Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Beko Technologies auf der ComVac 2017: Passende Lösungen für jeden Druckluftprozess

- Neuheiten erhöhen Prozesssicherheit und ermöglichen lückenloses Qualitätsmanagement

- Einblick in umfassende Beratungs- und Serviceleistungen

Neuss, 6. März 2017 – Auf der ComVac 2017 präsentiert die Beko Technologies GmbH energieeffiziente Lösungen rund um die Druckluftaufbereitung für jede Branche. Der Hersteller und Anbieter von Komponenten und Systemen für die Aufbereitung und das Management von Druckluft und Druckgas stellt am Messestand (Halle 26, Stand C31) neben unterschiedlichen Systemen und Produkten auch seine Managementkompetenz für individuelle Projekte und seinen Service vor. Norbert Strack, technischer Geschäftsführer bei Beko Technologies: „Als Hersteller können wir unsere Kunden kompetent und umfassend beraten. Jede Branche stellt andere Anforderungen an die Druckluft. Daher entwickeln wir maßgeschneiderte Systemlösungen für den gesamten Aufbereitungsprozess der Druckluft zwischen Kompressor und Endanwendung. So bieten wir dem Kunden jeweils die optimale Technik für genau die Druckluftqualität, die für eine Anwendung gleich welcher Branche benötigt wird – von einfacher Prozessdruckluft bis hin zu trockener, öl- und keimfreier Druckluft höchster Qualität.“

Produktneuheiten sorgen für höhere Prozesssicherheit

Zu den Neuheiten, die Beko Technologies auf der diesjährigen Leitmesse für Drucklufttechnik vorstellt, gehört der Membrantrockner DRYPOINT® M eco control. Er verfügt über ein elektronisch geregeltes Trocknungssystem, bei dem erstmals ein fester Drucktaupunkt zwischen +10°C und -26°C oder ein fester Abstand zwischen Drucklufttemperatur und Austritts-Drucktaupunkt einstellbar ist. Da der Trockner auf wechselnde Betriebsbedingungen automatisch reagiert, ist ein stabiler Trocknungsgrad der Druckluft jederzeit sichergestellt. Zudem wird Energie nur dann verbraucht, wenn Trocknerleistung bereitgestellt wird. Aufgrund der Energieeffizienz, der hohen Betriebssicherheit und des geringen Bauvolumens trägt die zum Patent angemeldete Produktreihe das eco-Siegel des Herstellers.

Zuverlässige Überwachung der Druckluft

Der METPOINT® MMA compact wurde speziell für den Einsatz im Krankenhaus entwickelt und wird dort an Beatmungsgeräten eingesetzt. Das kompakte Messgerät ermöglicht die permanente und zuverlässige Überwachung der hohen Hygieneanforderungen von Druckluft im medizinischen Bereich. Im Falle einer Überschreitung der gesetzlich festgelegten Grenzwerte ertönt ein Alarmsignal. Durch die vollständige Dokumentation aller Werte ist ein lückenloses Qualitätsmanagement im Krankenhaus möglich. Gleichzeitig lässt sich die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte von Inhalts- und Schadstoffen nachweisen.

Entwicklungs- und Servicekompetenz im gesamten Life Cycle

Neben seinen energieeffizienten Lösungen verfügt Beko Technologies über einen umfassenden Service und ein kompetentes Projektmanagement, das von der Beratung über die Konzeptionierung bis hin zu Installation und Wartung reicht. Am Stand zeigt das Unternehmen diese Kompetenz anhand des warmregenerierenden Adsorptionstrockners EVERDRY®: „Wir werden veranschaulichen, wie wir große Projekte organisieren und Spezialanfertigungen entwickeln“, so Strack. „An unserem Service-Bus haben Interessierte außerdem die Möglichkeit, direkt mit unseren Technikern und Beratern ins Gespräch zu kommen.“

Beko Technologies auf der ComVac, 24.-28. April 2017, Messegelände Hannover, Halle 26, Stand C31
Für interessierte Pressevertreter vereinbaren wir gerne ein Gespräch mit Beko Technologies am Messestand. Bitte wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartnerinnen von VOCATO public relations.

→ Bildmaterial als Download hier: http://www.beko-technologies.de/new....r-jeden-druckluftprozess/

06.03.2017 17:00

Das könnte auch Sie interessieren:

Drucklufttechnik:

AEROTEC knüpft Vertriebspartnerschaft mit NARDI
Die Firma NARDI COMPRESSORI aus Italien ist neuer Vertriebspartner von AEROTEC Kompressoren. Ab sofort wird das Sortiment von AEROTEC, durch die neue Partnerschaft, um eine große Range an Kompressoren ergänzt. Das Unternehmen NARDI COMPRESSORI...

D&N Drucklufttechnik erweitert Sortiment um Volumenstromvers...
Die D&N Drucklufttechnik GmbH, seit vielen Jahren zuverlässiger Lieferant und Ansprechpartner für Industriekunden im Bereich Drucklufttechnik, Pneumatik und Betreuung von größeren Druckluftanlagen, liefert aktuell an Ihre Kunden den...

AEROTEC 310-50 FC - Neuer Kolbenkompressor von AEROTEC
Der AEROTEC 310-50 FC ergänzt seit kurzem das Produktportfolio an fahrbaren Kolbenkompressoren bei AEROTEC. Mit dem AEROTEC 310-50 FC steht ein weiterer, hochleistungsfähiger, Kompressor im Sortiment und erweitert die bereits bestehende Palette an...

Hannover Messe:

Deutsche Betriebe: Angst vor Industrie 4.0 (inklusive Video-...
Ist "Made in Germany" bald Geschichte? Aktuelle Umfragen belegen: Die Hälfte der deutschen Unternehmen hat Angst vor Industrie 4.0. Auf der Hannover Messe schauen wir, wie es um die digitale Zukunft der Unternehmen in Deutschland bestellt ist....

Erste Hörgeräte gewinnen Goldene Concha
Während der größten europäischen Hörgerätemesse EUHA wurde erstmalig die „Goldene Concha“ für Hörgeräte verliehen. Mit diesem Preis zeichnet die Jury aus allen am Markt verfügbaren Hörgeräten ihre besten Modelle in verschiedenen Kategorien aus. Zu...

UAE Investment Forum im Rahmen der Hannover Messe
Wirtschaftsminister der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) Al Mansoori: „Industrieller Sektor ist treibende Kraft für die Stärke der VAE sowie effektives Mittel für die Diversifikation und den Weg in die Nach-Öl-Wirtschaft“ Das UAE...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BEKO TECHNOLOGIES GmbH

BEKO TECHNOLOGIES GmbH
Rainer Stützel
Im Taubental 7
41468 Neuss
Tel.: +49 2131 988-280
Mail:
Web: www.beko-technologies.com

Über BEKO TECHNOLOGIES: Die BEKO TECHNOLOGIES GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Komponenten und Systeme für die Aufbereitung und das Management von Druckluft- und Druckgas. Das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info