Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Biogas-Experten von Vogelsang sehen Potenzial im Biogasmarkt

„Anlagenoptimierung ist notwendige Reaktion auf EEG-Novelle 2016“ Essen (Oldb.), 12. Februar 2016 – Die EEG-Novelle 2016 kommt – und Marktkenner erwarten von ihr nur begrenzt positive Signale.
Die auf Biogastechnik spezialisierte Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH sieht dennoch weiteres Potenzial für die Biogasbranche, insbesondere durch Anlagenoptimierung – ein Thema, das auch auf der kommenden BIOGAS Convention großen Raum einnimmt. „Der Biogassektor kann eine Industrie mit Zukunft bleiben“, so Geschäftsführer Harald Vogelsang. „Voraussetzung dafür sind Biogasanlagen, die durch Investitionen in Optimierungsmaßnahmen laufend auf den neuesten Stand gebracht werden und damit wirtschaftlich effizient und rentabel arbeiten.“

Seit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) 2012 und 2014 wurden die Vergütungssätze für Biogasanlagen deutlich reduziert. Das hat den Anlagenzubau in den letzten Jahren nahezu zum Erliegen gebracht. Waren es in den Boomjahren 2009-2011 noch über 3.000 neue Anlagen, fiel die Zubauzahl in den letzten Jahren drastisch. Dennoch: Für Bestandsanlagen, deren Vergütung ab 2020 ausläuft, deuten sich Perspektiven durch das neue EEG an. Insgesamt rückt für Bestandsanlagen die Steigerung des Ertrages durch Anlagenoptimierung immer mehr in den Mittelpunkt.

Biogas-Optimierung lohnt sich nach wie vor
Nach fünf bis zehn Jahren sind auf vielen Anlagen bereits größere Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Einen Großteil der bestehenden Biogasanlagen betrifft das schon jetzt bzw. in drei bis vier Jahren. Für Betreiber bieten sich hier aber auch Chancen: „Gezielte Optimierungsmaßnahmen steigern die Effizienz der Biogasanlage, stellen ihre Leistungsfähigkeit langfristig sicher und führen zu Kosteneinsparungen in Energieaufwand und Inputmenge“, erläutert Vogelsang.

Beispielsweise ermöglicht die Umstellung der Feststoffdosierung den Einsatz einer breiteren Palette an Substraten. Aber auch kleinere Maßnahmen wie die Installation eines Zerkleinerers reduzieren Schwimmschichten und die Viskosität des Substrates in Fermentern. Diese reduzieren so Störungen und senken den Energiebedarf für das Rühren deutlich.

Genau analysieren – und dann gezielt ansetzen
Will ein Betreiber seine Biogasanlage weiterentwickeln, um finanziell rentabel zu bleiben, ist eine individuelle Betrachtung der jeweiligen Anlage unverzichtbar. Vogelsang hat diesen Bedarf früh erkannt und unterstützt seit 2013 Betreiber und Eigner von Biogasanlagen mit dem Beratungskonzept BIOGASmax systematisch bei der Effizienzsteigerung. Vogelsang: „Aus unseren Gesprächen haben wir mitgenommen, dass Potenzial und der Wille zu höherer Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen vorhanden sind. In deutschen Anlagen steckt mehr, und die Technik ist da, um die Effizienz der Anlagen und damit den wirtschaftlichen Ertrag noch weiter zu steigern.“

12.02.2016 12:18

Das könnte auch Sie interessieren:

Experten sehen neue Chancen für Gründer durch flexible Raumn...
Online Plattform CRAFTSPACE senkt Gründungshürden durch Kurzzeitmiete von Gewerberäumen Hamburg,16. August 2016. Eine Umfrage unter Gründungsexperten zeigt: 68% der Befragten sehen im Zugang zu Räumen, Maschinen und Ausstattung eine der größten...

Vogelsang & Benning auf der SPS IPC Drives
Der Spezialist für Mess- und Prüftechnik informiert insbesondere über die Umsetzung der verschärften Richtlinie EU-MEPS Vom 24. bis 26. November präsentiert Vogelsang & Benning auf der SPS IPC Drives wie in den Vorjahren die neuesten Entwicklungen...

Vogelsang erwirbt Maschinenhändler Bos Benelux B.V.
Maschinenbauunternehmen erweitert sein Geschäftsgebiet Essen (Oldb.), 29. Juni 2016 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat den niederländischen Maschinenhändler Bos Benelux B.V. übernommen. Nach 30 Jahren als aktiver Partner bindet Vogelsang...

Vogelsang mit Abwassertechnik auf der RO-KA-TECH 2017
• Zweiwellen-Zerkleinerer für Abwasserrohrleitungen und -kanäle • Pumpen für Tank- und Kanalreinigungsfahrzeuge Essen (Oldb.), 16. März 2017 – Als Experte für Pumpen und Zerkleinerungstechnik ist Vogelsang in diesem Jahr vom 10. bis 12. Mai...

Vogelsang mit neuem Pumpsystem auf der Bus2Bus
Abwasser aus Reisebussen sauber entsorgen Essen (Oldb.), 9. März 2017 – Erstmals präsentiert die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH die neu entwickelte RoadPump Plus. Vorgestellt wird das Pumpsystem für die hygienische Abwasserentsorgung aus...

Vogelsang vergrößert Standort in Österreich
Moderne Werkstatt und Ersatzteillieferung für Anwender Essen (Oldb. / D.) / Pyhra (Österreich), 16. Mai 2017 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat ihren österreichischen Standort von Böheimkirchen nach Pyhra verlegt. Mit dem Ortswechsel...

Vogelsang übernimmt beba Mischtechnik
Lösungen für den Nahrungsmittel- und Non-Food-Bereich Essen (Oldb.), 6. Oktober 2017 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG, Spezialist für individuell konfigurierbare Maschinen, hat zum 1. September 2017 den ebenfalls in Essen (Oldenburg) ansässigen...

Vogelsang mit Weinpumpen auf der SIMEI@drinktec
Schonendes Verpumpen von Trauben, Most und Wein Essen (Oldb.), 6. Juli 2017 – Pumptechnologie für die Weinindustrie präsentiert die Vogelsang GmbH & Co. KG auf der Weinmesse SIMEI@drinktec (Halle C3, Stand 338), die in diesem Jahr vom 11. bis 15....

Neue Auszubildende starten bei Vogelsang
Spannende Perspektiven für Berufseinsteiger – auch auf der Jobmesse Oldenburger Münsterland Essen (Oldb.), 3. August 2016 – 20 Auszubildende starteten am 1. August bei der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, dem Spezialisten für Pump-,...

Vogelsang mit Lösung für Feuchttücherproblematik auf der Aqu...
• Zweiwellen-Zerkleinerer für Abwasserkanäle und -rohrleitungen • Weitere Produkte für die Kanalisation und Abwasserreinigung Essen (Oldb.), 28. September 2017 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG präsentiert sich auf der Aquatech (31.10.-03.11.2017...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH


Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH

Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH
Holger Eggert
Leiter Marketing
Holthöge 10-14
D-49632 Essen/Oldb.
Tel.: +49 5434-83 231
Mail:

Über Vogelsang: Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH ist ein international operierender Maschinenbaukonzern mit Hauptsitz im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info