Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Aufräumen ist angesagt, wenn man nasse Füße bekommen hat

Was in Groß Düngen bei Hildesheim passiert ist, bringt Hausbesitzer immer wieder zum Verzweifeln.
Regenwasser dringt bei Überschwemmungen in Wohn- und Kellerräume ein und schädigt langfristig Gebäude außen und innen durch eindringende Feuchtigkeit. In diesem besonderen Fall jedoch hatte der Schaden die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

Der Hausbesitzer, Gerd Klingenberg, ist Vermarkter eines speziellen Feuchteregulierungsputzes, der durch einen besonderen Zuschlagstoff schnelle Verarbeitung mit langfristiger Wirkungsweise verbindet. Was lag also näher, als diesen Putz im eigenen Objekt einzusetzen.

Feuchtigkeitsregulierende Putze, die im Bereich der Sanierung durchfeuchteter Wände eingesetzt werden, gibt es mannigfaltig auf dem Markt. Allerdings bestehen bisher wenige Angebote mit kompletten Systemen. Vielfach sind Sanierputz, Oberputz und Farben nicht aufeinander abgestimmt, was dazu führen kann, dass der Oberputz die guten Eigenschaften des Sanierputzes behindert. Darüber hinaus verlieren viele Feuchtigkeitsputze nach einer gewissen Zeit ihre regulierende Wirkung.

Das sieht keiner gern

[Großes Bild anzeigen]

Das System von Herrn Klingenberg, dass z.B. in Deutschland über einzA Farben angeboten wird, kann im Außen- wie im Innenbereich eingesetzt werden. einzA Farben ist als Hersteller und Anbieter von Farben und Spezialprodukten für das Maler-Handwerk an über 25 Standorten in Deutschland vertreten. Bei dem Sanierputz System kann Feuchte problemlos durch das Mauerwerk und den Putz abtransportiert werden. Der spezielle Zuschlag verhindert ein verschließen der einzelnen Poren, sodass eine langfristige Funktionsweise des Putzes gewährleistet ist.

Die schnelle Verarbeitung entsteht dadurch, dass nach dem ggf. Abschlagen des alten Putzes keine Vorbehandlung mit Grundierung, keine Salzanalyse mit ggf. Salzbehandlung und keine Austrocknung des bestehenden Untergrundes durchgeführt werden muss. Darüber hinaus kann der Putz durch die einfache Verarbeitung in ein bzw. mehreren Lagen aufgebracht werden.

Im Projekt in Groß Düngen wurde die Sanierung mit einem Anwendervideo verbunden: Ein Anwendungstechniker von einzA Farben hat am praktischen Beispiel die Verarbeitung des Putz- Systems demonstriert, um die verschiedenen Arbeitsvorgänge darzustellen.

Das Video ist unter https://www.youtube.com/watch?v=0_9Q3P3I7Pc abrufbar. Da auch das Fernsehen schon bei Herrn Klingenberg angeklopft hat, wird von diesem Putz wohl demnächst noch mehr zu hören und zu sehen sein.

Bilddateien:


Das sieht keiner gern
[Großes Bild anzeigen]

Schäden sind vorprogrammiert
[Großes Bild anzeigen]

die man so sanieren kann
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

28.11.2017 15:38

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Wasserschäden:

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Mehr Menschen in D...
Eine Studie belegt: Menschen haben etwas mehr Wohneigentum Magdeburg, 01.02.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen darauf aufmerksam, dass mittlerweile mehr Menschen hierzulande über Wohneigentum...

MCM Investor Management AG: Wann Mieter für Wasserschäden ha...
Für Wasserschäden müssen Mieter nicht immer haften Magdeburg, 14.12.2016. „Wenn ein Wasserschaden in einer Mietwohnung entsteht, kommt bei den meisten Mietern erst einmal große Panik auf. Vor allem die Frage danach, wer dem Schaden übernimmt,...

HEPATITIS-AUSBRUCH IM NIGER – 250.000 VOR BOKO HARAM GEFLÜCH...
Die Lage im nigrischen Diffa ist angespannt. Die Terrorgruppe Boko Haram bedroht rund 250.000 Flüchtlinge aus der Tschadseeregion. Nun ist auch noch Hepatitis E ausgebrochen. Vor allem Schwangere sind gefährdet. Aktion gegen den Hunger versorgt die...

Überschwemmung:

MINDESTENS 350 TOTE DURCH SCHLAMMLAWINE IN SIERRA LEONE – AK...
Hunderte Tote und Tausende Obdachlose, so die erste Bilanz nach tagelangem Dauerregen in Sierra Leone. Notfallteams von Aktion gegen den Hunger sind im Einsatz. Sie versorgen die Menschen mit Hygiene-Sets und sauberem Wasser. Berlin, 15. August...

Flutkatastrophe: Steuererleichterungen für Geschädigte
Unwetter und Starkregen in mehreren Bundesländern und einigen Regionen Bayerns verursachten in den vergangenen Wochen immense Schäden. Ersetzen lassen sich für die Geschädigten viele persönliche Dinge nicht, zumindest aber können sie...

ASB stellt 30.000 Euro für Hochwasserbetroffene zur Verfügun...
Köln/Belgrad/Sarajevo, 16. Mai 2014 – Nach sintflutartigen Regenfällen und großflächigen Überschwemmungen in Bosnien und Herzegowina sowie in Serbien stellt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) 30.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung. Das Geld wird für...

Natürlich aufgeputzt: Gesund leben mit Lehm
Immerhin 1.300 bis 1.900 Stunden scheint in Deutschland durchschnittlich die Sonne pro Jahr. Auch jetzt, im schönen Altweibersommer zieht das schöne Wetter einen wieder öfter raus in die freie Natur – in Wälder oder an Seen und Flüsse. Nirgendwo...

Zuhause entspannt durchatmen: Gesund wohnen mit Kalkputzen
Wohnen, Arbeiten, Schlafen – rund 80 Prozent seiner Lebenszeit verbringt der moderne Mensch in geschlossenen Räumen und zwar überwiegend im eigenen Zuhause. Entsprechend groß ist das Interesse am gesunden Bauen und Wohnen. 91 Prozent aller...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


VMGK Gerd Klingenberg

Vertriebsmanagement Gerd Klingenberg Heuanger 9 31171 Nordstemmen Tel. 05066 904898-0 Fax 05066 904898-21 Mail info (at) vmgk.eu USt-IdNr.: DE260824682
Ansprechpartner für Presseanfragen: Helmut König, Königskonzept Email
Tel. +49 (0) 172 9201709

Profil: Dies ist eine Presseinformation von VMGK. VMGK hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue innovative Produkte für den Baubereich zu entwickeln und dem Markt zur Verfügung zu stellen....

mehr »

zur Pressemappe von
VMGK Gerd Klingenberg

weitere Meldungen von
VMGK Gerd Klingenberg

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info