Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

BONAGO präsentiert auf der Zukunft Personal 2016 Produktinnovation zur Erholungsbeihilfe

München, 27. September 2016 – Vom 18. - 20. Oktober 2016 lädt Europas größte Fachmesse HR-Entscheider nach Köln ein.
Bereits zum fünften Mal ist die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH auf der Zukunft Personal mit einem Stand vertreten. Neben den bereits etablierten Gutscheinlösungen zur Motivation und Bindung von Mitarbeitern, präsentiert BONAGO mit der ErholungsCARD die aktuellste Produktinnovation. Ab sofort erhält jeder Mitarbeiter durch BONAGO einmalig einen Aktionsgutschein im Wert von 50 EUR geschenkt.

Die Zukunft Personal bietet Personalentscheidern vom 18.- 20. Oktober 2016 unter dem Motto „Arbeiten 4.0 – Arbeitswelt verändert sich“ interessante Einblicke in den Wandel der Arbeitswelt und ist die ideale Plattform zum Networken. Auf einer der innovativsten Personalmessen haben HR-Verantwortliche die Chance, sich bei mehr als 650 Ausstellern inspirieren zu lassen und in über 450 spannenden Vorträgen mehr über aktuelle HR Neuheiten zu erfahren. Auch BONAGO ist in diesem Jahr wieder mit einem Stand (Halle 3.1, Stand F. 21) vertreten. Neben dem Topseller MitarbeiterCARD, die unter anderem den steuerfreien Sachbezug von monatlich bis zu 44 EUR ermöglicht, präsentiert BONAGO eine innovative Lösung zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagement, basierend auf der Erholungsbeihilfe: die ErholungsCARD.

Denn tagtäglich stoßen Mitarbeiter, durch steigendes Arbeitspensum und zunehmenden Stress, an ihre persönliche Belastungsgrenze. Neben arbeitsbedingten Beschwerden sind gesundheitliche Probleme die Folge. Einige Unternehmen ziehen als motivierende und erholungsfördernde Maßnahme ein zusätzliches Urlaubsgeld in Betracht. Dabei gibt es eine günstigere Alternative, um die Urlaubskasse der Mitarbeiter aufzufüllen und in deren Erholung zu intensivieren. Die personalisierte und individualisierbare ErholungsCARD von BONAGO greift hierfür die Erholungsbeihilfe (§ 40 Abs.2 S.2 EStG) auf und bietet dem Arbeitgeber eine steueroptimierte Möglichkeit seine Arbeitnehmer zu belohnen und einen Zuschuss zum wohlverdienten Wunschurlaub zu geben. Jedem Mitarbeiter stehen jährlich bis zu 156 EUR, bei einer Familie mit zwei Kindern aber auch bis zu 364 EUR, zur Verfügung. Dieses Guthaben können Arbeitnehmer auf der individuell gestaltbaren Einlöseseite des Unternehmens in Gutscheine aus einer Vielzahl an Reise-, Erholungs- und Urlaubspartnern einlösen. BONAGO sichert somit als einziger Anbieter systemseitig ab, dass die Erholungsbeihilfe ausschließlich für Erholungszwecke und nur im gesetzlich definierten Zeitrahmen einlösbar ist. Gleichzeitig entfällt durch die systemseitige Lösung der administrative Aufwand für die Personalabteilung.

Pünktlich zur Zukunft Personal 2016 präsentiert BONAGO einen zusätzlichen Mehrwert der ErholungsCARD. Durch die Kooperation mit dem Reisespezialisten sonnenklar.tv, erhält jeder Mitarbeiter zusätzlich zum vom Arbeitgeber aufgeladenen Betrag einen Aktionsgutschein im Wert von 50 EUR von BONAGO. Und dies ohne Zusatzkosten für den Arbeitgeber. Damit erhöht sich der finanzielle Spielraum für den Arbeitnehmer bei Buchung seiner Pauschalreise bei sonnenklar.tv beispielsweise von 156 EUR auf 206 EUR.


„Wir freuen uns Personalentscheidern die steueroptimierte Alternative zum Urlaubsgeld auf der Messe näher zu bringen und bereits nach erfolgreichem Start die erste Produktinnovation vorzustellen.“, so Mark Gregg, Geschäftsführer der BONAGO Incentive Marketing Group.


Über BONAGO

Die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH ist führender Anbieter von Belohnungslösungen für den Personalbereich. Angetrieben von der Leidenschaft für Beratung sowie der Expertise für den Markt, steht BONAGO mit flexiblen, individualisierbaren Motivationslösungen seinen Kunden zur Seite.

Die Belohnungsexperten bieten umfassende, auf den Bedarf von Personalverantwortlichen zugeschnittene Gutscheinlösungen zur Motivation, Leistungssteigerung und Bindung von Arbeitnehmern. Die speziell für Mitarbeiter konzipierte MitarbeiterCARD stellt eine attraktive Alternative zur Lohnerhöhung dar und nutzt den monatlichen Steuerfreibetrag von 44 EUR. Dieser flexibel einsetzbare Einkaufsgutschein ermöglicht dem Empfänger eine Auswahl aus einem Portfolio von über 250 Premium-Partner aus den Bereichen Einkaufen, Reisen, Tanken, Kino sowie Lifestyle.

Das in München ansässige Unternehmen wird seit 2010 von Gründer und Gutscheinexperte Mark Gregg geführt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bonago.de .

28.09.2016 16:41

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Erholungsbeihilfe:

BONAGO Gründer Mark Gregg zum Botschafter für betriebliches ...
München, 02. November 2016 – Im Zuge des BGM-Kongresses für den Mittelstand am 02.11.2016 wurde der BONAGO Geschäftsführer und Gründer Mark Gregg durch den Verein EBESI e.V. zum Botschafter für ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement...

BONAGO präsentiert auf PERSONAL Süd erstmalig neue, steuerop...
München, 03.05.2016 – Bereits zum 17. Mal öffnet vom 10. – 11. Mai 2016 die Fachmesse PERSONAL Süd in Stuttgart seine Pforten. Auch in diesem Jahr ist die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH wieder mit einem Stand vor Ort und präsentiert...

Mitarbeiterbindung:

Innovationsdruck in allen Unternehmensbereichen
Die Digitalisierung in Unternehmen hat auch 2017 nichts von ihrer Dynamik verloren. Der Wandel scheint sich sogar auch aktuell immer noch weiter zu beschleunigen – das hat starke Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Bis vor kurzem hatten kleine...

Compensation & Benefits: Vergütungssystem-Workshops für Mitt...
Personalberatung Conciliat erläutert (Personal-)Managern in Karlsruhe und Ingolstadt, wie sie für ihre Unternehmen ein modernes Vergütungssystem entwickeln. Eine angemessene Bezahlung – dies ist und bleibt ein zentraler Faktor, warum sich...

Münchner Start-Up SPENDIT AG holt bei Series A Runde R...
Das Münchner Start-Up SPENDIT AG, führender Anbieter für digitale Mitarbeiterbenefits in Deutschland und Österreich, holt in einer Series A Runde mit 2 Mio. EUR Reimann Investors an Bord. Das Family Office von Mitgliedern der...

Arbeitgebermarke:

Bauunternehmen Schrödl-Bau aus Mittelfranken startet Weblog
Das Diespecker Familienunternehmen geht neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit und möchte sich als Arbeitgebermarke nachhaltig präsentieren. Diespeck (Lkr. Neustadt/Aisch). Das Bauunternehmen aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim...

Employer Branding: Initiative HR stärkt die Arbeitgebermarke...
Die Marken-Experten von Get The Point (Köln) und die Kommunikationsberater der Agentur Mainblick (Frankfurt) bündeln ab sofort ihre Kompetenzen im Bereich Employer Branding: Mit dem Beratungsangebot „Initiative HR“ unterstützen sie Unternehmen...

Arbeitgebermarketing - Mit Employer Branding zur guten Arbei...
Marken sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim gemütlichen Feierabend mit den Freunden. Unternehmensmarken, meistens namhaftere, sind allgegenwärtig und beeinflussen mehr oder minder unsere Wahrnehmung...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: BONAGO Incentice Marketing Group GmbH


BONAGO Incentice Marketing Group GmbH

Aschauer Str. 28,81549 München, Maria Müller, +49 89 622 33 77 – 99

Die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH ist führender Anbieter von Belohnungslösungen für den Personalbereich. Angetrieben von der Leidenschaft für Beratung sowie der Expertise für den Markt, steht BONAGO mit flexiblen,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info