Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Autonomes Fahren, eMobility und virtuelle Absicherung: in-tech auf Automotive-Fachmessen vertreten

Das Engineering-Unternehmen stellt auf dem Automobil Elektronik Kongress und der ConCarExpo vor, wie technologische Innovationen das Auto von morgen revolutionieren

Garching, im Juni 2017 – von Digitalisierung, Automatisiertem Fahren über Connectivity bis hin zu Software und Elektromobilität – auch in diesem Jahr präsentiert in-tech sein Know-how auf den Automotive-Fachmessen und –kongressen. Das Engineering-Unternehmen ist sowohl auf dem Automobil Elektronik Kongress in Ludwigsburg vom 27. bis 28. Juni am Stand 6/7 als auch auf der ConCarExpo am 5. und 6. Juli in Berlin am Stand 42 vertreten. „Mit einer 15-jährigen Expertise in der Entwicklung und Integration von Fahrzeugelektronik freuen wir uns auf regen Austausch mit anderen Experten zum Thema Mobilität der Zukunft. Für uns ist es zudem wichtig zu erörtern, welche Herausforderungen wir zu bewältigen haben, um neue technologische Infrastrukturen für Automobile der Zukunft zu etablieren“, erklärt in-tech-Geschäftsführer Christian Wagner, der in Ludwigsburg selbst vor Ort sein wird.

Am 27. und 28. Juni 2017 findet der mittlerweile 21. Internationale Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ statt. Der Kongress in Ludwigsburg hat sich zum Branchentreff für E/E-Entscheider von Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern der Automobilindustrie entwickelt. Schwerpunkte in diesem Jahr sind über 20 Vorträge, und davon sieben Keynotes, zu den Themen: Megatrends der Automobil- und Zulieferindustrie, Automatisiertes Fahren, Connectivity, Digitalisierung, Software und Elektromobilität. „Die Kongress-Themen sind ein Kernpunkt unseres Know-hows, welches wir in diversen Projekten einsetzen. Denn speziell im Bereich der Softwareentwicklung übernehmen wir sämtliche Schritte vom Konzept bis hin zur Implementierung. Dies bedeutet, dass in-tech über den gesamten Entwicklungsprozess von der Definition der Anforderungen, der Gestaltung der Softwarearchitektur, der Auswahl der erforderlichen Technologiebausteine und Sicherheitsmechanismen über die transparente Realisierung unterstützt. Dem intensiven Wissenstransfer sehen wir mit Freude entgegen“, resümiert Wagner.



Die ConCarExpo 2017 öffnet im Juli zum zweiten Mal ihre Tore für die Connected Car Community. Kernthema ist das vernetzte Fahrzeug und die Technologien Car2Car, Car2X und Car2mobile. in-tech wird dort speziell Entwicklungen und Produkte zu den Themen „Intelligente Absicherung“ und „Systemarchitektur und Software-Entwicklung“ vorstellen. Albert Habermann, Leiter des Center of Innovation bei in-tech referiert zudem im Rahmen eines Vortrags über innovative Technologien für das Auto der Zukunft. Der Fokus liegt auf den Themen eMobility und Autonomes Fahren. Der Vortrag geht anhand konkreter Beispiele auf den Zusammenhang zwischen technischen Innovationen und neuer Business- und Zusammenarbeitsmodelle (intern und extern) ein.

01.06.2017 13:35

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

GATE Berchtesgaden als mögliches Testgebiet für autonomes Fa...
Vollautomatisiertes Fahren wird noch Jahre dauern - Experten bei Agit-Forum der Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land Salzburg - Teilautomatisiertes Fahren gibt es heute schon, bis zum vollautomatisierten Fahren wird es noch etliche Jahre...

South Carolina Automotive Summit 2017: in-tech präsentiert i...
Garching, im Januar 2017 – Automobile haben sich von reinen Fortbewegungsmitteln zu intelligenten Knoten in Technologie- und Kommunikationsnetzen weiterentwickelt – mit diesen Worten eröffnet der sechste Automotive Summit vom 20. bis 22. Februar in...

Bau-Fachmessen in Bad Salzuflen finden nicht statt
MesseHAL hat das neue Messeformat Bau-Welt im Messezentrum Bad Salzuflen (17. bis 19. November 2015) abgesagt. Ein neuer Termin wird erst nach detaillierter Evaluation durch das Unternehmen festgelegt. Sie war als neues, regionales Messeformat...

Mittelstand 4.0-Agentur Handel informierte Fachbesucher bei ...
Mit Besucherrekorden gingen Anfang März die Fachmessen Internet World in München und LogiMAT/TradeWorld in Stuttgart zu Ende. Mit dabei war die Mittelstand 4.0-Agentur Handel. An den Ständen von ibi research an der Universität Regensburg,...

Messe Frankfurt entscheidet sich für Khalil & Freunde. Fachm...
Nach einem intensiven Pitch um die Betreuung der beiden internationalen Fachmessen Techtextil, Leitmesse für technische Textilien und Vliesstoffe, und Texprocess, Leitmesse für die Verarbeitung von textilen und exiblen Materialien, hat sich die...

Absicherung des 3D Master Prozesses mit Q-Checker und xCompa...
Mit Sicherheit durchgängig saubere 3D Modelle 3D CAD Systeme sind im Bereich der Konstruktion und Entwicklung nicht mehr wegzudenken und heute zweifelsohne Industriestandard. So wird 3D-Technologie in allen Branchen und über alle Geschäftsprozesse...

Rechtzeitige Absicherung sichert ein ruhiges Altern
Wer sich rechtzeitig absichert, kann seinen Lebensabend in Ruhe genießen. Dabei gilt es jedoch, manches zu beachten. Schon lange bevor man das Rentenalter erreicht, raten Experten zur Vorsorge, denn sich einzig und allein auf die Auszahlung der...

HPC setzt auf Axis: maßgeschneiderter Schutz statt 08/15-Abs...
IP-gestützte Überwachungslösungen für Privat- und Firmengelände Die Nachrichten über groß angelegte Einbruchserien in Deutschland und Österreich mehren sich. Das BKA berichtet u.a. von hochspezialisierten Teams, die nahezu im Minutentakt...

pv-sos │ Absicherung gegen Ertragsausfälle: Was bringt...
Solar-Profis wissen, dass PV-Anlagen - wie jede andere technische Anlage auch - regelmäßig auf ihre Leistungsfähigkeit und Sicherheit überprüft werden müssen, um die Funktionsfähigkeit, einen reibungslosen Betrieb sowie eine möglichst lange...

Unverzichtbare Absicherung selbständiger Betreuungspersonen ...
Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist für fast acht Millionen Versicherte in rund 630.000 Unternehmen zuständig und gehört damit zu den größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


in-tech GmbH

in-tech GmbH
Parkring 2
85748 Garching bei München
+49 (0) 89 - 321 98 15-0

Über in-tech in-tech ist ein innovatives Engineering-Unternehmen mit dem Schwerpunkt Elektronik und Software für die Branchen Automotive, Maschinenbau und Verkehrssysteme. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist seither...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info