Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

BCBS 239 – Anforderungen erfüllen mit dem „BCBS-239-Kernel“ von e.stradis

Die e.stradis GmbH bietet ab sofort mit dem "BCBS-239-Kernel" einen neuen leistungsstarken Rechenkern zur Erfüllung der Anforderungen an die Risikodatenaggregation und das Reporting, die aus BCBS 239 resultieren, an.

Der BCBS 239 Standard fordert eine konzern- und geschäftsbereichsübergreifende Verarbeitung risikorelevanter Daten und definiert hohen Anforderungen an die Beschaffenheit von Risikodaten und Risikoreports insbesondere in Bezug auf Genauigkeit, Flexibilität, Aktualität und Granularität.

Zur Erfüllung dieser Anforderungen aggregiert der e.stradis „BCBS-239-Kernel“ die Limit- und Exposuredaten für unterschiedliche Risikoarten wie Kredit-, Markt- und Settlementrisiko konzernweit über dynamisch generierte Aggregationsstufen (Geschäftspartner, Risikoverbund- und KNE-sichten, Geschäftsarten, Organisationseinheiten).

Die Berechnungen erfolgen dabei zeitreihenbasiert, d.h. die Geschäfte werden über die vollständige Vertragslaufzeit durchgerechnet. Dabei kann der Rechenkern auch historisch für beliebige Zeitpunkte in der Vergangenheit aufgerufen werden. Alle Daten werden sowohl mit historischen als auch mit aktuellen Wechselkursen und zusätzlich in der Originalwährung bewertet.

Für die im BCBS 239 geforderten Adhoc Analysen kann der Datenoutput granular nach Microsoft Excel™ exportiert werden, was effiziente, fallbezogene Einzelanalysen zu jedem Zeitpunkt ermöglicht. Das Reporting kann sowohl aus Sicht des Konzerns auf Portfolio- bzw. Teilportfolioebene als auch auf allen untergelagerten Aggregationsstufen wie Verbundstrukturen oder Geschäftspartner standardisiert aufgerufen werden.

In analoger Weise ist der "BCBS-239-Kernel“ auch für Simulationen und Analysen von zukünftigen Szenarien einsetzbar.

Der "BCBS-239-Kernel“ kann als Webservice in die bestehende, kundenindividuelle IT-Infrastruktur integriert werden. Zudem ist der Rechner auch für die Risikomanagementsuite „rms“ als eigenständiges Modul lizenzierbar.

23.03.2015 13:47

Das könnte auch Sie interessieren:

Reporting:

TickX-News: Erweiterung „Arbeitszeitberichte“ zum Modul „Rep...
TickX „Arbeitszeitberichte“ dient Support-Mitarbeitern als Hilfe zur Selbstkontrolle der in TickX erfassten Arbeitszeit. Pro Arbeitstag können Mitarbeiter einen Bericht anlegen, auf den nur sie selbst und die Personalverwalter Zugriff haben,...

Mobile Reporting zur flexiblen Unternehmenssteuerung
Die Superdata EDV-Vertrieb GmbH bietet mobile Lösung für die Filialsteuerung. Die Nutzung von Tablets und Smartphones im Privat- wie im Geschäftsleben ist alltäglich und unverzichtbar geworden. Die Geräte sind leistungsfähig,...

Software:

Automatisierte Verarbeitung von Auftragsbestätigungen für SA...
Neues Software-Tool prüft eingehende Auftragsbestätigungen automatisch und erlaubt Änderungen, Widersprüche oder Stornierungen auf Knopfdruck Wiesbaden, 22.09.2017 - Die Verarbeitung von Auftragsbestätigungen nimmt einen erheblichen Teil der...

Sicherheitsfalle IoT: EfficientIP rät zu strategischen, mehr...
Funktionsstarke DNS-Hardware hilft, hohen Traffic zu verarbeiten und Angriffe zu blockieren Eschborn, 20. September 2017 – Egal ob Überwachungskamera, Router oder sogar Babyphone: Ungeschützte Internet of Things-Geräte können schnell zum...

Doll + Leiber: Digital verfügbare Daten beherrschen
Softwaregestützte Dokumentenverwaltung steigert Effizienz und Rechtssicherheit im Umgang mit Dokumenten Mering, 20. September 2017 – In der Transport- und Logistikbranche steigt die Nachfrage nach digitalen Lösungsangeboten für das...

Lösung:

SpaceNet vereinfacht Virtualisierungsprozesse im Unternehmen
Deutsche Cloudtechnik mit persönlichem Service München, 19. Dezember 2016. SpaceNet Hosting VM wird vom Münchener Fullservice-Internetprovider erweitert. Neben den bewährten VMware-Lösungen können Unternehmen nun auch virtuelle Maschinen auf...

Campus for culinary friends 2016: "Wir meistern die Zukunft:...
Rund 300 Profi-Köche und Gastronomie-Fachleute kamen zum 14. Campus for culinary friends des Service-Bund auf Mallorca zusammen und diskutierten unter anderem zu den Themen Personalgewinnung und Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Vom 06. bis 08....

Govento setzt für Arcor.de interaktive Grafiken zur Wahl in ...
Das Nachrichten Portal Arcor.de hat mithilfe der Publishing-Lösung Govento erstmalig Infografiken für die Wahlberichterstattung eingesetzt. Das neue mächtige Feature von Govento hilft ab sofort bei der Auswertung und Visualisierung von Datensätzen....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: e.stradis GmbH


e.stradis GmbH

e.stradis GmbH
Dr. Jochen Schneider
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

Tel.: +49 821 / 259 291 100

Die e.stradis GmbH ist ein auf die Themen Prozessoptimierung und Datenintegration, Risikomanagement, Beratungsfrontends und Rechenkerne spezialisiertes Software- und IT-Beratungshaus. Das seit 1997 etablierte und in Augsburg...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info