Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

BAUHERRENreport: Gezieltes Engagement für bessere Qualität im Haus- und Wohnungsbau

Spitzenanbieter mit einer klaren Strategie aus der breiten Masse hervorheben

Ein Bauinteressent tut sich schwer zu bewerten, wie es um die abgelieferte Qualität des von ihm angedachten Hausbaupartners bestellt ist. Auf der Suche nach zielführenden Informationen läuft er oft ins Leere. Dabei geht dies ganz einfach über Hausbauerfahrungen von Bauherren, wie die BAUHERRENreport GmbH belegt.

Qualität im Haus- und Wohnungsbau vom BAUHERRENreport neu definiert

Mit dem eindeutigen Bekenntnis, sich leidenschaftlich dem übergeordneten Qualitätsgedanken zu verschreiben, arbeitet die BAUHERRENreport GmbH aus Meerbusch bei Neuss. Sie definiert Qualität im Haus- und Wohnungsbau innovativ und trendgerecht über zufriedene Bauherren.

Ziel: Top Performer aus der Masse der Anbieter hervorheben

Das Ziel des Unternehmens besteht darin, Bauinteressenten ein Plus an Sicherheit zu geben und gleichzeitig die hohe Qualitätsleistung besonders guter Unternehmen in Form ihrer Spitzenleistungen professionell auszuloben.

Vertrauenssiegel des ifb-Instituts

[Großes Bild anzeigen]

Schriftliche Bauherrenbefragungen der beste Maßstab

Maßstab für den Qualitätsunterschied zwischen einzelnen Unternehmen ist die Zufriedenheit der aktuell übergeben Bauherren, die in verschiedenen Kriterien zum Ausdruck kommt. Diese wird vom Institut für Bauherrenbefragungen, einer Schwestergesellschaft, durch schriftliche Bauherrenbefragungen verbindlich festgestellt.

Verbindlicher Befragungsprozess

Alle übergebenen Bauherren eines aktuellen, exakt definierten Zeitraumes werden mittels eines spezifischen Fragebogens nach bestimmten Kriterien, die Zusammenarbeit mit ihrem Hausbau-Partner betreffend, befragt. Ausgewertet wird, wenn eine Rücklaufquote von mindestens 50% gesichert ist. Das sichert verlässliche und damit verbindliche, repräsentative Ergebnisse.

Zufriedenheitsquote trennt Spreu vom Weizen

Eine Zufriedenheitsquote von 80% setzt im Konzept die Benchmark, ab der ein Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen das Testat für „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ bekommt. Das ist das Vertrauenssiegel des ifb Instituts, basierend auf reelle Bewertungen.

Veröffentlichung auf der eigenen Interessenten-Plattform

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, werden die Bewertungen der Bauherren in Form des Prüfberichtes und des dazugehörigen Testates mit anderen Informationen öffentlichkeitswirksam und für jeden Interessenten einsehbar auf der unternehmenseigenen Website http://www.bauherren-portal.com zum Download bereitgestellt. Jedes geprüfte Unternehmen hat eine eigene Seite innerhalb des Bauherren-Portals.

Neue Medien sorgen für gezielte Verbreitung

Das Internet als Sprachrohr für schnell und wirkungsvoll zu verbreitende Informationen wird während des Prüf- und Auswertungsprozesses neben dem Bauherren-Portal für wirkungsvolle Publikationen in Form von online-PR-Berichten genutzt. Zum Start der Feldanalyse und nach Vorliegen der Auswertungsergebnisse wird ein aussagekräftiger PR-Bericht über die festgestellte Zufriedenheit der Bauherren des jeweiligen Unternehmens veröffentlicht nach dem Motto „Gutes tun, darüber reden und damit die Nachrichten möglichst weit streuen“!

Weitere Kommunikation in Richtung Bauinteressenten

Neben Websites und PR werden weitere, wirkungsvolle Wege für eine zielführende Kommunikation von Spitzenleistungen im Haus- und Wohnungsbau beschritten: Eine individuelle Analyse und Feldstudie als „Flyer“ enthält textlich verständlich und mit Grafiken ausgeschmückt alle für Bauinteressenten relevanten Ergebnisse der jeweiligen Bauherrenbefragung. Klebe-Prüfsiegel mit aktuellem Testatdatum können auf Angebote aufgeklebt werden, Bauzaunblenden, Gerüstplanen und Roll-Ups mit individuellen Werten des jeweiligen Unternehmens signalisieren sofort dessen hochwertige Qualität.

Alles in allem ein modernes Empfehlungs-Marketingkonzept, das Bauinteressenten eine seriösen und tiefen Einblick in die Arbeit des angedachten Hausbau-Partners gestattet und gute Bauunternehmen so positiv darstellt, wie sie es verdienen!

Bilddateien:


Vertrauenssiegel des ifb-Instituts
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

04.05.2015 16:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Hausbau:

Ein neues Zuhause lädt ein | Hausbesichtigung am 20./21. Sep...
Berlin. Östlich von Berlin zwischen Müncheberg und Strausberg gelegen, gehört Rehfelde zum Amt Märkische Schweiz. Wälder, weite Feldflure und glasklare Seen machen die eiszeitlich geprägte Landschaft zu einem beliebten Ausflugsziel. Die...

Charmantes Landhaus für die junge Familie | Hausbesichtigung...
Berlin – Naturnah wohnen, mit genug Platz zum Spielen und Toben für die Kinder, modernem Komfort und einer an individuelle Bedürfnisse angepassten Raumaufteilung: diesen Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichte eine Bauherrenfamilie in...

Umbau:

MCM Investor Management AG, warum ein Totalumbau keine Moder...
Warum Mieter einen Totalumbau nicht zwingend dulden müssen Magdeburg, 19.12.2017. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Totalumbau von Immobilien. „Wichtig zu wissen...

Soldan Druck auf Expansionskurs
Investition in neue Maschine und Umbauprojekt Die Hans Soldan Druck GmbH in Essen hat in dieser Woche ein umfangreiches Investitionsprojekt abgeschlossen. Die Maßnahmen waren dringend notwendig, weil das Unternehmen an seine Kapazitätsgrenzen...

Nürnberger Familienbetrieb Juwelier Paul: Gut gerüstet für d...
Geschäftsführerin Carola Paul von Reinhard Paul GmbH sieht gute Perspektiven nach dem Umbau in Höhe von 350.000 Euro Nürnberg. Seit 1898 steht das Juweliergeschäft Reinhard Paul GmbH für Qualität und Sachverstand in allen Fragen rund um...

punkt4 architekten aus Kassel gleich zweimal für "Beispielha...
Am 17.11.2017 gab es für das Büro der punkt4 architekten aus Kassel gleich zweimal einen Grund zum Jubeln. Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat im Main-Tauber-Kreis das Auszeichnungsverfahren „Beispielhaftes Bauen“ ausgelobt um das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BHR Bauherrenreport GmbH

Gereonstraße 12
40667 Meerbusch


Theo van der Burgt

Die BHR Bauherrenreport GmbH zertifiziert die Bauherrenbewertungen zu Hausbau-Unternehmen und deren Leistungen und kommuniziert diese mit einem branchen-spezifischen Empfehlungsmarketing nach außen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info