Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Beeindruckende Perspektiven - Thorsten Hoffmann als Praktikant beim BVWL NRW e.V.

In der vergangenen Woche absolvierte Thorsten Hoffmann einen Praktikumstag beim Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik (BVWL) am Standort Dortmund.
Dabei standen betriebspraktische Einweisungen und Probesitzen hinter dem Steuer von Bus und LKW ebenso auf dem Stundenplan des Bundestagsabgeordneten, wie konzeptionelle Erörterungen zu Maßnahmen und Projekten der Weiterbildung.
Beim Tochterunternehmen des führenden Unternehmer- und Arbeitgeberverbandes, dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW e.V. für Transport, Logistik, Spedition, Möbelspedition und Entsorgung in NRW, erhielt der Bundestagsabgeordnete Einblick in die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen rund um das Thema Logistik. Der Verband vertritt 2.300 Mitgliedsunternehmen, die 180.000 Arbeitsplätze vorhalten. Damit ist er die größte Arbeitgeberverbandsorganisation der Branche in Nordrhein-Westfalen.
Der Bundestagsabgeordnete konnte Einblick in die Ausbildung von Berufskraftfahrern nehmen.
Bildunterschrift: Thorsten Hoffmann mit Fahrlehrer Martin Hahn (links) und Markus Rasche (rechts). Fotograf: Stefan Fercho

[Großes Bild anzeigen]
„Was mich überrascht hat, ist die bunte Mischung. Es sitzen Migranten aus Afrika ganz selbstverständlich neben Ur-Dortmundern oder Kollegen aus der Türkei. Man merkt, das ist eine eingespielte Truppe, die einander ergänzt und hilft. Ein schönes Beispiel für praktische Integrationsarbeit, mit beeindruckenden beruflichen Perspektiven“, lobte Hoffmann. Markus Rasche, Leiter des BVWL, erklärte: „Die Menschen kommen auch mit ihren privaten Problemen zu uns. Wir unterstützen dann gerne bei einer Lösung, damit sie weiter an ihrer beruflichen Perspektive für ihre Zukunft arbeiten können. So kommen wir alle ans Ziel: Die Logistik braucht Fachkräfte und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen guten Job.“
Das Bildungswerk engagiert sich neben seiner Arbeit als Träger in der Bildungs-landschaft auch mit Projekten in der Region. So läuft derzeit das Nachwuchskräfteprojekt „LogiMatch“ innerhalb des Programms „JOBSTARTER plus“, gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF), in den beteiligten Städten Dortmund, Unna und Hamm. Es zielt darauf ab, Jugendliche mit Unterstützungsbedarf, Migrationshintergrund und in der Logistik unterrepräsentierte Frauen für die Branche anzusprechen und auf eine Ausbildung etwa als Fachkraft für Lagerlogistik vorzubereiten. „Dazu kooperieren wir mit vielen Netzwerkpartnern aus der Region, die ausbildungsunterstützende Angebote machen. Diese wollen wir dann mit entsprechenden Unternehmen und potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern zusammen bringen, um so den Weg für eine erfolgreiche Ausbildung zu ebnen“, ergänzt Rasche.


Zum Abschluss des Tages hieß es noch Aufsitzen. Der Bundestagsabgeordnete nahm hinter dem Steuer eines Busses und eines MAN Vierzigtonner-LKW Platz. „Das ist ein unglaubliches Gefühl“, so Thorsten Hoffmann nach seiner kurzen Fahrereinweisung. „Der Blick über die Straße, dann der nach hinten, das ist schon eine Riesenverantwortung, das nötigt einem großen Respekt ab“, fasste der Politiker seine Eindrücke zusammen. „Ein tolles Arbeitsfeld, das Sie da beackern. Und jeder Bürger hat etwas davon. Ohne Logistik kein Einkaufen“, schmunzelte Hoffmann.

Bilddateien:


Bildunterschrift: Thorsten Hoffmann mit Fahrlehrer Martin Hahn (links) und Markus Rasche (rechts). Fotograf: Stefan Fercho
[Großes Bild anzeigen]

16.03.2016 16:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bundestagsabgeordneter:

Bundesverkehrswegeplan 2030 berücksichtigt für Dortmund wich...
Sechsspuriger Ausbau der A45 und der A40 sowie Fertigstellung der B236 zwischen Dortmund-Berghofen und der AS Schwerte (A1) Zum Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030) erklären die Dortmunder CDU-Bundestagsabgeordneten Steffen Kanitz und...

SRH-Studierende gewinnt den „Forschungspreis Bio-Lebensmitte...
Lina Ostendorff, Tochter des Bundestagsabgeordneten und Bio-Landwirts Friedrich Ostendorff und Master-Absolventin in Supply Chain Management der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, erhielt am 12. Februar den „Forschungspreis...

Deutschlands Digitale Agenda – IfKom sprechen mit Bundestags...
Bonn, 29.08.2014 Deutschlands Digitale Agenda – IfKom sprechen mit Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker über die wichtigsten Herausforderungen Die vor kurzem vorgestellte „Digitale Agenda“ der Bundesregierung mit dem Ziel, den Rückstand in...

Wirtschaft:

So meistern Dienstleister den Weg zur digitalen Erneuerung
Dorsten, 16. Oktober 2017. Die digitale Erneuerung einer Dienstleistung ist keine punktuelle Anpassung. Vielmehr handelt es sich um ein dauerhaftes Programm, mit vielen Innovationen und Lancierungen von Dienstleistungen, gerne auch experimentell,...

E-Bikes per Gehalt - Lohnoptimierungsmodelle mit der Varial ...
Brilon, 09.10.2017. Die MÜLLER & BAUER GmbH & Co. KG aus Metzingen bei Stuttgart setzt immer mehr Lohnoptimierungsmodelle im Unternehmen ein und stellt die hierbei eingesetzten steuerlichen Vergünstigungen und Lohnteile über das Personalwesen der...

Ein Jahr „sprungbrett into work“: Die Praktikumsbörse für j...
München, 17. Juli 2017; Am 18. Juli 2017 feiert sprungbrett into work, die Online-Praktikumsbörse für junge Geflüchtete und Zugewanderte in Bayern, mit einem Berufsorientierungs-Erlebnistag im Münchner Freiheiz einjähriges Jubiläum. Rund 250...

RLP IT Service zeigt soziales Engagement
Das im TechnologieZentrum Ludwigshafen ansässige Unternehmen bietet einen Praktikumsplatz für einen aus Afghanistan stammenden Flüchtling. Sebastian Auerswald gibt dem anerkannten Flüchtling die Möglichkeit in seinem Unternehmen RLP IT Service...

Dortmund:

Ausstellung: „Ab ins Meer – wer schützt gewinnt“
Kindermuseum mondo mio! in Dortmund präsentiert innovatives Raumspiel zum Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane in Zusammenarbeit mit dem Neues Universum Berlin e.V. Dortmund, 07.06.2017. Meere und Ozeane bedecken über 70 Prozent der ...

DORTEX-Experten informieren beim StartUpDay auf der CREATIVA...
Dortmund. Einfach online verkaufen und dabei professionell auftreten – wie das funktioniert, erklären Elke Dohmann, Marketingleiterin bei DORTEX, und Bart Siegner, Creative Head bei DORTEX, am 18. März beim StartUpDay in den Dortmunder...

Dortmund: Blutspende - Zahlen brechen dramatisch ein
Für die einen ist der Spätstart des diesjährigen Sommers im September ein Segen, aus Sicht der Blutspende-Einrichtung des Klinikums Dortmund jedoch eine „Verkettung unglücklicher Umstände“, wie Marc Raschke, Sprecher des Klinikums Dortmund,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Thorsten Hoffmann MdB

Thorsten Hoffmann MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Büro des Bundestagsabgeordneten Thorsten Hoffmann....

mehr »

zur Pressemappe von
Thorsten Hoffmann MdB

weitere Meldungen von
Thorsten Hoffmann MdB

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info