Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Beste Versorgung von Schwerstverletzten

Knappschaftskrankenhaus als Überregionales Traumazentrum ausgezeichnet Durch das professionelle Ineinandergreifen unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Kieferchirurgie, Augenheilkunde, Viszeralchirurgie und Anästhesie schafft es das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum bereits seit vielen Jahren, Schwerstverletzten rund um die Uhr die bestmögliche, medizinische Versorgung unter standardisierten Qualitätsmaßstäben zu ermöglichen.
Dafür wurde es nun zum wiederholten Male als Überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ruhrgebiet ausgezeichnet.

Dieses Qualitätssiegel wurde in Form einer Urkunde durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie ausgegeben und ist Bedingung dafür, dass das Traumanetzwerk Ruhrgebiet (das Knappschaftskrankenhaus ist Gründungsmitglied) in Folge erneut zertifiziert werden kann.

Am Traumanetzwerk Ruhrgebiet – dem größten in der Bundesrepublik – beteiligen sich derzeit fünf überregionale, acht regionale und 29 lokale Traumazentren von Kleve bis Lippstadt. Nach den Vorgaben des „Weißbuches“ der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie verfügen alle beteiligten Kliniken über eine selbstständige Abteilung für Unfallchirurgie. Die lokalen und regionalen Traumazentren arbeiten sehr eng mit den fünf überregionalen Traumazentren zusammen.

Knappschaftskrankenhaus Bochum ist Überregionales Traumazentrum

[Großes Bild anzeigen]

Ziele des Traumanetzwerk Ruhrgebiet sind der Erhalt und die Verbesserung der flächendeckenden Versorgungsqualität von Schwerverletzten durch optimierte Kommunikation, abgestimmten Standards und Kooperationen. Dazu gehört auch die gesteigerte Effizienz durch die Nutzung vorhandener Ressourcen innerhalb der auditierten Zentren. Durch eine gelebte Netzwerkstruktur können Großschadensereignisse sowie Patientenaufnahmen und Weiterverlegungen bei Kapazitätsmangel besser koordiniert werden. Kurzum: Der Patient wird somit noch schneller, noch effektiver und noch besser versorgt.

Bilddateien:


Knappschaftskrankenhaus Bochum ist Überregionales Traumazentrum
[Großes Bild anzeigen]

13.07.2016 10:03

Das könnte auch Sie interessieren:

Traumazentrum:

Oliver Glawion zum Leitenden Arzt des Traumazentrums am Klin...
Sehnde/Köthenwald, 23. Juni 2015 Dr. med. Michael Hettich, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik am Klinikum Wahrendorff, nutzte das XVII. Fachsymposium zu Posttraumatischen Belastungsstörungen am Klinikum Wahrendorff, um den Fachkollegen die...

Knappschaftskrankenhaus als Überregionales Traumazentrum aus...
Durch das professionelle Ineinandergreifen unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Kieferchirurgie, Augenheilkunde, Viszeralchirurgie und Anästhesie schafft es das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum...

Traumazentrum: Kompetente Hilfe an der Solinger St. Lukas Kl...
Die St. Lukas Klinik wurde von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie zum Traumazentrum zur Behandlung Schwerverletzter ernannt. Damit wird offiziell bescheinigt, dass auch bei schwersten Verletzungen schnell und umfassend behandelt...

Traumanetzwerk:

Erstmals in der Ärzteliste: Dr. Jens-Peter Stahl zählt bunde...
Für ihn ist es eine Premiere: Dr. Jens-Peter Stahl, Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, ist in die „Focus“-Ärzteliste 2015 aufgenommen worden. Damit zählt das Klinikum Dortmund in dem Ranking der bundesweit...

Vernetzung für bessere Unfallhilfe: Vorträge, Diskussionen u...
Nürnberg. Am Samstag, den 26. April 2014, veranstalteten die Mitglieder des Traumanetzwerks Mittelfranken den ersten Traumanetzwerktag, um Erfahrungen auszutauschen, Fallbeispiele zu diskutieren und die Kommunikation aller an der Rettungskette...

Informationen über schnelle Unfallhilfe - Traumatag des Trau...
Nürnberg. Die Mitglieder des Traumanetzwerks Mittelfranken stellen eine rasche und reibungslose Versorgung von Unfallopfern in der Region sicher. Am Samstag, den 26.04.2014, veranstalten sie Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden, um ihre...

DAHMEN Personalservice eröffnet neue Niederlassung in Duisbu...
Seit April 2016 ist DAHMEN Personalservice in der Duisdorfer Innenstadt mit einer Niederlassung direkt an der Königstraße vertreten. So wird nicht nur ein noch höherer Grad an Flexibilität und Individualität am Arbeitsmarkt für unsere Duisburger...

Bochum:

Knallige Graffiti-Kunst auf Leinwand
Kunstausstellung „IMENS“ im Knappschaftskrankenhaus Sie sind erfrischend bunt, teils knallig, frech und jung: Die Bilder von Fabio Höhler entführen den Betrachter in fantastische Welten – mal unter Wasser mit grimmig dreinschauenden Haien, mal...

Knappschaftskrankenhaus freut sich über Pflegenachwuchs
18 Auszubildende bestehen Examen an der Krankenpflegeschule Durchatmen – das können jetzt die 18 jungen Frauen und Männer, die an der Krankenpflegeschule des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum ihre staatliche Prüfung zum/r...

Professorin Dr. Kirsten Schmieder ist neue Ärztliche Direkto...
Seit Anfang Oktober ist Professorin Dr. Kirsten Schmieder, Direktorin der Neurochirurgischen Klinik, neue Ärztliche Direktorin des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Professor Dr. Richard Viebahn...

Knappschaftskrankenhaus:

Knappschaftskrankenhaus begrüßt neue katholische Klinikseels...
Lydia M. Zoremba mit Gottesdienst ins Amt eingeführt Lydia M. Zoremba ist neue katholische Klinikseelsorgerin am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Thomas Derksen an, der das Haus nach...

„Aktion saubere Hände“ verleiht erstmals Bochumer Klinik das...
Knappschaftskrankenhaus für Engagement bei Händehygiene ausgezeichnet Als erste Klinik Bochums und dritte Klinik im Ruhrgebiet wurde das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum jetzt für sein kontinuierliches Engagement im Bereich...

Knappschaftskrankenhaus als erstes Wirbelsäulenzentrum im Ru...
Neurochirurgische Klinik ist spezialisiert auf Therapie von Tumorerkrankungen und entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen Als erste und bislang einzige Einrichtung im Ruhrgebiet wurde das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum jetzt...

Zertifikat:

Business Management an der DAM
Zum neuen Lehrgangsstart am 01.02.2018 können sich Interessierte zum ersten Mal bei der Deutschen Akademie für Management (DAM) im Fachbereich Business Management einschreiben. Die Teilnehmenden erlangen dabei den von der Staatlichen...

Knappschaftskrankenhaus mit MB-Gütesiegel „Gute Weiterbildun...
Marburger Bund ehrt Qualität der Facharzt-Weiterbildung in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Bochum/Köln. Als erste Klinik im Ruhrgebiet wurde die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Universitätsklinikum...

Unterschied zwischen EAC Zertifikat und EAC Deklaration
Viele Produkte die nach Russland oder in die Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion (Weißrussland, Kasachstan, Armenien und Kirgisistan) eingeführt werden sollen, müssen vor der Einfuhr ihre Konformität mit den Anforderungen der technischen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum


Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

Ihr Ansprechpartner:
Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)234 / 299-84033


Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
In der Schornau 23-25
44892 Bochum
www.kk-bochum.de

Das Knappschaftskrankenhaus Bochum wurde 1909 als Gemeindekrankenhaus gegründet und ist seit 1977 Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum. Heute verfügt das Universitätsklinikum über 485 Betten und neun Fachabteilungen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info