Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Analyse und Strategiegenerierung mithilfe der SWOT-Analyse

Manager und Abteilungsleiter müssen im Tagesgeschäft einen wichtigen Spagat schaffen: Es gilt fundierte Strategien zu verfolgen, die jedoch genauso dynamisch angepasst werden können, wenn sich Einflussfaktoren verändern.
Um diese Herausforderung zu meistern, wird häufig als Mittel zur Strategiegenerierung die SWOT-Analyse eingesetzt. Sie ist ideal für die Entwicklung der verschiedensten Strategien geeignet.

Für die problemlose und schnelle Anwendung hat Experte Gunther Wolf eine Short Method mit dem Titel “Die SWOT-Analyse – Erfolg im strategischen Controlling” veröffentlicht. Das Buch gibt in kürzester Zeit eine praxisorientierte Anleitung, um die SWOT-Analyse erfolgreich einzusetzen. Analyse und Strategiegenerierung werden gleichermaßen betrachtet und mit Beispielen unterlegt.

Grundlage der SWOT-Analyse

Bevor es im Prozess der SWOT-Analyse zur Strategiegenerierung kommt, heißt es zunächst: Analyse der eigenen Situation. In welchen Bereichen ist die zu beurteilende Einheit besonders stark? Wo gibt es Defizite und echte Schwächen? Hier geht es um alle positiven und negativen Eigenschaften, die unter der eigenen Kontrolle stehen.

Den Stärken und Schwächen gegenübergestellt werden die Chancen und Risiken. In diesem Teil der Analyse geht es also um die externen Einflussfaktoren aus der Umwelt der zu analysierenden Einheit. Zu unterscheiden sind die Chancen und Risiken dadurch, dass sie kaum oder nur sehr wenig zu beeinflussen sind.

Stärken und Schwächen – Analyse interner Faktoren

Die Trennung von internen und externen Faktoren ist manchmal nicht ganz einfach. Daher beschreibt Gunther Wolf in seinem Fachbuch zahlreiche Praxisbeispiele in allen Bereichen der Analyse und der Strategiegenerierung.

Stärken sind immer Alleinstellungsmerkmale und echte Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz – Schwächen das Gegenteil hiervon. Die Stärke einer Bank kann zum Beispiel das dichte Filialnetz und das dadurch persönliche Beratungsangebot sein – ein klarer Vorteil gegenüber Internetbanken. Eine Schwäche der gleichen Bank kann damit die kostenintensive Personalstruktur sein.

Kein luftleerer Raum –externe Analyse-Faktoren

Ob Unternehmen, Abteilung oder Produktgruppe – immer gibt es die nicht zu beeinflussenden Umweltfaktoren. Dies können politische Gegebenheiten oder auch technologische Entwicklungen sein. Ob es sich jeweils um eine Chance oder ein Risiko handelt, muss basierend auf möglichen Folgen und Auswirkungen analysiert werden. Auch die Frage der Wahrscheinlichkeit ist hier relevant.

Die Short Method nennt als mögliche Chancen einer Bank zum Beispiel die Erschließung einer neuen Kundengruppe sowie die Stärkung der Unternehmensreputation in der Öffentlichkeit. Als Risiko betrachtet werden muss ein negativer Trend auf dem Finanzmarkt oder auch eine mögliche Veränderung des Ölpreises.

Strategiegenerierung auf Basis der Analyse

Die SWOT-Analyse bietet die Möglichkeit, aus vier Strategiebereichen zu wählen. Der erste Quadrant bildet die Strategien ab, die vorhandenen Stärken zu nutzen, um besondere Chancen zu realisieren.

Im zweiten Quadrant sind Strategien dargestellt, die Schwächen minimieren um Chancen zu nutzen. Strategien, die Stärken einsetzen um Risiken zu minimieren, sind im dritten Quadranten zu finden. Schließlich stellt die SWOT- Analyse im vierten Quadranten Strategien dar, die Risiken trotz vorhandener Schwächen minimieren können.

Auswahl der geeigneten Strategie

Gunther Wolf beschreibt in seiner Short Method nicht nur, welche Strategien gefunden werden können. Der Experte geht auch darauf ein, wie über die beste Strategie entschieden werden kann.

Empfehlenswert ist es, für jede Strategie die Kosten-Nutzen-Relation zu erarbeiten. Allein durch diesen Schritt, werden einige der möglichen Strategien aus den vier Quadranten der Strategiegenerierung schon als nicht praktikabel ausscheiden. Auch die Betrachtung der Wechselwirkungen zwischen den möglichen Strategien ist sinnvoll. Final sollten die Strategien gewählt werden die am wirtschaftlichsten und am erfolgversprechendsten sind.

Analyse und Strategiegenerierung mithilfe der SWOT-Analyse

Wolf, Gunther: Die SWOT-Analyse. Erfolg im strategischen Controlling. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015. ISBN EPUB: 978-3-95836-620-6, ISBN PDF: 978-3-95836-120-1.

Einsatz in der Praxis

Die SWOT-Analyse ist bestens geeignet für Workshops und Strategie-Veranstaltungen. Je nachdem, was Gegenstand der Analyse ist, können sogar Outdoor-Trainings zielführend bei der Strategiegenerierung sein. Besonders effizient wird das Tool durch die Begleitung durch eine spezialisierte Strategieberatung wie der Wolf Managementberatung.

Das Strategieinstrument profitiert in der Regel davon, wenn mehrere Personen und Funktionsbereiche am Inventar der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken mitarbeiten. Ziel der Analyse ist immer, aus dem gefundenen Pool die passenden Maßnahmen für mehr Erfolg abzuleiten.

Über den Autor Gunther Wolf

Gunther Wolf ist Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe und bereits seit 1984 als Management- und Strategieberater tätig. Zu seinen Fachgebieten gehören neben der Strategieberatung insbesondere Performance Management, Employer Branding und Arbeitgeberattraktivität.

Sein Buch “Mitarbeiterbindung: Strategie und Umsetzung im Unternehmen” wurde als Managementbuch des Jahres ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem Team der SYSTAGON Unternehmensberatung in Wuppertal betreut Gunther Wolf Kunden aus den verschiedensten Branchen.

Links:

- Weitere Informationen zum Thema Strategieentwicklung
http://systagon.de/tag/strategieentwicklung/
- Die SYSTAGON Unternehmensberatung – Schulung – Umsetzung
http://systagon.de/


SYSTAGON
Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung
Engelsstr. 6 (Villa Engels)
D-42283 Wuppertal
Tel: +49 (0)202 479629-0
E-Mail:
Internet: systagon.de

30.03.2016 15:36

Das könnte auch Sie interessieren:

Analyse:

Effektives Real User Monitoring mit nemoART Service
Die im bayerischen Murnau ansässige ZOTT+Co GmbH bietet ihren Branchenstandard nemoART jetzt auch als Service an. Die erfolgreich in der Praxis bewährte Technologie ermöglicht ein effektives Real User Monitoring zur Bestimmung der Qualität von...

Media iQ zeigt Bot-Trends in Social-Media-Analyse vor der Bu...
Unsere Social-Media-Analyse vor den Bundestagswahlen 2017 zeigt Verbindungen zwischen Onlinepräsenz, Einfluss und Manipulation auf das Onlinestimmungsbild und Auswirkungen auf tatsächliche Umfragewerte. So werden dem Leser wichtige Verbidungnen und...

Strategie:

Vertriebsstrategie-Seminar in Stuttgart
In einem VDI-Seminar in Stuttgart erläutert der B2B-Vertriebsberater Peter Schreiber, wie Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufspläne für den Vertriebsalltag umgesetzt werden. „Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufspläne umsetzen“ – so...

Eine gute Wirtschaftslage. Zeit an Morgen zu denken.
Genau jetzt, ein guter Zeitpunkt weiter in die Zukunft zu blicken. Das hat schon eindrucksvoll „Rockefeller“ getan. In guten wirtschaftlichen Zeiten, wenn man 2 Dollar verdient, einen Dollar in das Marketing zu investieren. Eine 50%-Regelung ist...

CPHI Frankfurt 2017 - Sind Sie schon in den richtigen Emergi...
Die CPhI Worldwide findet in diesem Jahr in Frankfurt am Main, dem Finanzzentrum Europas und der fünftgrößten Stadt Deutschlands statt. Die weltweit größte Pharma-Veranstaltung ereignet sich zwischen dem 24. und 26. Oktober 2017. Es werden über...

SWOT Analyse:

Stärken und Schwächen analysieren, Chancen und Risiken abwäg...
Erst Stärken und Schwächen analysieren, dann Chancen und Risiken abwägen, schließlich passende Strategien entwickeln: Mit diesen drei Schritten erläutert Experte Gunther Wolf kompakt und verständlich die Vorgehensweise bei der SWOT-Analyse. Dieses...

In 24 Monaten mit Bildungsgutschein zum neuen Beruf
Für Arbeitsuchende mit Bildungsgutschein können sich im Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) noch für freie Umschulungsplätze im gewerblich-technischen sowie kaufmännischen Bereich anmelden. Die nächsten Kurse in Leipzig beginnen am 20....

Stärken:

Talente entdecken, Stärken entwickeln
Der Stärkentrainer Frank Rebmann erläutert in seinem neuen Buch „Der Stärken-Code“, wie wir aus Talenten Stärken entwickeln und unseren Lebenserfolg steigern. „Der Stärken-Code: Die eigenen Talente entschlüsseln, anerkennen und weiterentwickeln“...

„Optimismus kann man lernen.“ - Sieben Wege zu einem erfüllt...
Schweinfurt im Juni 2015. Optimisten gehen grundsätzlich vom Guten aus und haben eine positive Einstellung gegenüber neuen Herausforderungen. Abgeleitet vom lateinischen „optimum“, erwartet den Optimisten im wahrsten Sinne des Wortes nur „das...

Der Arbeitsmarkt unter Druck - Worauf es bei der Suche nach ...
Seit mehr als 25 Jahren ist Hannes Sieber mit seinem Beratungsunternehmen SIZE Success (www.sizesuccess.de) als Managementberater und Organisationsentwickler in nationalen und internationalen Unternehmen tätig. Einen neuen Job zu finden sieht er...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Wolf I.O. Group GmbH


Wolf I.O. Group GmbH


WOLF I.O. GROUP GmbH
Engelsstr. 6
42283 Wuppertal
http://wiog.de
Tel: +49 (0)202 / 47 96 29-0
Fax: +49 (0)202 / 47 96 29--29
Mail: info@wiog.

Geschäftsführung: Diplom-Betriebswirt (FH) Yvonne Wolf
Handelsregister: HRB 22341, Amtsgericht Wuppertal

Beteiligte Unternehmen: Die Wolf I.O. Group GmbH mit Hauptsitz in der Villa Engels im historischen Zentrum von Wuppertal bildet das Dach für spezialisierte Unternehmensbereiche. Wir bieten Unternehmen und Organisationen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info