Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Beko Technologies stellt sich mit neuem Bereich globaler auf

Mit Yannick Koch übernimmt ein Mitglied der Gründerfamilie die Leitung des Global Corporate Development

Neuss, 16. August 2017 – Die Beko Technologies GmbH treibt die globale Unternehmensausrichtung weiter voran und schafft dafür den neuen Bereich Global Corporate Development (GCD). Yannick Koch, Sohn des Firmengründers Berthold Koch, übernimmt die Leitung. Zuvor war der 32-Jährige als Business Development Manager bereits für die nationale Geschäftsfeldentwicklung verantwortlich. In seiner neuen Funktion wird Koch zusammen mit dem internationalen Produktmanagement die globale Ausrichtung des Produkt- und Vertriebsbereichs forcieren, noch stärker vernetzen und damit die Marktposition des Druckluftspezialisten international weiter ausbauen. „Unser Ziel ist es, die Druckluftbranche international zu prägen und Standards zu setzen. Dafür ist es erforderlich, die globalen Trends und Marktanforderungen noch besser zu kennen und die bestmögliche Lösung für die jeweiligen Kundenanforderungen zu entwickeln und zu platzieren“, sagt Norbert Strack, einer der beiden Geschäftsführer bei Beko Technologies.

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Zu den ersten Aufgaben des GCD werden der Aufbau der Abteilung selbst sowie eine weltweite Arbeitsteilung mit den Vertriebsbereichen EMEA, ASIA und AMERICA gehören, um die Zielmärkte effizient bearbeiten zu können. Ziele und Fokusthemen für 2018 und darüber hinaus sollen gemeinschaftlich definiert und als Planungsgrundlage konsequent verfolgt werden.

Yannick Koch: „Die globale Ausrichtung ist für die Zukunftsfähigkeit unseres mittelständischen Unternehmens von großer Bedeutung. Diese strategische Weiterentwicklung aktiv zu begleiten und mitzugestalten, die Zusammenarbeit mit Partnern zu intensivieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, sehe ich als zentrale Aufgabe und neue Herausforderung, die ich gerne annehme.“

16.08.2017 10:42

Das könnte auch Sie interessieren:

Maschinenbau:

Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung
Haus der Technik Weiterbildung zur Datenerfassung - Versuchsstrategie - Datenauswertung - DoE - Lebensdauerversuche - Physics of failure - Ausfallursachen und Ausfallmechanismen am 27.-28. November 2017 in Berlin Ein elementarer Bestandteil...

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung u...
Die verbesserte Bauteilbeschreibung ist Voraussetzung für eine höhere Sicherheit bei Neuanläufen bzw. Neuentwicklungen. Die OEM’s in der Kfz- und Maschinenbauindustrie haben mittlerweile dazu Stabsstellen oder gar Fachabteilungen für ein korrektes...

Druckluft:

Beko Technologies gibt Fachwissen weiter
Kooperation mit dem Landesverband für Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg Neuss, 13. November 2017 – Die Beko Technologies GmbH geht eine Kooperation mit dem Landesverband für Lebensmittelkontrolleure Baden-Württemberg ein. Im Rahmen von...

Beko Technologies bringt METPOINT® OCV compact auf den Markt
Genauere Messung durch häufigere und kürzere Prüfintervalle Neuss, 16. Oktober 2017 – Die Beko Technologies GmbH, Spezialist für die Aufbereitung von Druckluft und Druckgas, erweitert ihr Produktsortiment im Bereich Messtechnik: Das neue...

Neuss:

Beko Technologies weiter auf Wachstumskurs
Neusser Firmengelände um neue Logistikhalle erweitert Neuss, 6. November 2017 – Die Beko Technologies GmbH wächst. Räumlich hat sich das Neusser Maschinenbauunternehmen vergrößert und das Firmengelände um eine 3.850 Quadratmeter große...

Meisterschülerin Julia Daukzsa mit 35 imposanten Gemälden - ...
Duisburg/Neuss, 9. Mai 2017. Die Düsseldorfer Künstlerin Julia Daukzsa (31) präsentiert sich vom Donnerstag, 11. Mai, Vernissage um 19.00 Uhr, bis zum Sonntag, 14. Mai, mit 35 Bildern in Neuss. Ermöglicht hat das der Duisburger Verleger,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BEKO TECHNOLOGIES GmbH

BEKO TECHNOLOGIES GmbH
Rainer Stützel
Im Taubental 7
41468 Neuss
Tel.: +49 2131 988-280
Mail:
Web: www.beko-technologies.com

Über BEKO TECHNOLOGIES: Die BEKO TECHNOLOGIES GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Komponenten und Systeme für die Aufbereitung und das Management von Druckluft- und Druckgas. Das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info