Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Betongold im Fokus: Aktuelle Ausgabe der Fondszeitung

Deutsche Anleger haben Schätzungen zufolge rund zwei Drittel ihres Vermögens in Immobilien investiert.
Ob ein Immobilieninvestment erfolgreich ist, hängt überwiegend von Faktoren ab, die durch ein souveränes Management steuerbar sind: Standortwahl, Bewirtschaftung, Finanzierung und Exit.

In der aktuellen Ausgabe der Fondszeitung zeigt Autorin Beatrix Boutonnet in ihrem Beitrag auf, dass der quasi eingebaute Inflationsschutz bei Immobilien mit Vorsicht zu genießen ist.

Im Beitrag von Alexander Endlweber wird deutlich, dass auch für den wirtschaftlichen Erfolg einer Pflegeimmobilie die Frage entscheidend ist, wie mit all den Problemen umgegangen wird, die auch und gerade im Laufe langfristiger Konzeptionen auftauchen. Rechtsanwalt und Stiftungsberater Thomas Wirz bietet den Perspektivenwechsel von Fragen des Asset-Managements zu Erwartungen, die seitens institutioneller Investoren wie Pensionskassen und Stiftungen an die Immobilie herangetragen werden, die Innenperspektive dazu stellt Stiftungsvorstand Ingo Strugalla vor.

Autor Robert Fanderl schildert Ihnen den Stand der Dinge zwischen Abwicklung, Auflösung und Neubeginn bei Offenen Immobilienfonds.

Einen statistischen Überblick über den Immobiliengesamtmarkt in Deutschland gibt Martin Steininger von bulwiengesa und Heike Eberius-von Hammel speziell zum Segment der Einzelhandelsimmobilie.


Die Fondszeitung mit Schwerpunkt „Immobilien“ kann kostenfrei beim Verlag angefordert werden.
Die Redaktion ist unter Tel.

030/400068-0 erreichbar.

10.05.2016 15:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Finanzierung:

Sofortige Liquidität: So starten junge Unternehmen erfolgrei...
Besonders für junge Unternehmen ist die Sicherstellung der Liquidität schwer. Denn Banken sind in der Kreditvergabe sehr zurückhaltend, da häufig die benötigten Sicherheiten fehlen. Auch belasten die langen Zahlungsziele der Auftraggeber die...

Wir Deutschen und die eigenen vier Wände
Für die Erstfinanzierung eines Hausbaus werden im Schnitt 296.000 Euro notwendig. 2011 lag der allgemeine Durchschnitt noch bei 224.000 Euro. Innerhalb von nur fünf Jahren sind die Finanzierungssummen also um fast ein Drittel nach oben gegangen....

Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz...
Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz wächst weiterhin über Plan und sucht geeignetes Fachpersonal. Der Vorstand der LeaseForce AG stellt den Anteilseignern die Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2017 vor. Auch im...

Offene Immobilienfonds:

Offene Immobilienfonds: Die Krise hinter sich
Berlin, den 25.01.2016. Die offenen Immobilienfonds – genauer: die die es noch gibt – haben, gemessen am Zutrauen, das die Anleger wieder gewonnen haben, die Krise hinter sich gelassen. Stetige Mittelzuflüsse sind weiter da. Das fondstelegramm hat...

Offene Immobilienfonds: Eine Renaissance jenseits aller Vern...
Berlin, 27.08.2015: Die aktuellen Jahresberichte einiger Offener Immobilienfonds zeigen, dass trotz schmaler Renditen die Mittelzuflüsse überwiegen. Ist die Renaissance der Offenen Immobilienfonds jenseits aller Vernunft oder fehlen einfach nur die...

Offener Immobilienfonds AXA Immoselect: Verkauf eines Einkau...
Wie bereits mehrfach in der Vergangenheit veräußert der offene Immobilienfonds AXA Immoselect eine Immobilie und reduziert damit den Anteilspreis Nach einer Mitteilung des Fondsmanagement vom 10.07.2014 verringert sich der Anteilspreis des...

Sachwert:

Oldtimer: Liebhaberei oder Sachwertanlage?
„Würden Sie mir jetzt dazu raten, in Oldtimer zu investieren?“ Fragen wie diese hören Anlageberater momentan öfters. Das anhaltende Zinstief, volatile Aktienmärkte, fehlende alternative Anlagemöglichkeiten erklären das hohe Interesse an...

Sachwertinvestitionen: Neue Produktanalysen im Immobilienber...
Berlin, den 2. Februar 2016. Steigenden Mieteinnahmen in den meisten Immobilienmärkten stehen Risiken der Kapitalmärkte gegenüber. Das fondstelegramm hat neue Produkte im Bereich Immobilie analysiert. Beim Patrizia Grundinvest Campus Aachen...

Michael Oehme: Sachwertanlagen im Fokus der Investoren
Allheilmittel in einem Niedrigzinsmarkt oder risikoreiche Investment-Alternative? St. Gallen, 07.04.2015. Sachwertanlagen sind bei Investoren derzeit sehr gefragt. Sollen sie doch kalkulierbare Renditen und ein vergleichsweise hohes...

Stiftungen:

Veröffentlichung zum Thema „Förderung von Flüchtlingsprojekt...
Die aktuelle Flüchtlingssituation stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen. Allein in diesem Jahr 2015 haben laut Schätzungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge über 1.000.000 Menschen hierzulande Schutz gesucht. Ohne die...

Nierenwochen 2014 stehen unter dem Motto "Nierenstark ins Al...
Darmstadt. Unter dem Motto „Nierenstark ins Alter“ startet die Deutsche Nierenstiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) und dem KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. im März 2014 eine...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Welther Verlag GmbH

Welther Verlag GmbH
Uhlandstr. 1
10623 Berlin
Tel.: 030/4000680
Fax: 030/400068-29


Ansprechpartner
Nadine Dost

Der Welther Verlag publiziert die beiden Branchenmedien Fondszeitung und fondstelegramm.de Unabhängige Berichterstattung und Produktanalyse seit 2002....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info