Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

All-IP – Sprache und Daten in einem Netz

Im Netz der Zukunft steht Ihnen – mit dem IP-basierten Telekom Anschluss – modernste Anschlusstechnik zur Verfügung.
Bis 2018 stellen alle großen Telekommunikationskonzerne in Europa ihre Netze von Analog- bzw. ISDN-Anschlüssen auf IP / VoIP um.

Die IP-basierten Anschlüsse vereinheitlichen die Übermittlung aller Informationsarten wie Daten, Sprache und Video über das Internet Protocol (IP), auch „All-IP“ genannt. Mit der Umstellung auf IP-basierte Anschlüsse wird die Komplexität der Netzinfrastrukturen erheblich gemindert und eine einheitliche Darstellung und Übermittlung von allen Informationsarten über ein gemeinsames Kommunikationsprotokoll ermöglicht. Gleichzeitig sinkt mit All-IP die Anzahl zu betreibender Netzwerkkomponenten, die in bisherigen Misch-Umgebungen mit Analog-, ISDN- und IP-Anwendungen benötigt wurden.


Ein Wechsel ist bereits jetzt schon problemlos möglich, wenn Sie die Vorteile des IP basierten Anschlusses schon heute nutzen wollen. Bis Ende 2018 wird es keine ISDN-basierten Anschlüsse mehr geben. Wer jetzt über einen Wechsel nachdenkt, der kann aus den unterschiedlichen Angeboten der Anbieter wählen. Wenn Sie erst wechseln kurz bevor ISDN abgeschaltet wird, kann das zur Ausfällen bei der Telefonie führen und Sie müssen unter Umständen schlechtere Konditionen akzeptieren.

28.01.2016 13:53

Klick zum Thema:
 dsl

Das könnte auch Sie interessieren:

Handyvertrag:

Handyverträge und Prepaid Tarife jetzt bei Tarifhai.de vergl...
Jungunternehmer Oliver Prater und Nico Rothenbücher bieten Handy Tarifvergleich im Internet an. Das Projekt mit dem Namen Tarifhai.de wurde Januar 2014 veröffentlicht und zielt auf den Deutschen Markt für Handyverträge. Mit Ihrer Arbeit wollen die...

SDSL:

Schnelles DSL bis 20 MBit/s im Großraum Bonn und Köln
Ab sofort bietet die Firma tops.net in Bonn SDSL-Anbindungen unter Einsatz von SHDSL.bis-Technologie für gewerbliche Kunden und Institutionen. Diese Technologie erlaubt Geschwindigkeiten von 5 MBit/s pro Kupferdoppelader, wo über herkömmliches...

Zukunftstaugliche Netzwerklösungen: Industrielle Breitbanda...
Regensburg – Die industrielle Welt wird zunehmend dezentral, und immer häufiger entstehen virtuelle Unternehmen. Lokale Netzwerke müssen in solchen Fällen intelligent erweitert werden, entfernte Stationen und Anwendungen benötigen effiziente...

SDSL-Herbst-Specialpreise ab 79,- € bei CBXNET
Berlin, den 12.10.2010. Die leistungsstarke symmetrische Internetanbindung können Sie als befristetes Herbst-Special bei CBXNET ab 2Mbit/s für nur 79,00 €/Monat zzgl. MwSt. buchen. Die Einrichtungsgebühr entfällt. Auch höhere Bandbreiten sind zu...

ADSL:

Zuverlässige Maschinenfernwartung ist auch über DSL realisie...
DSL-Modem für industrielle Einsatzbereiche Frankfurt am Main, 13.02.2012. Als einer von wenigen Herstellern bietet LyconSys ein robustes DSL-Modem für industrielle Anwendungen an. Das Modem „DSL2M“ ist für Analog- und ISDN-basierte DSL-Anschlüsse...

DrayTek veröffentlicht professionellen VDSL-Router Vigor2850...
Mannheim, 26.09.2011 Die DrayTek GmbH stellt die bereits auf der CeBIT angekündigte Router-Serie Vigor2850 vor, die für bis zu drei verschiedene Internetverbindungen mit unterschiedlichen Techniken eingesetzt werden kann. Auch Multimedia kommt...

Glasfaser:

Mit Glasfaser-Internetanschluss von CBXNET für die Zukunft g...
Berlin, den 14. September 2017. Die Immanuel Dienstleistungen GmbH, ein im Gesundheitssektor aktives Unternehmen, hat sich für einen Glasfaser-Anschluss mit 100 Mbit/s und einen Backup-Anschluss per Richtfunk von CBXNET entschieden. Der...

Rosenberger OSI kennzeichnet Kabelsortiment nach Brandschutz...
Verkabelungsspezialist erfüllt die neue Kennzeichnungspflicht im Rahmen der neuen Sicherheits- und Brandschutzbestimmungen Augsburg, 21. Juni 2017 – Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von innovativen...

Erster Spatenstich: Stadtwerke Merseburg starten Breitbandau...
Die Stadtwerke Merseburg erweitern ihr Glasfasernetz. Am 9. Mai fand der erste Spatenstich für den Breitbandausbau in Schkopau statt. Den Startschuss gaben Bürgermeister Andrej Haufe und Guido Langer, Geschäftsführer der Stadtwerke Merseburg. Rund...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BMC ESSEN GmbH

BMC Essen GmbH
Kleine Steubenstr. 13
45139 Essen
Telefon: 0201 – 61 63 0
Fax: 0201 – 61 63 333
Email:

mehr »

zur Pressemappe von
BMC ESSEN GmbH

weitere Meldungen von
BMC ESSEN GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info