Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Bosch Thermotechnik: Besser bauen mit "Mein Bauprojekt"

Neue Bosch-App zum Planen von Bauprojekten - Gewerke, Termine und Kosten per Smartphone im Blick
- Kostenlose Grundversion für drei Gewerke
- Umfasst Zeitplanung, Rechnungsarchiv, Budgetübersicht und Checklisten
- Erhältlich für Smartphones mit iOS- und Android-Betriebssystem

Angebote vergleichen, Kosten planen, Zeitpläne festlegen - wer ein Bauprojekt oder eine Sanierung angeht, muss viele Einzelheiten berücksichtigen und den Überblick behalten. Die neue App "Mein Bauprojekt" von Bosch macht das Planen und Verwalten von Bauvorhaben auch für Laien ganz leicht: Sie zeigt auf einen Blick, ob die Termine im Zeitrahmen und die Kosten im Budget bleiben.

Die in der Grundversion kostenlose App erlaubt eine umfangreiche Planung: Bauherren können Termine samt Erinnerungsfunktion und Zeitplanung erfassen, Handwerkerangebote vergleichen, Budgetübersichten erstellen und Rechnungen archivieren. Auch ein Bautagebuch mit Fotos von der Baustelle lässt sich einrichten. Zusätzliches Plus: Die App enthält für viele Gewerke wie Heizung, Fenster, Elektrik oder Malerarbeiten hilfreiche Checklisten zur Abnahme von Handwerkerleistungen. So haben Bauherren immer alle wichtigen Informationen dabei und können ihr Projekt auch von unterwegs optimal steuern. Vor allem bei umfangreicheren Bau- oder Sanierungsmaßnahmen wird die App schnell unentbehrlich, denn der Startscreen zeigt auf einen Blick, ob das Budget überzogen wird oder der Zeitplan in Gefahr ist. Ändern sich Start- oder Endtermin bestimmter Arbeiten, werden alle davon betroffenen Handwerker automatisch informiert.



App Mein Bauprojekt - so funktioniert"s
Die Grundversion mit drei Gewerken ist kostenlos, die Vollversion kostet 14,99 Euro und ist in den App-Stores für Android- und iOS-Geräte erhältlich. Bauherren legen in der Vorbereitungs- und Planungsphase die gewünschten Baumaßnahmen mit Angeboten und Budget, Handwerkerkontakten und Zeiten an. Später lassen sich dort die Handwerker-Rechnungen ergänzen. Der Fertigstellungstermin für die einzelnen Maßnahmen wird automatisch ermittelt. Fotos und Dokumente sind im Bautagebuch archivierbar, so dass der Nutzer alle wichtigen Unterlagen immer zur Hand hat. Praktisch: Termine werden in den Smartphone-Kalender übernommen.

01.12.2015 09:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Studenten entwickeln Ideen für Bosch Thermotechnik
FIR ehrt Sieger der Service-Innovation-Case-Competition 2017 Aachen, 25.09.2017. „Entwickeln Sie neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entlang der Customer-Journey von intelligent vernetzten Heizungssystemen“, so lautete die Aufgabe der...

TESTHÖRER gesucht: Besser Hören, besser Leben.
Gutes Hören bedeutet gute Lebensqualität. Für viele Menschen ist ein perfektes Hören in allen Situationen des Lebens völlig selbstverständlich. Wie viel Luxus störungsfreies Hören mit natürlichem Klang und perfekter Orientierung im Raum wirklich...

Bosch vertraut Pneumatik von Aventics
Laatzen, 30. Mai 2016 – Aventics ist erneut „Preferred Supplier“ der Robert Bosch GmbH. Das Stuttgarter Technologie- und Dienstleistungsunternehmen hat Aventics im Materialfeld Pneumatik nach 2015 auch für 2016 als bevorzugter Lieferant ausgewählt....

Bosch Experience Zone: Europaweiter Rollout
Köln, 3. Mai 2016 – Digital Signage erobert die Baumärkte. Die preisgekrönte interaktive Stele der Shop-in-Shop-Lösung Bosch Experience Zone wird europaweit ausgerollt. Dazu zählen Baumärkte in Deutschland, Belgien, Frankreich, Norwegen,...

Bosch Siemens und BMW liegen bei Frauen hoch im Kurs
(Bonn, 14. Juni 2017) 1.033 Frauen haben sich bis zum 12. Juni für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, beworben. 44 von insgesamt 108 Ausstellern boten den Service der Vorterminierung...

BMW, Bosch und Daimler liegen bei Frauen hoch im Kurs
(Bonn, 01. Juni 2016) 1.372 Frauen haben sich bis zum 30. Mai für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche auf der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, beworben. 45 von insgesamt 111 Ausstellern boten den Service der...

Kutlu Deutschland GmbH bietet dem Kunden erstklassige Bosch-...
Für leistungsstarke Werkzeuge für Industrie- und Wohnbedürfnisse müssen sich die Kunden an den führenden Anbieter Kutlu Deutschland GmbH wenden. Das in Deutschland ansässige Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Handwerkzeugen,...

Mit der technischen Lösung SocialCom® hat Bosch Service Solu...
SocialCom®, eine Software-Lösung des Consulting-unternehmens brightONE, unterstützt Bosch Service Solutions bei der effizienten Bearbeitung von Social Media-Beiträgen und integriert die sozialen Netzwerke in bestehende Kundenserviceprozesse. F...

NI, Bosch Rexroth, Cisco, Intel, KUKA, Schneider Electric un...
Das Testbed soll eine neue Netzwerkinfrastruktur für das industrielle Internet der Dinge ermöglichen National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten...

Bosch zertifiziert erstmalig Brunel GmbH als Preferred Suppl...
Bremen/Stuttgart, 23. Januar 2017. Die Brunel GmbH ist neuer „Preferred Supplier“ der Robert Bosch GmbH. Das Stuttgarter Technologie- und Dienstleistungsunternehmen wählte den international tätigen Ingenieurdienstleister als bevorzugten Lieferanten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Bosch Thermotechnik GmbH Buderus Deutschland

Sophienstr. 30-32
35576 Wetzlar

Astrid Altensen

Buderus ist eine der größten europäischen Thermotechnik-Marken und bietet fortschrittliche Heizungs-, Lüftungs- und Kühlungstechnologie für ein perfektes Wohnklima. Dank innovativer Regelsysteme können Systeme zur Nutzung...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info