Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Beate Sarrazin inszeniert "Pinocchio". Am 11.06.2017 im Theater Anderswo

Am 11.06.2017, Beginn: 16:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Theaterstück "Pinocchio" aufgeführt.
Spiel, Regie: Beate Sarrazin. Nach Carlo Collodi.
Für Kinder im Grundschulalter und Erwachsene.

Pinocchio, das ist die Geschichte vom aus Holz geschnitzten Jungen mit der langen (Lügen)-Nase, tollpatschig, voller Neugier und Naivität, der statt in die Schule zu gehen Abenteuer erlebt und Prüfungen besteht. Der armseligen realen Umgebung Pinocchios und seines Vaters Gepetto stellt Beate Sarrazin in ihrer Inszenierung eine Welt der Fantasie gegenüber, durch die ihn seine Abenteuerlust und Träume führen. Auf seinem erlebnisreichen Gang in die Welt begegnet er scheinbar gutmütigen Gestalten, die ihm einen schnellen paradiesischen Reichtum versprechen. Der Irrtum, ewiges Faulsein würde zum Glück führen, stürzt ihn ins Unglück, und am Ende muss er die Eselssprache lernen. Die Jagd nach Glück in unserer Spaßgesellschaft, das Verlangen, so viel wie möglich zu nehmen ohne etwas zu geben, all das hat einen hohen Preis. Wenn Pinocchio zum Schluss seinen Vater im Magen eines Wals wiederfindet, hat er viel erlebt und manches gelernt...

Beate Sarrazin in "Pinocchio"

[Großes Bild anzeigen]

Die Theaterstücke Beate Sarrazins haben eine starke internationale Ausrichtung. Sie sucht in ihrem Wirken stets die Zusammenarbeit mit anderen Musikern, Tänzern und Malern und schafft so als Autorin und Regisseurin andersartige, tiefe Inszenierungen. "Die intensivste Form der Begegnung mit einer fremden Person ist es, sich in sie zu verwandeln. Theater ist so faszinierend, weil durch die Verwandlung eine Identifikation möglich ist", so die Schauspielerin. In den Stücken von Theater Anderswo zeigt sich eine Vorliebe für gebrochene Charaktere, die widersprüchlich sind und scheitern, aber trotzdem oder gerade deswegen etwas sehr Liebenswertes haben. "Wer scheitert", so Beate Sarrazin, "weiß mehr. Im glitzernden Scherbenhaufen ist das Funkeln der Welt eingefangen." - Infos: http://www.beatesarrazin.de

Bilddateien:


Beate Sarrazin in "Pinocchio"
[Großes Bild anzeigen]

23.05.2017 15:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Beate Sarrazin inszeniert "Pinocchio". Am 15.09.2013 im The...
Am 15.09.2013, Beginn: 16:00 Uhr, wird im Wohnzimmertheater "Theater Anderswo" (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 0725911779) das Theaterstück Pinocchio, nach Carlo Collodi, gespielt. - Für Kinder ab 6 J. und Erwachsene. Spiel, Regie: Beate...

Beate Sarrazin inszeniert das Kinderstück "Pinocchio"
Am 13.10.2012, Beginn: 16.00 Uhr, wird im Wohnzimmertheater "Theater Anderswo", (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.:02104941698) das Theaterstück "Pinocchio" (nach Motiven von Carlo Collodi) aufgeführt. Für Kinder ab 6 Jahren und für Erwachsene....

Theater:

Beate Sarrazin inszeniert "Hommage an Frida Kahlo". Am 13.10...
Am Freitag den 13.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Stück "Hommage an Frida Kahlo" aufgeführt. Eine Begegnung mit der mexikanischen Malerin Frida Kahlo. Von und mit Beate...

Beate Sarrazin inszeniert "Jenseits des Kilimandscharo".
Jenseits des Kilimandscharo. Am 16.09.2017 im Theater Anderswo. Liebe hat keine Nationalität und kann zwischen ganz unterschiedlichen Kulturen entstehen. Sie ist wie ein Vogel: mal wie ein Kondor mit gewaltigen Flügeln, der davonrennen will, mal...

LIVE YOUR ADVENTURE - Die amerikanische Freizeit- und Outdoo...
Taufkirchen, 24. April 2017 - Unter dem Motto „Live your adventure - Genießt die Natur und lebt euer Abenteuer“, sucht die amerikanische Freizeit- und Outdoor-Marke Eddie Bauer Menschen, die ihr ganz persönliches Abenteuer in der Natur erleben...

Dubiose Ganoven, gepunktete Mischlingshunde, ziemlich coole ...
Neues Jugendbuch von Stephan Hähnel erscheint bei Periplaneta. Im April 2017 erscheint das neue Jugendbuch "Das Geheimnis der Gruselmühle" von Stephan Hähnel in der Edition Drachenfliege des Periplaneta Verlags Berlin. Altersgerecht und mit "Ich...

Der Blaue Tiger - Mit der Kraft der Fantasie die Welt rette...
Wären da nicht die ungeliebten Schulbesuche und Bürgermeister Nörgel, wäre die neunjährige Johanna mit ihrem Leben sehr zufrieden. Inmitten einer lauten, wuseligen Stadt lebt sie mit ihrer Mutter, ihrem besten Freund Mathias und dessen Vater in...

Entwicklung:

LEWO Unternehmensgruppe zum dynamischen Berliner Immobilienm...
Leipzig, 04.10.2017. „Der Berliner Immobilienmarkt zählt zu den dynamischsten Immobilienmärkten in Deutschland und hat Städte wie Berlin, Hamburg und Frankfurt vergleichsweise abgehängt“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO...

Virtuelle Teams entwickeln – MTI-Webinar
In einem kostenfreien Webinar des Machwürth Teams International (MIT) erfahren die Teilnehmer, wie sie virtuelle Teams so zusammenstellen und führen, dass diese ihr volles Potenzial entfalten. „Virtual Power Teams – wie Sie Projekte schneller...

INDAMED verzeichnet in 2017 steigende Anwenderzahlen von MED...
„Im ersten Halbjahr 2017 ist die Nachfrage nach MEDICAL OFFICE Exchange insbesondere von Medizinischen Versorgungszentren sehr stark angestiegen“, erklärt Andreas Seiller, Vertriebsleiter bei INDAMED. Die Verwaltung von Mehrfachstandorten und das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Theater Anderswo, Beate Sarrazin

Beate Sarrazin
Naheweg 25
40699 Erkrath
02104/941698

Das Wohnzimmertheater "Theater Anderswo" wurde im September 2009 in Erkrath eröffnet. "In den Stücken von Theater Anderswo", so Beate Sarrazin, "zeigt sich immer wieder eine Vorliebe für gebrochene Charaktere, die widersprüchlich...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info