Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Auch ohne Abitur zum Hochschulniveau

Die Abschlüsse Betriebswirt IHK und Technischer Betriebswirt IHK sind seit April gleichauf mit dem Master

München, 21.07.2016; Das deutsche Fortbildungssystem bietet heute mehr Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln, als je zuvor. Allerdings fällt es Arbeitnehmern angesichts der vielen Kursformate und Abschlüsse oft schwer, den Durchblick zu bewahren. Für sie ist es vor allem wichtig, zu wissen, ob der jeweilige Abschluss den Arbeitgeber überzeugt, wenn es um den ersehnten Schritt nach oben auf der Karriereleiter geht. Absolventen der Praxisstudiengänge Technischer Betriebswirt IHK und Betriebswirt IHK wissen nun ganz genau wieviel ihr Abschluss wert ist: Auch ohne Abitur und mit Fokus auf Praxiserfahrung erreichen sie hier laut dem Deutschen Qualifikationsrahmen DQR, der die Orientierung im deutschen Bildungssystem erleichtern soll, Master-Niveau. Demnächst starten die beiden Fortbildungen insgesamt in sechs oberbayerischen Städten (siehe unten).

Stefan Oblinger ist Mitarbeiter der Audi AG und Dozent des Technischen Betriebswirtes IHK. Im Jahr 2011 hat er selbst den „TBW“ absolviert. Oblinger erklärt den wesentlichen Unterschied zwischen den Praxisstudiengängen der IHK Akademie und dem Hochschulstudium: „Beim Betriebswirt IHK und beim Technische Betriebswirt IHK steht der Anwendungsbezug immer im Zentrum. Natürlich spielt auch die Vermittlung von theoretischem Wissen eine Rolle, allerdings geht es um die Theorie, die auch wirklich in der täglichen Praxis benötigt wird. Das zeigt sich unter anderem darin, dass anstelle des Abiturs, Berufserfahrung die wesentliche Zulassungsvoraussetzung für die beiden Studiengänge ist.“ So richtet sich der Technische Betriebswirt IHK an Meister, Techniker, Technische Fachwirte, Medienfachwirte und Ingenieure mit Berufserfahrung. Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Betriebswirts IHK sind Fachwirte und Fachkaufleute, die bereits in Führungspositionen arbeiten oder diese erreichen möchten.


Berufliche und hochschulische Bildung rücken auf eine Stufe

Die beiden IHK-Abschlüsse wurden im April dieses Jahres vom Deutschen Qualifikationsrahmen DQR auf Niveau sieben von insgesamt acht eingestuft – dem gleichen Niveau, dem auch der Master zugeordnet ist. Der DQR ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Kultusministerkonferenz entwickeltes Instrument zur Einordnung der Qualifikationen des deutschen Bildungssystems. Er soll zudem zur Vergleichbarkeit deutscher Qualifikationen in Europa beitragen.

Die IHK Akademie München und Oberbayern begrüßt die Einordnung der beiden Abschlüsse auf dem zweit höchsten DQR-Niveau: „Diese Entscheidung verdeutlicht die Gleichwertigkeit von beruflicher und hochschulischer Bildung“, äußert sich Jana Lamanna, Studienmanagerin bei der IHK Akademie. „Sie bringt zum Ausdruck, dass Bildungsformate, die für unterschiedliche Handlungsfelder qualifizieren, dennoch ein vergleichbares Anforderungsniveau haben können. Dafür haben wir jahrelang gekämpft“, fügt sie hinzu. Durch die Heraufsetzung sei die hohe Qualität der beruflichen Fortbildung in Deutschland europaweit deutlich gemacht worden.


Anstehende Kurstermine in Oberbayern:

Burghausen
Technischer Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 09.09.2016 – 29.09.2018

Ingolstadt
Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 14.09.2016 - 26.05.2018

Mühldorf am Inn
Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 04.11.2016 - 28.05.2018
Betriebswirt IHK – Vollzeit: 01.12.2016 – 02.06.2017
Technischer Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 09.12.2016 bis 27.09.2018

München
Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 01.09.2016 - 26.05.2018
Betriebswirt IHK – Vollzeit: 01.12.2016 – 02.06.2017
Technischer Betriebswirt IHK - berufsbegleitend: 09.09.2016 - 12.10.2018

Rosenheim
Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 19.09.2016 - 06.06.2018
Betriebswirt IHK – Vollzeit: 01.12.2016 – 02.06.2017
Technischer Betriebswirt IHK - berufsbegleitend: 10.09.2016 - 03.03.2018

Weilheim
Betriebswirt IHK – berufsbegleitend: 04.10.2016 – 18.5.2018

Informationen zu den Praxisstudiengängen auf http://www.akademie.muenchen.ihk.de

21.07.2016 14:25

Das könnte auch Sie interessieren:

Weiterbildung:

Die Akademie der Deutschen Medien präsentiert ihr Jahresprog...
Weiterbildung rund um Medien, Digital Change, Innovation und E-Business. Das neue Jahresprogramm 2018 der Akademie der Deutschen Medien ist ab sofort in Print und als Download verfügbar. Das Weiterbildungsangebot mit über 250 Seminaren und...

IFRS Update Seminar 2017 – Themen veröffentlicht.
Inhalte dieses IFRS Update -Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder teilweise auch erst ab 2019 umgesetzt sein müssen. Neuigkeiten zur Implementierung von...

Betriebswirt:

Staatlich geprüfter Betriebswirt offiziell dem Bachelor glei...
Deutscher Qualifikationsrahmen wird eingeführt. / Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor offiziell gleichgestellt. / Aufstiegsmöglichkeiten für Berufstätige. / IQ Wirtschaft bietet jetzt neu in Hamburg berufsbegleitende Qualifizierung zum...

Zur Führungskraft durch intelligente Qualifizierung: Staatl...
Berufsbegleitendes Studium zum Staatlich geprüften Betriebswirt bietet optimale Vorbereitung auf Karriere in der Wirtschaft. / Qualifizierung zum Staatlich geprüften Betriebswirt ist bei Beschäftigten unverändert sehr gefragt. / Karriere zur...

Jetzt um 2015 kümmern: Erfolg durch berufsbegleitendes Studi...
Unternehmen schätzen Bewerber mit abgeschlossenem berufsbegleitendem Studium positiv ein. / Meister-BAföG als finanzielle Unterstützung beim berufsbegleitenden Studium. / IQ Technikum bietet am Standort Hamburg die Qualifizierung zum Staatlich...

Technischer Betriebswirt:

Führungsaufgaben erfolgreich meistern. „Geprüfter Technische...
Hamburg, Oktober 2014. Technische Betriebswirte haben in Unternehmen eine wichtige Brücken- und Führungsfunktion. So arbeiten sie beispielsweise als verantwortliche Produktionsplaner, Informationsmanager oder Unternehmensleiter. Dieses breite...

Technischer Betriebswirt und IHK Betriebswirt individuell & ...
Dr. Eisenschink Business Training & Consulting bietet Vorbereitungskurse zur IHK-Prüfung für den Technischen Betriebswirt in Regensburg, München und Nürnberg auf individueller und flexibler Basis an. Das gleiche Angebot gilt für den...

Fachkräftesicherung durch Umschulung
Köln. Der Fachkräftebedarf steigt. In vielen Branchen und Bereichen fehlen qualifizierte Arbeitnehmer. Umschulungen sind ein Weg, den Fachkräftemangel zu bekämpfen. Dem Fachkräftemangel stehen motivierte Arbeitsuchende gegenüber, die jedoch oft...

IT-Systemhaus LINET Services für Präqualifizierungsdatenbank...
Ab sofort ist die LINET Services GmbH als fachkundiges, leistungsfähiges und zuverlässiges Unternehmen für öffentliche Aufträge qualifiziert und in der Präqualifizierungsdatenbank eingetragen - offiziell zertifiziert durch die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


IHK Akademie München und Oberbayern

IHK Akademie München und Oberbayern
Orleansstraße 10-12
81669 München

Jörg Röthlingshöfer
+49 (0)89 / 80 91 31 7-0

Wirtschaftliche und technische Entwicklungen verändern sich in immer höherer Geschwindigkeit. Das Programmangebot der IHK Akademie München und Oberbayern unterstützt Arbeitnehmer und Unternehmen dabei, dieses Tempo mitzugehen...

mehr »

zur Pressemappe von
IHK Akademie München und Oberbayern

weitere Meldungen von
IHK Akademie München und Oberbayern

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info