Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Außergewöhnliche Beitragserhöhung in der PKV 2017

Die vom Verband der privaten Krankenversicherungen angekündigten untypischen Beitragserhöhungen für das Jahr 2017 sind nicht so problematisch wie in vielen Publikationen beschrieben.
Warum? Aus zwei Gründen:

Der untypische Teil der Beitragsanpassungen betrifft die Verzinsung der Altersrückstellungen. Durch die seit Jahren anhaltende niedrige Verzinsung der angesparten Rückstellungen sind die privaten Krankenversicherungen gesetzlich dazu verpflichtet, den „Verlust“ durch Beitragserhöhungen 2017 auszugleichen. Die Eigentümer der Rückstellungen sind die Versicherten, sogar jeder Versicherte einzeln. Die eigene PKV gibt ihren Kunden auf schriftliche Anfrage hierüber genau Auskunft. Das können nach zum Beispiel 20 Jahren Versicherungszeit schon mal 30.000 bis 40.000 Euro sein. Dieses Geld wird zu Finanzierung der Krankheitskosten gebraucht. Sinken die Zinseinnahmen, so muss der Sparanteil erhöht werden um die kalkulierte Summe für das Alter zu erreichen. Der privat krankenversicherte Kunde wird als zum Sparen gezwungen.

hc consulting AG

[Großes Bild anzeigen]

Darüber hinaus lassen sich die Beiträge der privaten Krankenversicherung durch einen PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG risikolos reduzieren. Das Procedere der Tarif- und Beitragsoptimierung dürfte inzwischen vielen PKV-Kunden bekannt sein. Der gesamte Vorgang ist ein wenig kompliziert und ein professioneller Berater sollte den Versicherten begleiten. Jedoch gilt es hier, wie bei der Betrachtung der Verzinsung der Altersrückstellungen, den eigenen Geldbeutel fest im Auge zu behalten. Kosten dürfen durch den Tarifwechsel nicht entstehen. Schließlich hat der Versicherte mit einem Teil seiner Beiträge hier schon Vorsorge getroffen. Nur der „kostenlose PKV-Tarifwechsel“ macht Sinn.

Die hc consulting AG aus Köln ist nach eigenen Angaben Marktführer im kostenlosen Tarifwechsel der privaten Krankenversicherung nach § 204 VVG.

Folgende private Krankenversicherungen nehmen am kostenlosen PKV-Tarifwechsel teil:

Allianz, Alte Oldenburger, ARAG, AXA, Barmenia, Bayrische Versicherungskammer, Central, Continentale, Deutscher Ring, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Münchener Verein, Nürnberger, R+V, Signal Iduna, Süddeutsche, UKV, Universa und Württembergische.

Bilddateien:


hc consulting AG
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

18.10.2016 16:50

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Beitragserhöhung:

Die Tarife der Bürgerversicherung in der PKV sind da
Die private Krankenversicherung, PKV abschaffen und ein System aus gesetzlichen Krankenkassen, GKV und der PKV in einer gemeinsamen Bürgerversicherung schaffen, wird seit Jahrzehnten vor allem vom linken Politikspektrum gefordert. Durch die...

DKV Beitragserhöhung 2017 private Krankenversicherung
Die Beiträge der Versicherten der Deutschen Krankenversicherung, DKV werden in 2017 erneut angehoben. Der voraussichtliche Termin der Beitragserhöhung ist der 01.04.2017, so ein Firmensprecher. Auch die DKV leidet unter der Niedrigzinsphase und...

Beitragserhöhung PKV Barmenia 2017
Die Barmenia private Krankenversicherung wird ihre Tarife zum 01.01.2017 bei Bestandskunden erhöhen. Besonders betroffen ist die Tarifreihe VC, so ein Unternehmenssprecher. Die gesunkene Verzinsung der Altersrückstellungen und die „normalen“ Gründe...

PKV:

Gutachter von neuem Instrument überzeugt
Befragung ergibt: Nach vier Monaten halten 64 Prozent der Gutachter das neue Pflege-Begutachtungsinstrument für besser geeignet als das bisherige Köln, 19. Mai 2017. Eine im April bei den rund 1.100 MEDICPROOF-Gutachtern durchgeführte Befragung...

Beitragsanpassung 2017 in der privaten Krankenversicherung
München, Oktober 2016 – Kunden der privaten Krankenversicherung wird davon abgeraten den Tarifwechsel alleine durchzuführen Frau Daniela Zimmermann, ist eine von ca. 300 staatlich zugelassenen Versicherungsberatern/innen bundesweit (Zulassung...

Infos über PKV-Beitragserhöhungen immer später
Die Unternehmen der privaten Krankenversicherung veröffentlichen die Informationen über Beitragsanpassungen in der PKV-Vollversicherung immer später. Vor etwa 10 Jahren lagen fast alle Zahlen über PKV-Beitragserhöhungen bereits Mitte eines Jahres...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: hc consulting AG


hc consulting AG

hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstraße 30
50670 Köln
0221 37991961

PKV. Tarifwechsel. Kostenlos....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info