Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Anzeigenpreise online recherchieren

Mit der neuen Preisrecherche auf die-zeitungen.de sind alle Preise für Standardanzeigenformate der Zeitungen frei abrufbar.

Was kostet eine 1/1-Anzeige in einem bestimmten Zeitungstitel oder 1/3-Seite Eckfeld in einem Bundesland? Mit der „ZMG-Preisrecherche“ sind die konkreten Kosten einer Zeitungsanzeige für jeden User ab sofort bequem online abrufbar.

Der neue Service weist die Bruttopreise für viele gängige Standardformate in Zeitungen aus, von der ganzseitigen Anzeige über das 1000er-Format bis hin zu einer Textteilanzeige.

Die Abfragemöglichkeit umfasst alle Zeitungen in Deutschland mit sämtlichen Belegungseinheiten auf aktuellem Stand.

Die Preisrecherche kann ebenso für einen einzelnen Zeitungstitel erfolgen wie für ein bestimmtes Gebiet. Das Tool greift dafür auf vordefinierte Titellisten zurück, so dass per Mausklick z.B. die optimierte Belegungsliste aller regionalen Abo-Zeitungen in NRW ausgewiesen wird. „Die kinderleichte Selektion über die von Planungsprofis vordefinierten Titellisten war bislang exklusiv den Nutzern der stationären Planungstools der ZMG vorbehalten. Nun stehen sie jedermann online zur Verfügung“, erläutert Claudia Mika, Leiterin Mediaservice der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft.

Die neue Möglichkeit der Preisrecherche bietet damit einen einfachen und kostenfreien Zugang zu den Anzeigenpreisen der Zeitungen. Das Servicetool ergänzt den auf http://www.die-zeitungen.de ebenfalls frei verfügbaren Zugriff auf alle PDF-Preislisten der deutschen Zeitungen sowie die interaktive Tarifrecherche zur Abfrage der Anzeigen-Preislisten.

Für die weitere Planung stehen die Planungssoftware ZIS und der Zeitungs-Verbreitungsatlas der ZMG zum direkten Download bereit. Für tiefergehende Planungen können Mediaplaner individuelle Auswertungen über den ZMG-Mediaservice anzufordern.

Die neue Preisrecherche steht ab sofort unter http://www.die-zeitungen.de/media/mediadaten zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:
ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft
Urszula Dolder
Projektleitung Planungssysteme
Tel. 069/97 38 22 - 48
Fax 069/97 38 22 - 51
E-Mail: dolder(at)zmg.de

21.06.2017 13:53

Das könnte auch Sie interessieren:

Zeitung:

Gedruckte Zeitungen erreichen täglich 40,6 Millionen Leser
Reichweite der gedruckten Tageszeitungen stabil bei 57,9 Prozent. Werberelevante Zielgruppen lesen überdurchschnittlich intensiv Zeitung. Frankfurt am Main, 26. Juli 2017 – Trotz zunehmender Medienkanäle erreichen die gedruckten Zeitungen...

Wrigley GmbH und BBDO Düsseldorf gewinnen Gold
ZMG präsentiert auf der Award Show 2017 in Berlin acht ausgezeichnete Zeitungsanzeigen und Nachwuchsarbeiten. Vor 140 Gästen präsentierte die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft (Frankfurt am Main) am 30. März 2017 im Microsoft Atrium in Berlin...

Krankenkassen-Studie: Potenziale mit der Zeitung erschließen
Für die Werbekommunikation der Krankenkassen bieten die Zeitungen beste Voraussetzungen. Sie erreichen stärker als andere Medien die Gruppe der ‚Aufgeschlossenen‘, die offen für Werbung und interessiert an Informationen der Kassen sind. ...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ZMG - Zeitungs Marketing Gesellschaft MBH & Co. KG

ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft
Dr. Joachim Donnerstag
Leitung Kommunikation
Tel. 069/97 38 22-26
Fax 069/97 38 22-529 26
E-Mail

Die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft ist der zentrale Marketing-Dienstleister der Zeitungsverlage. Sie bietet Forschung, Planung und Be-ratung. Sie unterstützt Werbekunden und Agenturen mit praxisorientierten Dienstleistungen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info