Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Bosch Experience Zone: Europaweiter Rollout

Köln, 3. Mai 2016 – Digital Signage erobert die Baumärkte. Die preisgekrönte interaktive Stele der Shop-in-Shop-Lösung Bosch Experience Zone wird europaweit ausgerollt.
Dazu zählen Baumärkte in Deutschland, Belgien, Frankreich, Norwegen, Österreich. Zudem stattet dimedis als Generalunternehmen für das Projekt mit lokalen Partnern Standorte in der Türkei mit der Bosch Experience Zone aus. Die interaktive Stele wird über die Digital Signage Softwarelösung kompas aus dem Hause dimedis gesteuert. Zudem zeichnete dimedis verantwortlich für die Konzeption des Terminals.
Bis Ende 2016 werden über 50 Standorte das innovative Shop-Konzept umgesetzt haben, weitere 100 folgen. Die interaktive Stele der Bosch Experience Zone hat zudem die Jury des viscom Digital Signage Best Practice Awards 2015 vollends überzeugt und den ersten Preis in der Kategorie "Retail Signage" gewonnen.

Bosch Experience Zone
Die Bosch Experience Zone ist ein innovatives Shop-in-Shop Projekt in Baumärkten.

Interaktive Stele der Bosch Experience Zone – Preisträger des viscom Digital Signage Best Practice Awards 2015. (Quelle: dimedis)

[Großes Bild anzeigen]
Zentrales Ziel ist es, eine Markeninsel zu schaffen, in der die Kunden Informationen und Inspirationen erhalten sowie Produkte praxisnah ausprobieren können. Die Bosch Experience Zone verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und integriert interaktives Digital Signage in einem modernen Ladenbau. Als Eyecatcher in der Experience Zone verstärkt das Terminal die Kundenbindung, regt mittels eines Touchmonitor zu Kauf und Interaktion an. Nebst informativem Mehrwert rückt das Terminal die Boschprodukte in den Mittelpunkt des Kundeninteresses. Die Benutzeroberfläche ist mit 23 Sprachen international flexibel, eingeholte Informationen können ausgedruckt und mitgenommen, sowie Informationen per QR-Code auf das Smartphone übertragen werden. Neben einer ausgefeilten Suchfunktion, können Merklisten erstellt werden und Produkte am Informationsterminal direkt gescannt werden.

Patrick Schröder, Bereichsleiter Digital Signage bei dimedis, über den europaweiten Rollout der Bosch Experience Zone: "Die Bosch Experience Zone ist ein tolles Beispiel, wie man am POS das Engagement der Kunden steigert und die Vorzüge der Online-Welt in den stationären Handel einbringt. Die umfassende Modernisierung des Shop-in-Shop Konzeptes geht einher mit einer Integration von Digital Signage, wie es sie in Baumärkten in dem Umfang vorher nicht gab. Wir sind stolz als Generalunternehmer den Rollout in über sechs Ländern zu verantworten und mit lokalen Partnern vor Ort umzusetzen. Dank unserer Softwarelösung kompas Digital Signage ist sowohl die Pflege der Inhalte und das Einbinden von zusätzlichen Schnittstellen der unterschiedlichen Filialen problemlos möglich. Unsere Software organisiert sogar das Rolloutmanagement und die Qualitätskontrolle der Installationen."


Weitere Informationen und ein Video über die Bosch Experience Zone sind hier erhältlich:
http://www.kompas-software.de/de/620/~/Bosch_Experience_Zone.html
Die Vorzüge von kompas beim Lifecycle- und Rolloutmanagement von Digital Signage Projekten sind in diesem Whitepaper zusammengefasst:http://mailings.dimedis.de/whitepap....pas_rolloutmanagement_pdf

Bilddateien:


Interaktive Stele der Bosch Experience Zone – Preisträger des viscom Digital Signage Best Practice Awards 2015. (Quelle: dimedis)
[Großes Bild anzeigen]

04.05.2016 10:40

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Digital Signage:

Fachdiskussion über Zukunft der Digitalisierung mit NEXGEN s...
Zahlreiche Einzelhandelsvertreter beim Showroom-Event „Signage meets Summer“ Berlin, 04. Juli 2017 – Unter dem Motto „Signage meets Summer“ fand vom 21. bis 22. Juni 2017 in Berlin die diesjährige Kundenveranstaltung von NEXGEN smart instore,...

e-Spirit und Samsung SDS schließen strategische Partnerschaf...
Samsung SDS erweitert sein Portfolio an Digital-Signage-Systemen und -Dienstleistungen um Content-as-a-Service auf Basis von FirstSpirit Saas Dortmund – Die e-Spirit AG, Hersteller des Content Experience Hubs FirstSpirit, und die Samsung SDS...

Bildqualität^4 - Mini-ITX CPU Board mit Apollo Lake SoC
Eingebettete High End Grafikanwendungen, die für den Einsatz im öffentlichen Raum wie Bahnhöfen entwickelt werden, setzen eine geringe Einbautiefe, eine hohe Bildqualität und eine einfache Fernwartungsfunktion voraus. Genau diese Kriterien vereint...

Software:

Zukunft Cloud: ASC präsentiert neue Version der neo Recordi...
neo 5.1 bietet neue Cloud Funktionen für Service Provider, mehr Performance und noch mehr Sicherheit Hösbach, 18. Oktober 2017 – ASC präsentiert die neue Version neo 5.1 seiner Recording und Analytics Software. Die komplette neo Suite wurde um...

Digitalisierung: Adcubum-Software wird Kernsystem im Insuran...
Das Insurance Innovation Lab, das einzige hybride Innovation Lab für die Versicherungswirtschaft, setzt ab sofort die Software adcubum SYRIUS als Kernsystem für die Entwicklung und den Betrieb innovativer Versicherungsprodukte für seine...

Dimedis:

FairMate Drehsperre: Kooperation mit Kaba beschlossen
dimedis kooperiert mit Kaba – erstmalige Entwicklung der Drehsperre FairMate TurnStyle – Koelnmesse erster Kunde Köln, 5. Juli 2016 – Das Softwareunternehmen dimedis führt erstmals eine Drehsperre für die Einlass- und Besuchermanagementlösung...

Neutor Galerie Dinslaken setzt auf digitale Wegeleitung von ...
Neutor Galerie in Dinslaken eröffnet – Digital Signage mit Wegeleitung von dimedis – Insgesamt zwölf doppelseitige Stelen von Vangenhassend und sechs Digital Signage-Systeme installiert Köln, den 3. Dezember 2014 – Anfang November eröffnete die...

Neuer Projektmanager Digital Signage bei dimedis
dimedis engagiert Khalid El-Boubsi – Neuer Projektmanager - Stärkung des kompas Teams Köln, 12. November 2014 – Seit September 2014 ist Khalid El-Boubsi neuer Projektleiter im Bereich Digital Signage beim Softwarehaus dimedis. In seiner...

Kompas:

kompas 8.0 - Neuste Digital Signage Software auf dem Markt R...
Köln, 7. März 2016 – Seit Anfang des Monats erstrahlt kompas in der Version 8.0 in einem neuen Glanz und kann mit vielen neuen Features aufwarten, die kompas zur modernsten Digital Signage Softwarelösung auf dem Markt machen. Zentrale Neuerungen...

Retail:

Zetes lädt zur Retail Innovation Conference im KölnSky
Hamburg, 23. August 2017 – Der Kunde von heute ist anspruchsvoller denn je: Wartezeiten oder schlechter Service werden von ihm weder beim Online-Shopping und schon garnicht beim Einkauf in der Filiale akzeptiert. Ansonsten kauft er woanders. Können...

G2K GROUP MIT NEUEM HEAD OF BUSINESS DEVELOPMENT RETAIL
Die G2K Group, ein führender Anbieter von Smart Solutions im Bereich Sicherheit und intelligentem Datenmanagement, setzt ihre Wachstumsstrategie fort: Georg Orlich (50) verantwortet ab sofort den Bereich Business Development Retail am Stammsitz des...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


dimedis GmbH

Ibrahim Mazari
Leiter PR/Kommunikation

+49 (0) 221 – 921 260 52
+49 170 – 1895790 (mobil)

dimedis GmbH
Dillenburger Straße 83
51105 Köln
Geschäftsführer: Wilhelm Halling

Über kompas kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eines der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Systeme am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info