. Das vom Münchner Oberbürgermeister zur Eröffnung verkündete „O‘zapft is!“ ist gleichzeitig auch der Startschuss für den Beginn...

WK Wertkontor informiert: Direktvertrieb laut BDD-Studie in ...
Alle 22 Sekunden findet in Deutschland eine sogenannte Verkaufsparty statt. Im Jahr 2014 wurden 12 Millionen Bestellungen über den Direktvertrieb hierzulande aufgegeben: Beides sind Zahlen der aktuellen Studie des Bundesverbandes Direktvertrieb...

Firmengründer und CEO Harald Seiz von Karatbars hinterlässt ...
Am 11.11.2016 fand in Stuttgart mit rund 2000 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft der Landespresseball Baden-Württemberg statt. Die Karatbars International GmbH hatte für alle Teilnehmer eine exklusive und bleibende Erinnerung...

Professionelle Immobilienfotografie: schneller verkaufen, se...
Die meisten Immobilien werden heute über das Internet gesucht. Bei der Vermarktung von Häusern, Wohnungen oder Gewerbeimmobilien über Immobilienportale wie z.B. Immobilienscout oder Immonet – aber auch auf Internetseiten von Maklern – werden gute...

Aktuelles zur Arbeitsplatzorientierung in der medizinischen ...
Hürth-Efferen, 24.11.2015 - Am 19.11.2015 fand in Berlin die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) zum The...

2. Düsseldorfer Finanzplanertag
Die Forum Trainingsmanagement UG veranstaltet am 01.03.2016 in Düsseldorf den 2. Düsseldorfer Finanzplanertag. Inhalt der Tagesveranstaltung werden starke, fachlich geprägten Vorträge, welche sich an die Finanzplaner und interessierten...

Aktuelles Expertenforum zum Thema Reizmagen – Funktionelle D...
1. Interdisziplinäres Gastro-Colloquium IGC-Uetersen 2015 der Nordmark Arzneimittel GmbH Störungen der Verdauung sind zur Volkskrankheit avanciert – eine Herausforderung für die ärztlichen Praxen und Apotheken. Ihr stellte sich ein hochkarätig...

Goldenes EPA-Qualitätssiegel für Düsseldorfer Parkhaus
Europäische Auszeichnung für das ParkCenter Kö Das ParkCenter Kö (http://www.parkcenter-kö.de)an der Stresemannstraße 8, nahe KÖ-Bogen im Zentrum von Düsseldorf, ist von der European Parking Association (EPA) in den letzten Jahren regelmäßig...

Aktuelles von Europas wichtigstem Krebskongress: Kongressber...
Die Kongressplattform www.hematooncology.com hat einen Bericht vom Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) veröffentlicht. Dieser fand vom 8. bis 12. September in Madrid statt. Der Bericht liefert Ärzten Informationen zu den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


MCO Marketing Communication Organisation GmbH

MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Herr Thorsten Fuhrberg
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 38 600 00

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info