Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Beko Technologies gibt Fachwissen weiter

Kooperation mit dem Landesverband für Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg

Neuss, 13. November 2017 – Die Beko Technologies GmbH geht eine Kooperation mit dem Landesverband für Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg ein. Im Rahmen von Vorträgen, Schulungen und Workshops berät das Neusser Unternehmen die Landesverbände für Lebensmittelkontrolleure bundesweit rund um das Medium Druckluft und stellt Technologien für höhere Druckluftqualität und Energieeffizienz vor.

„Die Lebensmittelindustrie ist eine Branche, die unter dem Druck hoher Qualitätsanforderungen steht. So muss auch bei dem Einsatz von Druckluft auf größtmögliche Qualität und Reinheit geachtet werden“, sagt Norbert Strack, einer der beiden Geschäftsführer der Beko Technologies GmbH. „Dabei ist vielen Unternehmen die wichtige Rolle, die das Medium Druckluft in den Produktionsprozessen spielt, häufig gar nicht bewusst. Die Partnerschaft ermöglicht es uns, das Augenmerk der Branche verstärkt darauf zu lenken. Durch den regelmäßigen Austausch mit den Lebensmittelkontrolleuren – die bei Ihrer Arbeit immer wieder auf mineralöl- und bakterienkontaminierte Druckluft stoßen – sorgen wir gemeinsam für eine höhere Lebensmittelsicherheit“, so Strack weiter.

Bundesweite Schulungen für Lebensmittelkontrolleure
In den Vorträgen und Workshops in den Landesverbänden für Lebensmittelkontrolleure vermitteln Experten von Beko Technologies – wie Thorsten Lenertat, Global Account Manager und Initiator der Kooperation – Grundlagen zur Druckluftaufbereitung und das nötige Wissen zur neutralen Bewertung von Druckluftanlagen.

Seinen offiziellen Kooperationspartner, den Landesverband für Lebensmittekontrolleure Baden-Württemberg, wird Beko Technologies künftig bei Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen und Schulungen begleiten. „Wir freuen uns, unser Wissen in der Aufbereitung von Druckluft an Experten der Lebensmittelindustrie weitergeben und Synergien nutzen zu können“, sagt Thorsten Lenertat.

13.11.2017 10:39

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Kooperation:

VW-Abgasskandal: Schweizer Verbraucherschützer FRC reicht zu...
● Mehr als 2.000 Kunden aus der Westschweiz beteiligen sich am Verfahren ● Partnerschaft mit der Online-Plattform myRight ermöglicht es VW-Kunden, ohne eigenes Risiko Ansprüche vorzubringen Braunschweig, 10.01.2018 –...

berolina und windream schließen strategische Partnerschaft
berolina Schriftbild, einer der führenden Anbieter von Lösungen rund ums Druck- und Dokumenten-Management, und windream, technologischer Marktführer im Bereich der Entwicklung von Enterprise-Content-Management–Software (ECM), sind eine strategische...

Das Herz von Mapudo schlägt jetzt auch für NE-Metalle – AMCO...
Mapudo – der Online-Marktplatz für Stahl – erweitert sein Sortiment und nimmt nun auch die NE-Metalle des führenden Großhandelsunternehmens in diesem Bereich – AMCO – mit auf. Über 2.300 Artikel von AMCO sind ab jetzt unter www.mapudo.de...

Druckluft:

Beko Technologies unterstützt in der Lehre
KIN-Lebensmittelinstitut und Beko Technologies nutzen Synergien Neuss, 27. November 2017 – Die Beko Technologies GmbH kooperiert ab 2018 mit dem Lebensmittelinstitut KIN e.V., Neumünster. Der Spezialist für die sterile Aufbereitung von...

Beko Technologies bringt METPOINT® OCV compact auf den Markt
Genauere Messung durch häufigere und kürzere Prüfintervalle Neuss, 16. Oktober 2017 – Die Beko Technologies GmbH, Spezialist für die Aufbereitung von Druckluft und Druckgas, erweitert ihr Produktsortiment im Bereich Messtechnik: Das neue...

Beko Technologies stellt sich mit neuem Bereich globaler auf
Mit Yannick Koch übernimmt ein Mitglied der Gründerfamilie die Leitung des Global Corporate Development Neuss, 16. August 2017 – Die Beko Technologies GmbH treibt die globale Unternehmensausrichtung weiter voran und schafft dafür den neuen...

Technologien:

WOGRA @ YouTube - Softwareentwicklung in der Praxis
Was soll ein Softwaredienstleister mit einem YouTube-Kanal? Vor allem, wenn es um Individualsoftware geht und nicht um die Vermarktung von Standard-Lösungen? Doch genau darin liegt die Stärke des Augsburger Unternehmens WOGRA, sagt Geschäftsführer...

Service aus der Nachbarschaft – Praxis-Beispiele zur Gestalt...
Neu ist die Idee des Teilens und Leihens nicht. Gemeinschaftliches Handeln und Konsumieren hat das Leben schon immer leichter gemacht. Die Schwierigkeit bestand nur bisher darin jemanden zu finden, der benötigt, was man selbst anbietet bzw. hat,...

Non-Profit Camp 2016: Aufbruchstimmung die Zweite
Gesellschaft, Politik und Kultur im digitalen Wandel. Dies waren die Themen auf dem ersten Non-Profit Camp 2015. Wie sich soziale, kulturelle, politische, wissenschaftliche und andere Organisationen der digitalen Transformation stellen, darum geht...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BEKO TECHNOLOGIES GmbH

BEKO TECHNOLOGIES GmbH
Rainer Stützel
Im Taubental 7
41468 Neuss
Tel.: +49 2131 988-280
Mail:
Web: www.beko-technologies.com

Über BEKO TECHNOLOGIES: Die BEKO TECHNOLOGIES GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Komponenten und Systeme für die Aufbereitung und das Management von Druckluft- und Druckgas. Das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info