Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung
veröffentlichen
» PR-Paket buchen
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

Arbeitsbühnen-Schein neu geregelt

Der neue Berufsgenossenschaftliche Grundsatz für Bediener von Arbeitsbühnen (BGG 966) von Juli 2010 enthält erstmals verbindliche Ausbildungsregelungen.
Arbeitgeber werden dazu aufgerufen, das Bedienen von Arbeitsbühnen nur noch von Personen durchführen zu lassen, die eine zertifizierte Befähigung besitzen.

Unabhängig von der derzeit geltenden Rechtslage hat müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH seine Mitarbeiter bereits in diesem Jahr entsprechend fortgebildet. Ab dem 1. Juli 2011 wird der Kölner Eventdienstleister bei allen festangestellten und freien Technikern auf die PAL Card – also den Nachweis einer Befähigung zum Führen von Arbeitsbühnen – bestehen.

Einen Arbeitsbühnen-Schein kann man durch eine eintägige Ausbildung, bei einem durch die IPAF zertifizierten Schulungszentrum, erwerben. Die International Powered Access Federation (IPAF) fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit.

Die Schulung zur Bedienung von Hubarbeitsbühnen gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Es werden Kenntnisse zur Bedienung, zur täglichen Prüfung und zum Verhalten in Notfallsituationen vermittelt. Nach erfolgreichem Abschluss erhält jeder Teilnehmer die PAL-Card.

„Wir wollen der anstehenden Verpflichtung durch den Gesetzgeber vorgreifen und bieten unseren Mitarbeitern und Kunden durch die Fortbildung ein zusätzliches Maß an Sicherheit“, erläutert müllermusic Geschäftsführer Franz Josef Khalifeh.

Die PAL Card (Powered Access Licence) ist in vielen Ländern und verschiedenen Branchen als Nachweis für den korrekten und effektiven Umgang mit Hubarbeitsbühnen akzeptiert und ist fünf Jahre gültig.

Die Kosten für die IPAF-Schulung variieren je nach Schulungszentrum, die Gebühr für die PAL Card beträgt 35,00 EUR.

Informationen zu den Schulungszentren finden Sie unter: http://www.ipaf.org/de

19.07.2011 14:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Veranstaltungstechnik:

Versteigerung von Licht- u. Veranstaltungstechnik am 29.04.2...
Öffentliche Präsenz- sowie Live-Online-Auktion von Veranstaltungstechnik. Zahlreiche Objekte professioneller Audio- und Lichttechnik im Aufruf. Wir versteigern ein umfangreiches Lager mit Veranstaltungs- Audio- und Lichttechnik. Die Objekte...

Held für einen Tag auf der „Do-It-Yourself Party“. „on the r...
Incentives und Teamentwicklung sind vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und den Ansprüchen der Generation Y in großen und mittelständischen Unternehmen ein wichtiger Teil des Personalmanagements. „on the rock“ Geschäftsführer Winni Petersmann...

Rigging:

Heller WerkTage 2013 mit technischer Unterstützung von GEMCO
GEMCO konstruiert und errichtet Fahrzeuggaragen auf dem Werksgelände. Vom 17. bis zum 19. April 2013 wurden in den HELLER-Werken in Nürtingen die HELLER WerkTage veranstaltet. Zur informativen Präsentation des Unternehmens fanden auf dem...

müllermusic ist nach DIN ISO zertifiziert
Seit Januar 2011 bestätigt das offizielle Siegel der DIN EN ISO 9001 die Qualitätsphilosophie des Kölner Eventdienstleisters müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH. Das Traditionsunternehmen konnte ohne Beanstandung die Richtlinien der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH


müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH
Marianne Serwotka
Brügelmannstraße 16-18
50679 Köln

fon: +49 (0) 221 - 981012-82
fax: +49 (0) 221 - 981012-782


Die Firma müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH wurde 1976 gegründet und blickt heute als moderner, technischer Dienstleister auf fast 35 Jahre Branchenerfahrung zurück. Das Portfolio vereint alle notwendigen Gewerke...

mehr »