Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Börse zum Anfassen – 22. Börsentag Hamburg am 04.11.2017

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) freut sich darauf, den alljährlichen traditionellen Hamburger Börsentag auszurichten und lädt dazu herzlich ein! Zum 22. Börsentag heißt der HBK alle Börsen- und Kapitalinteressierten willkommen, deren Herzen bei Themen wie Anlagestrategien, Börsenhandel oder Finanzinnovationen höher schlagen.
Das Börsenevent ist die größte eintägige Finanzmesse Norddeutschlands und findet am Samstag, den 4.November von 9.30 bis 18.00 Uhr in der Handelskammer Hamburg statt. Dort erwartet Sie ein anspruchsvolles Programm rund um das Börsengeschehen.

Die Handelskammer Hamburg wurde 1665 ins Leben gerufen und ist damit die älteste Handelskammer Deutschlands. Im selben Gebäude am Adolphsplatz befindet sich die Hamburger Börse. Sie ist seit 1558 aktiv, was sie zur ältesten aktiven Börse Deutschlands macht.
Und so wird am 4. November auf dem Hanseatischen Parkett die Tradition der Hanse-Kaufleute fortgesetzt: Unternehmen, Börseninteressierte, Anleger, Finanzexperten, Börsenneulinge und Geschäftsleute jeder Couleur kommen hier am Börsentag zusammen - gespannt auf einen weiteren erfolgreichen Börsentag mit anspruchsvollem Programm rund um das Börsengeschehen. Es erwarten Sie 80 Aussteller wie Beiersdorf AG, BNP Paribas, Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, Citi Group Global Markets Deutschland AG und Goldman Sachs International - um nur ein paar zu nennen.

Daneben werden viele weitere namhafte Unternehmen und Institute vertreten sein, die sich darauf freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Wählen Sie aus 70 Fachvorträgen Ihre Themen, die Sie aktuell am Kapitalmarkt bewegen. Erfahren Sie mehr über Bitcoin, Krisenbewältigung der EZB und Börse 2.0. Freuen Sie sich auf unsere geladenen Gäste Markus Koch, Michael Arpe, Bernd Schimmer, Jens Bernecker, Vivien Sparenberg und viele weitere renommierte Referenten, die mit ihrem Expertenwissen den Börsentag bereichern. Kurzvorträge zu Themen wie Börsenpsychologie, Dividenden statt Zinsen und Erfolgsstrategien werden in der allseits bekannten Speakers Corner zu finden sein. Erstmalig dabei im Programm der Speakers Corner ist die HBK Stock Pitch Competition, bei der Studierende aus Deutschland Anlagevorschläge (long und short) unterbreiten, von einer Juri bewertet werden. Also, von Langeweile keine Spur! Dabeisein lohnt sich!


Der HBK freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen aller Börsen- und Kapitalinteressierten.

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite http://www.boersentag.de

Der Eintritt ist wie immer frei!

26.10.2017 18:45

Das könnte auch Sie interessieren:

Börse zum Anfassen – Hochkarätige Referenten auf dem 21. Bör...
Nach der erfolgreichen Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Börsentags im vergangenen Jahr lädt der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) auch in diesem Jahr wieder herzlich ein! In Kooperation mit BÖAG Börsen AG...

Börse zum Anfassen – 21. Börsentag Hamburg am 05.11.2016
PRESSEMITTEILUNG Hamburg, den 03. November 2016 Börse zum Anfassen – 21. Börsentag Hamburg Nach der erfolgreichen Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Börsentags im vergangenen Jahr lädt der Hanseatische Börsenkreis der...

HBK:

Dr. Ulf Sommer: Wie investiert der Handelsblatt- Depot-Stra...
SPOTLIGHT FINANCE – Am 13. Dezember gestalten zwei Referenten das Programm der Vortragsreihe vom Hanseatischen Börsenkreis der Universität zu Hamburg e. V. (HBK). Der Stratege Dr. Ulf Sommer vom Handelsblatt und der Leiter der Vermögensverwaltung...

Börse zum Anfassen – 22. Börsentag Hamburg
Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) freut sich darauf, den alljährlichen traditionellen Hamburger Börsentag auszurichten und lädt dazu herzlich ein! Zum 22. Börsentag heißt der HBK alle Börsen- und...

Sicheres Traden in unsicheren Zeiten – Handel an amerikanisc...
SPOTLIGHT FINANCE – Am 29. November heißt der HBK den Referenten Thomas Vittner von der momooc GmbH an der Universität Hamburg willkommen. Der gebürtige Wiener ist seit über 15 Jahren als Investor an den internationalen Kapitalmärkten und als...

HonorarKonzept auf der DKM mit neuer Software für Honorar-Fi...
Göttingen, 26.10.2010. Viele zufriedene Kunden und knapp 200 angebundene Partner der HonorarKonzept GmbH unterstreichen die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells Honorarberatung. Um die Berater noch effektiver bei der Vorsorgeplanung ihrer Kunden...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V.

Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK)
Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 428 383 747
E-Mail:

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. HBK ist der Börsenverein der Universität Hamburg, gegründet 1995. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich arbeitende Studenten mit Interesse an Börse und Kapitalmärkten....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info