Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

BLENDLAND- ein schillerndes Gebot "für die Ewigkeit"

Debutvorstellung EP - Genre: Deutschrock Die unvergesslichen Musiker von BLENDLAND aus dem Großraum Nürnberg sind nicht nur weit gekommen, sondern wollen gezielt bleibende Schätze finden, nach Perlen tauchen und vieles mehr.
Dabei sind sie einzigartig und wahrlich keine Newcomer, sondern haben schon einige Meilen auf dem Tacho. Damit ist nicht nur ihr Haltbarkeitsdatum gemeint, sondern die Ewigkeit. So lautet sinngemäß der Titel ihres Debut-Albums: FÜR DIE EWIGKEIT. Es ist kürzlich erschienen und macht Lust auf mehr, sobald man es anspielt. Prägende Gitarrenhymnen eröffnen feierlich das Menü und rocken gekonnt auf den Punkt im Gleichklang mit dem markanten Gesang, dem harmonisch wummernden Bass und den erhabenen Drums mit Break-Appeal ab. Sänger und Gitarrist Martin sorgt für die Punktlandung im Gehörgang der Fans. Mit dem unverkennbaren Klang seiner Stimme transportiert er seine ´Text-Dillerie´, oft auch zweistimmig mit Leadgitarrist Chris. Die Wurzeln von BLENDLAND liegen eindeutig in der Rockmusik und sie haben sich gefunden, um gemeinsam ihre eigene farbige Renaissance einzuläuten. Die Texte dazu sollen unbedingt auf Deutsch sein - schließlich hat man im eigenen Land etwas zu sagen und will auch verstanden werden. Die Musik entsteht mit vollem Einsatz, tiefer Herzensangelegenheit und einem Schmelztiegel aus Rock, NDW, Blues mit einem Schuss Punk´n´Funk und einer Prise Romantik.

Damit beweisen die Jungs von BLENDLAND: Deutschrock ist nicht gleich Deutschrock - hinter ihrem Horizont gibt es wesentlich mehr: sie musizieren mit gekonnten Facetten. Dabei sind ihre Erfahrungswerte mehr als eine Kür, denn jeder einzelne der Band ist schon etliche Jahre in der Musikszene aktiv und hatte zudem mit dem einen oder anderen Projekt zu tun und diverse Veröffentlichungen. Aber sie sind sich dennoch treu geblieben, bis sie irgendwann nicht mehr voneinander lassen konnten und im BLENDLAND sesshaft wurden. 2013 war somit das offizielle BLENDLAND-Gründungsjahr, in dem sich die Wege der vier Jungs aus Mittelfranken wieder einmal sehr inspirativ kreuzten, die nun endlich fest zusammenbleiben wollten. Nach ersten erfolgreichen Auftritten in 2013/2014 kristallisierte sich für die Band schnell heraus, dass sie etwas Besonderes hatte und so wurde BLENDLAND vom Label 7US MUSIC unter Vertrag und Verlag genommen. Bepackt mit den ersten Demos begann nun die Suche nach einem passenden Tonstudio, wo man die eigenen Songideen zur Reife bringen konnte. Auf Empfehlung ihres Labels konnte sich BLENDLAND sogar den legendären Hagener Erfolgsproduzenten Siggi Bemm jr. ins Boot holen und so wurden in 2014 die ersten 5 Titel im Woodhouse-Studio aufgenommen und ihren Songs der letzte Schliff verliehen. Dabei handelt es sich durch die Bank um sehr persönliche Songs, die einen abenteuerlich berühren, gekickt von interessanten Breaks aus Überraschungsmomenten - alles zu hören auf der BLENDLAND-Debut-EP FÜR DIE EWIGKEIT:Der fetzige Opener "Tanzen" ist ein Telegramm an die Erde, um die Schwerkraft aufzuheben und ganz nah dran zu sein - mit sphärischen Klängen, gepaart mit gekonnt rhythmischem Rock. Das macht Lust auf Bewegung, eben auf Tanzen wie in der Jugendzeit: man will weitermachen bis der neue Tag anbricht. Gefolgt vom Ohrwurmsong "Für die Ewigkeit" - eine beeindruckende Gitarrenhymne, erdig, rockig, fundamental und zugleich Rock 'n' Roll, brilliert bereits im Intro. Der eindringliche Refrain wird umrandet von einem poetischen Text, der viele Möglichkeiten für Interpretationen offen lässt. Zudem transportiert das Stück eine positive Aufbruchsstimmung - so muss Rockmusik sein. Beim nächsten Titel "Danke" wird es dann sehr gesellschaftskritisch - der Planet schreit SOS: funky, trashig, rockig, mit pumpendem Bass, groove-schwangerem Drumset, Gitarren-Bretter plus tiefgehendem Gitarrensolo und Leadgesang à la Jan Plewka von Selig. Es handelt sich bei dieser sehr kraftvollen Nummer um eine ironische Verneigung vor den Ausbeutern, die Stück für Stück den Planeten durch ihr Gewinnstreben zugrunde richten. Titel 4 trägt den Namen "Nur ein Traum" und wirft einen direkt ins andere Extrem - Weck mich nicht auf, Leben ohne Manipulation und Drang nach Freiheit. Ein Beginn mit viel Feeling, im Balladenstil und Steigerung in klassischer Rockmanier, fast Maffay-ähnlich. Wir lernen die Vision einer perfekten Welt kennen, in der die Karten neu gemischt werden. Das Schlusslicht der EP bildet Titel 5 "Gegen den Strom" - mit aller Kraft in einem musikalischen Aufbau, mit viel Spannung und Rock zum Abfeiern bis zum Erstrahlen. Das lädt dazu ein, lebendig und frei neue Wege zu gehen und auch Risiken einzugehen, um sich selbst treu bleiben zu können: Ideale, die in unserer Ellenbogengesellschaft nicht immer ganz leicht zu halten sind.



Mit ihrer Debut-EP FÜR DIE EWIGKEIT sind die Jungs nun aus Hagen zurückgekehrt und eine Erfolgsmeldung reiht sich an die andere. So war BLENDLAND am 10.04.2015 beim Rhein-Neckar-Fernsehen in der Sendung "RNF life" zu Gast. Ab 15.05.2015 wurde die Band in das Management der AgenturMMM übernommen, die u.a. mit dem Innovationspreis-IT 2015 "Bestes Newcomer Management" und "Bestes Online Marketing" ausgezeichnet wurde. Gemeinsam möchte man zudem gezielt das Live-Booking für BLENDLAND vorantreiben.

FÜR DIE EWIGKEIT ist im Vertrieb von membran und im gesamten deutschsprachigen Raum im online-Handel erhältlich sowie physisch im Mediamarkt und Saturn bestellbar. Nicht nur der CD-Titel offenbart, wofür die Band BLENDLAND brennt: die Musiker wollen mit ihren darauf enthaltenen Stücken nachhaltig ihre Spuren hinterlassen. Die Chancen, dass es ihnen bereits mit ihrem Debut gelingt, stehen jedenfalls ausgesprochen gut. BLENDLAND sind: Martin Weber, Chris Fröhling, Bernd Hübel und Klaus Joe Schmidl. Sie spielen in der klassischen Besetzung Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass. Sie verstehen ihr Handwerk und laden uns ein, sie auf ihrer Reise durch die menschlichen Emotionen bis hin zur Unsterblichkeit zu begleiten: "So weit sind wir gekommen und das was uns bleibt, wird uns nie mehr genommen - für die Ewigkeit!"

PR-Text:
Christina Drewing / CD MUSIK & MEDIEN

BLENDLAND Pläne:
Single FREIHEIT in Arbeit - Veröffentlichung voraussichtlich: 4. Quartal 2015
Album BLENDLAND in Arbeit - Veröffentlichung voraussichtlich: 2. Quartal 2016

BLENDLAND Homepage & Weblinks & Musik:
www.blendland.de
www.facebook.com/BlendlandBand
www.youtube.com/watch?v=KGnBBuBJ1Yg

BLENDLAND Kontakt:
AgenturMMM-Artist-Management
Hellmut-Hoffmann Str. 14
64720 Michelstadt
Ansprechpartner: Jochen Ringl
Telefon: +49 (0) 6061/967 1346
Mail:
Mail:

03.08.2015 12:00

Das könnte auch Sie interessieren:

Das erste Gebot 2017: gesund, so ISS es
KARToGGIO® mobil.lecker. Seit Januar 2016 knattert die schwarze Piaggio APE durch die Region Hannover und komplettiert manchen Speiseplan mit einem typischen, norddeutschen Produkt: der Kartoffel. Nach Umbau geöffnet, könnte die Devise des...

Laderma Hannover: Wenn sich die „Ewigkeit“ verändert, hilft ...
Störende Tattoos können im Laderma Zentrum mit dem Laser narbenfrei entfernt werden Eine Tätowierung, auch kurz Tattoo, ist für die Ewigkeit gedacht, denn die Farbe wird in die Haut dauerhaft eingestochen. Ob, wo und welches Tattoo man sich...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Newcomerradio-Deutschland

Jochen Ringl
Heidelbergerstraße 28
69198 Schriesheim

Unternehmensbeschreibung: NewcomerRadio Deutschland ist das derzeit interaktive Radioportal für Bands und Medien aus der ganzen Welt. Neben der Förderung von Bands und Newcomerbands bietet NewcomerRadio eine breite Dienstleistungsplattform...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info