Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Beratung zur beruflichen Reha am weißen BARKAS in Grimma

In Grimma wird der weißen BARKAS des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) am 1. Juni 2018 seinen nächsten Halt auf der Infomobiltour durch Mitteldeutschland machen.
Dort informiert das Team des BFW Leipzig Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen über die berufliche Rehabilitation.

Um nach langer Krankheit oder einem Unfall wieder einen Weg zurück in Arbeit zu finden, bietet das BFW Leipzig seit über 25 Jahren Umschulungen und Qualifizierungen an. Über die vielen verschiedenen Berufe und die Zugangsvoraussetzungen können sich die Interessierten am 1. Juni, von 9:00 Uhr an auf dem Sachsenmarkt in Grimma informieren. Die Berater aus dem BFW Leipzig führen ihre Gespräche am markanten weißen BARKAS durch. „Wenn Menschen nach einer Krankheit oder einem Unfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausführen können“, erläutert Steffen Gonsior vom Bereich Marketing des BFW Leipzig, „dann bieten wir ihnen eine zweite Chance, um durch einen neuen Beruf wieder in Arbeit zu kommen.“ „Die Infomobiltour erweitert in den Sommermonaten das Beratungsangebot, wenn Interessenten nicht zu der monatlichen Informationsveranstaltung nach Leipzig oder zur Beratung in eine unserer fünf Außenstellen kommen können“, ergänzt seine Kollegin Corinna Schulze.

Am 1. Juni ist der weiße BARKAS als Infomobil des BFW Leipzig in Sachen Beratung zur beruflichen Rehabilitation in Grimma unterwegs. © A. Starke, BFW Leipzig

[Großes Bild anzeigen]

Diese Tour mit der Vorortberatung wird mittlerweile seit sechs Jahren durchgeführt und bietet die Möglichkeit auf einzelne Fälle gezielt eingehen zu können.

Das Umschulungsangebot umfasst über 14 Berufe im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich. Weiterhin findet man im BFW Leipzig Vermittlungsmaßnahmen für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. „Um dieses breite Angebot nutzen zu können, ist wichtig, dass wir unserem Gesprächspartner die Zugangsvoraussetzungen erläutern“, so Steffen Gonsior weiter.

Es gehöre viel Willen und Engagement dazu, trotz gesundheitlicher Einschränkungen wieder ins Arbeitsleben einsteigen zu wollen. Diese Bereitschaft und die Lebenserfahrung aus dem ersten Beruf sind wichtige Argumente, um schnell in ein Unternehmen integriert zu werden. Die Erfahrungen und unsere hohen Vermittlungsquoten auf dem Arbeitsmarkt zeigen, dass viele Unternehmenslenker genau auf diese Werte bauen.

Eilenburg wird am 14. Juni 2018 die nächste Station der Infomobiltour sein. In den Frühjahrs- und Sommermonaten fährt der weiße BARKAS insgesamt 7 Standorte in Sachsen und Sachsen-Anhalt an. Interessenten können vorab die Termine auf dieser Seite einsehen: http://www.bfw-leipzig.de/angebote/beratung/infomobiltour/ .

2.559 Zeichen
Erstellt: Michael Lindner/BFW Leipzig

Bilddateien:


Am 1. Juni ist der weiße BARKAS als Infomobil des BFW Leipzig in Sachen Beratung zur beruflichen Rehabilitation in Grimma unterwegs. © A. Starke, BFW Leipzig
[Großes Bild anzeigen]

18.05.2018 14:26

Das könnte auch Sie interessieren:

BFW Leipzig:

Ein Krankenpfleger macht seine Passion zum Beruf
Am 19. Juni 2018 starten 14 Umschulungen am Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig). Zu den gewerblich-technischen Berufen zählt u.a. der Fachinformatiker mit seinen Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Während dieser...

Infomobiltour zur beruflichen Reha startet in Borna
Am 17. Mai startet die diesjährige Tour des weißen BARKAS des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) durch Mitteldeutschland. Die erste Station ist der Marktplatz in Borna. Das Team des BFW Leipzig berät Menschen mit gesundheitlichen...

Was haben Kaffee, Tee und Mineralwasser mit einer Umschulung...
In Deutschland gelten Kaffee und Tee steuerrechtlich als Grundnahrungsmittel, Mineralwasser jedoch nicht. Mit diesen und vielen weiteren Details aus dem deutschen und europäischen Steuerrecht haben sich Steuerfachangestellte auseinanderzusetzen....

Weißer BARKAS fährt zum Landeserntedankfest nach Burgstädt
Am 30. September fährt das Infomobil des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) zum diesjährigen sächsischen Landeserntedankfest nach Burgstädt. Zum Abschluss der Infomobiltour 2017 durch Mitteldeutschland nutzt das Beraterteam die...

Beratung zum Wiedereinstieg in Arbeit durch berufliche Reha ...
Am 15. September fährt das Infomobil des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) zum Wochenmarkt in Torgau. Das Beraterteam wird Fragen zur beruflichen Rehabilitation am weißen BARKAS beantworten, um Menschen mit gesundheitlichen...

Weißer BARKAS des BFW Leipzig beim 58. Plauener Spitzenfest
Vom 16. bis 18. Juni 2017 findet in Plauen das traditionelle Spitzenfest statt. Aus diesem Anlass wird das Beratungsteam des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) mit dem weißen BARKAS Station in der Vogtlandmetropole machen. Am Samstag,...

Start der Infomobiltour des BFW Leipzig zur beruflichen Reha...
Am 5. Mai 2017 startet der weiße BARKAS zu seiner siebten Infomobiltour durch Mitteldeutschland. Erste Station des Beratungsteams des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) ist Döbeln. Dort können sich Menschen mit gesundheitlichen...

Beratung:

Fachtagung „Shopfloor Management 2018“
Teilnehmer erfahren bei AWF-Fachtagung bei der Bosch Rexroth AG von Industrievertretern wie das Shopfloor Management in der Kultur von Unternehmen verankert werden kann. „Shopfloor Management 2018“ – so lautet der Titel einer Fachtagung, die die...

Kirsten Feld-Türkis neuer Associate Partner bei KEYLENS.
Kompetenzausbau im Bereich Tourismus (Touristik) Kirsten Feld-Türkis neuer Associate Partner bei KEYLENS. München, 26. April 2018 – Kirsten Feld-Türkis (54) wird ab sofort als Associate Partner das Team von KEYLENS MANAGEMENT CONSULTANTS...

Grimma:

Informationen zur beruflichen Reha am weißen BARKAS in Grimm...
Den 4. August können sich Betroffene aus Grimma und Umgebung, die durch Krankheit oder Unfall ihre alte Tätigkeit nicht mehr ausüben können, in ihrem Kalender eintragen. Dann informiert das Beraterteam des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW...

An der Fackel der Macht geschnuppert
Auf die Entgleisungen des Grimmaer Oberbürgermeisters Berger äußert sich der CDU Kreisverband irritiert. Wahrscheinlich ist Herr Berger im Zuge der Gemeindezusammenschlüsse in seinem Amtsgebiet von einem kurzzeitigen Höhenflug erfasst worden,...

Bewegung im Tourismus entlang der Mulde
Der Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland“ e.V. und der Landkreis Leipzig haben sich entschlossen, eine Machbarkeitsstudie zur Vermarktung und Organisation des Tourismus für die Region des Sächsischen Burgenlandes erarbeiten zu...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH


Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH

Berufsförderungswerk Leipzig
gemeinnützige GmbH
Michael Lindner
Leiter PR/Unternehmenskommunikation
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig
Tel.: 03 41 / 91 75-120
E-Mail:
www.bfw-leipzig.de

BFW Leipzig Seit mehr als 20 Jahren ist das Berufsförderungswerk Leipzig als Spezialist auf dem Gebiet der beruflichen Rehabilitation tätig. Hier werden Menschen ausgebildet und bedarfsorientiert unterstützt, die durch Krankheit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info