Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Alkain - Kragarm-Regalanlage für Baustoffe

Das spanische Unternehmen Alkain, größter Baustoffhändler in der baskischen Provinz Gipuzkoa, hat seine bestehende OHRA-Regalanlage ausgebaut und zusätzliche Lagerkapazitäten geschaffen.
Dabei kamen verschiedene Varianten und Zubehörteile zum Einsatz: So fungieren die Regalständer teilweise als Stützen für ein Dach und die Führungsschienen ermöglichen die Nutzung als Schmalganglager oder die Brückenträger bieten eine durchgehende Lagerung zum Beispiel von verschieden großen Paletten ohne störende Zwischenstützen der Struktur zu vermeiden zu müssen.

Auf mehr als 30.000 Quadratmetern Fläche an den beiden Standorten Hondarribia und Astigarraga bietet Alkain ein breites Sortiment an Baustoffen für private wie für gewerbliche Kunden. Das Produktspektrum reicht von Holzbalken und Dämmmaterial über Ziegel und Fliesen bis hin zur Bauchemie. Gelagert werden die Waren in unterschiedlichen Bereichen:
Palettierte Baustoffe sind in einer Lagerhalle untergebracht. Schon im Jahr 2008 installierte Alkain hier die ersten Kragarmregale von OHRA. Jeder Kragarm trägt eine Last von bis zu 1.915 Kilogramm, gelagert wird auf vier Ebenen. Ausgerüstet mit Armbrücken, können Waren ohne störende Zwischenstützen durchgehend gelagert werden. Dieser Bereich wurde in 2017 nahezu verdoppelt; drei Regalzeilen, die längste misst 64,9 Meter, bieten heute ausreichend Lagerkapazitäten für das wachsende Geschäft von Alkain.

Die Regale sind an die jeweiligen Anforderungen verschiedener Lagerbereiche angepasst. (Foto: Alkain)

[Großes Bild anzeigen]

Neu ist eine zwei-zeilige Regalanlage mit ein- und zweiseitig eingehängten Kragarmen mit Armbrücken. Sie ersetzt das bisherige am gleichen Standort untergebrachte Blocklager, in dem unterschiedliche palettierte Baustoffe Platz fanden. Die neuen Regale mit vier Lagerebenen wurden unter dem vorhandenen Dach installiert und ermöglichen heute im Vergleich zur Blocklagerung eine wesentliche einfachere Kontrolle der Bestände sowie einen schnelleren und einfacheren Zugriff auf die Waren.

Im Außenbereich dient eine aus Kragarmregalen aufgebaute Regalhalle, die in 2017 erweitert wurde, als Lager für verschiedene Materialien wie Holz, Eisen und schwere Bauelemente. Dabei dienen die robusten Kragarmregale sowohl als Warenträger – mit 1.850 Kilogramm Armlast und auf fünf Lagerebenen – als auch als Unterkonstruktion für die Dachkonstruktion.

In einigen Bereichen wurden Armbrücken montiert, um großes palettiertes Material aufzunehmen. Um das Gewicht des Daches zu tragen, wurden spezielle Dachträger installiert, die für diese Funktion ausgelegt sind. An den Ständern angebrachte Führungsschienen ermöglichen das einfache Befahren der bis zu 62 Meter langen fünf Regalzeilen mit dem Seitenstapler.

Bilddateien:


Die Regale sind an die jeweiligen Anforderungen verschiedener Lagerbereiche angepasst. (Foto: Alkain)
[Großes Bild anzeigen]

14.12.2017 14:01

Das könnte auch Sie interessieren:

Regalanlage:

Mehr Platz und schnellere Handhabung mit Kragarmregalen
Lalliard Bois ist einer der großen Holzhändler in der Region Savoyen. Um die Lagerkapazitäten am Sitz in Saint Pierre en Faucigny zu erweitern, installierte das französische Unternehmen eine 65 Meter lange, mehr-gassige Regalanlage von OHRA. Die...

ELK: Hohe Lasten flexibel lagern
Das Unternehmen ELK, einer der führenden Fertighausanbieter in Europa, hat an seinem Produktionsstandort im tschechischen Planá nad Lužnicí seine Lagerkapazitäten für schwere Leimbinder erweitert. Dank der stabilen Konstruktion der eingesetzten...

Lagertechnik von Reifenregal über Fachbodenregale, Palettenr...
Von der Planung bis zur Realisation sind wir Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe um ihre Bedürfnisse in der Betriebs und Lagereinrichtung zu verwirklichen. Lagertechnik-Shop liefert Ihnen Fachbodenregale, Reifenregal, Palettenregale, Weitspannregale,...

Kragarmregal:

Lunit s.r.o.: Lagerflächen maximal ausgenutzt
Das slowakische Unternehmen Lunit s.r.o. benötigte aufgrund seiner positiven Geschäftsentwicklung größere Lagerkapazitäten. Mit Kragarm- und Palettenregalen von OHRA konnte dieser Zulieferer für die Möbelindustrie seine neue Lagerfläche optimal...

Halbautomatisches Holzplattenlager für mehr Effizienz
Herzstück des Betriebs-Neubaus der Robert Fehr AG in Andelfingen, Schweiz, ist ein halbautomatisches Lagersystem für bis zu 6 Meter lange und 2.5 Meter breite Holzbau-Platten. Die Lagertechnik, das Regalbediengerät sowie die Steuerungs-Software...

Rensch-Haus: Kragarmregale für mehr Sicherheit und Platz
Der Fertighaus-Hersteller Rensch-Haus hat seine veraltete Regalanlage durch eine neue Holzlagerhalle ersetzt, deren Kern sechs Kragarm-Regalzeilen der Firma OHRA bilden. Sie bieten nicht nur ausreichend Kapazitäten, um das gesamte benötige Material...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: OHRA Regalanlagen GmbH


OHRA Regalanlagen GmbH

OHRA Regalanlagen GmbH
Abteilung Marketing
Alfred-Nobel-Straße 24-44
D-50169 Kerpen
Tel.: 02237/64-0
Fax: 02237/64-152
E-Mail:
Internet: www.ohra.de
Österreich www.ohra.at; Schweiz www.ohra.ch)

Die in Kerpen bei Köln ansässige OHRA Regalanlagen GmbH bietet Lager- und Regalsysteme unter anderem für den Baustoff- und Metallhandel und die Holzwirtschaft. OHRA, der europäischer Markführer und Spezialist für Kragarmregale,...

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: Presse- und Redaktionsservice Olaf Meier


Presse- und Redaktionsservice Olaf Meier
www.pr-om.de

Friedhofstr. 100
41236 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 66 / 21 74 12
E-Mail:
www.pr-om.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info