Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH
Domenik und der Weihnachtskalender
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochu
Wie Sport Parkinson-Patienten helfen kann
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Ausbildungsplätze in der MTA-Schule frei

Knappschaftskrankenhaus sucht angehende Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten

„In unserer MTA-Schule haben wir noch Ausbildungsplätze frei“, berichtet Erika Brockmann, Leitende Lehrassistentin der MTA-Schule am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum. Im Gegensatz zu den Vorjahren sind bei ihr erst wenige Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz zum/r Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten/in (MTLA) eingegangen. Dabei handelt es sich um einen interessanten Beruf mit guten Zukunftschancen. „MTLA’s werden händeringend gesucht, wir bilden also keinesfalls am Markt vorbei aus“, weiß Brockmann.

Zum Berufsbild der Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) gehört es, selbstständig und eigenverantwortlich alle notwendigen laboratoriumsmedizinischen Untersuchungen durchzuführen, die von Ärzten für die Krankheitserkennung, -behandlung und -vorsorge benötigt werden.

MTA-Schülerin beim Mikroskopieren

[Großes Bild anzeigen]
Schließlich werden 70 Prozent aller Diagnosen auf Grundlage der laboratoriumsmedizinischen Untersuchungen gestellt. Die Aufgaben der MTLA sind daher sehr breit gefächert und werden in vier große Fachgebiete eingeteilt, die sich nochmals in spezielle Fachteile untergliedern: Hämatologie (Blutkunde), Histologie/Zytologie (Gewebekunde), Klinische Chemie (Untersuchung von Blutserum, Plasma, Urin und anderen Körperflüssigkeiten) und Mikrobiologie (Lehre von Pilzen, Parasiten, Bakterien, Viren). Die Bewerber sollten also ein ausgeprägtes Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern wie Biologie, Chemie und Mathematik mitbringen und Spaß daran haben Blutproben, Gewebepräparate, Zellabstriche und Körperflüssigkeiten im Reagenzglas sowie unter dem Mikroskop zu untersuchen.

Voraussetzung für eine Ausbildung zum/r MTLA ist neben der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes mindestens eine Fachoberschulreife. Doch auch Bewerber/innen mit der Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife sind willkommen. Die Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern sollten jedoch mindestens befriedigend sein. Ausbildungsstart ist der 1.10.2018.

Die staatlich anerkannte MTA-Schule des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum verfügt über 50 Ausbildungsplätze, aufgeteilt in zwei Lehrgängen mit jeweils 25 Schülern/innen.

Weitere Infos gibt‘s unter der Telefonnummer 0234 / 299-4110.

Bilddateien:


MTA-Schülerin beim Mikroskopieren
[Großes Bild anzeigen]

16.01.2018 09:41

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Laboruntersuchung:

Baubiologen wollen gute Arbeit leisten
Bayreuth, 1.9.2009 Baubiologie Regional lädt alle interessierten Baubiologen im deutschsprachigen Raum zu einem offenen Erfahrungsaustausch ein. Das Treffen findet am Samstag, dem 19. September 2009 im Umweltzentrum Fulda statt. Im...

Ausbildungsplatz:

Gestalter für visuelles Marketing – der Einstieg in die Desi...
Innenarchitekt oder Kommunikationsdesigner sind beliebte Berufe. Doch der Weg dahin ist für viele nicht einfach, denn die Studienplätze sind begehrt. Eine gute Alternative ist deshalb die Ausbildung zum „Gestalter/in für visuelles...

AZUBITAG 2017 von FORUM Berufsbildung
Für alle, die einen Ausbildungsplatz in Berlin suchen, öffnet FORUM Berufsbildung an einem Samstag seine Türen zum AZUBITAG 2017 Samstag, 1. Juli 2017, 12 - 15 Uhr bei FORUM Berufsbildung, Charlottenstraße 2, 10969 Berlin Schulabsolventen...

Azubi.TV für Nachwuchs in der Arbeitswelt Kurze Ausbildungs-...
Vor der Ausbildung steht die Berufssuche und lebensnahe Berichte gleichaltriger Azubis können dabei die Richtung weisen. Das Portal www.azubi.tv stellt in kurzen und professionellen Videos den Azubi-Alltag vor. In nur einer Minute entdecken...

Lehrling:

Unser "Schweizer Degen" fegt sie alle weg - Druckerlehrling ...
Als Daniel Urbaschek vor 2 Jahren in der Druckerei Harder GmbH seine Ausbildung zum Drucker begann, ahnte er nicht, dass er einmal für seine herausragende Leistung geehrt werden würde. Er schloss seine Ausbildung mit einem Notendurchschnitt von 1,4...

Lehrlingscasting bei Holter
Wels, den 12.01.2010 Beim Holter-Lehrlingscasting gibt es eine Vorausscheidungsrunde. In einem fundierten Eignungstest können potenzielle Lehrlinge ihre Talente beweisen. „Oft wissen die Jugendlichen nicht, was in ihnen steckt und haben auch...

Medizinisch Technischen Laboratoriumsassistenten:

MTA-Kurs besteht Examen mit exzellenten Noten
Alle 18 Auszubildenden wechseln in festes Beschäftigungsverhältnis Blutproben, Gewebepräparate, Zellabstriche und Körperflüssigkeiten im Reagenzglas oder aber unter dem Mikroskop untersuchen und damit helfen, Krankheiten vorzusorgen, zu...

15 Azubis bestehen Prüfung an MTA-Schule
Alle frisch gebackenen Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten haben festen Arbeitsplatz in Aussicht Blutproben, Gewebepräparate, Zellabstriche und Körperflüssigkeiten im Reagenzglas oder aber unter dem Mikroskop untersuchen und damit...

Der vergessene Fachkräftemangel der MTAs
Kliniken, Labore oder Forschungseinrichtungen – der Fachkräftemangel macht auch hier keinen Halt. Es fehlt zunehmend an Medizinisch-technischen Assistenten (MTAs). Passiert kein Umbruch, stehen medizinische Einrichtungen vor einer großen Krise. In...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum


Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

Ihr Ansprechpartner:
Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)234 / 299-84033


Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
In der Schornau 23-25
44892 Bochum
www.kk-bochum.de

Das Knappschaftskrankenhaus Bochum wurde 1909 als Gemeindekrankenhaus gegründet und ist seit 1977 Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum. Heute verfügt das Universitätsklinikum über 485 Betten und neun Fachabteilungen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info