Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

‚Bubble‘ mit internationalem Red Dot Award ausgezeichnet

Er ist größer und robuster als seine Artgenossen, schluckt fünfmal so viel Unrat und wirkt dabei diskret und kompakt.
Jetzt hat der Mülleimer ‚Bubble‘ der Firma Lune Raummobiliar auch die Jury des Red Dot Award überzeugt: Sie zeichnete den kugelrunden Edelstahlbehälter mit dem internationalen Produkt-Designpreis aus. Teilnehmer aus 57 Nationen hatten rund 5.200 Produkte und Innovationen zum Red Dot Award: Product Design 2016 angemeldet. Das begehrte Qualitätssiegel erhalten nur Produkte, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich abheben.

Der stylische ‚Bubble‘ verbindet eine oberirdische, großvolumige Abfallsammlung mit einer überzeugenden Ästhetik. In Großstädten wie Berlin erfreut er sich aufgrund seiner ansprechenden Optik einer hohen Akzeptanz bei den Bürgern. “Ich freue mich, dass das intelligente Design von Bubble nun auch die Experten überzeugt hat”, sagt Peter Solbach, Geschäftsführer von Lune. „Bubble verkörpert, was sich Stadtplaner wünschen und die Stadtreinigung braucht. Durch sein großes Volumen muss er seltener geleert werden, was enormes Einsparpotenzial birgt. Seine robuste Edelstahlkonstruktion wirkt Vandalismus entgegen. Bei der Variante mit Permanentbeschichtung, lassen sich sogar Schmierereien und Beklebungen einfach entfernen.“

Auch Müllbehälter können schön sein. Der ‚Bubble‘ – hier in Berlin – hat die Jury des Red Dot Award: Product Design überzeugt.

[Großes Bild anzeigen]

Mit 41 Experten aus aller Welt, die gemäß strikter Regeln ausgewählt werden, garantiert der Red Dot Award: Product Design sehr hohe Bewertungskompetenz: Nur freie Designer, Designprofessoren und Fachjournalisten – nicht aber angestellte Designer potenziell teilnehmender Unternehmen – werden in die Jury berufen.

Streng, aber fair beurteilt das unabhängige Expertengremium live und vor Ort jede einzelne Einreichung nach Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Mit ihren Leistungen stellen die Red Dot-Sieger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität unter Beweis, sondern zeigen auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist.“

Der Red Dot Award: Product Design 2016 wird am 4. Juli 2016 in Essen feierlich übergeben. Die Preisverleihung findet vor rund 1.200 Gästen statt. Auf der anschließenden Aftershow-Party „Designers’ Night“ erhalten die Sieger ihre Zertifikate und feiern inmitten ausgezeichneter Produkte im Red Dot Design Museum Essen bis in die frühen Morgenstunden. Vier Wochen lang werden dort die Siegerprodukte in der Sonderausstellung „Design on Stage“ präsentiert, bevor sie Teil der ständigen Ausstellung werden. Die Online-Ausstellung wird dann unter http://red-dot.de/pd/online-exhibition/ verfügbar sein.

Bilddateien:


Auch Müllbehälter können schön sein. Der ‚Bubble‘ – hier in Berlin – hat die Jury des Red Dot Award: Product Design überzeugt.
[Großes Bild anzeigen]

06.04.2016 10:43

Das könnte auch Sie interessieren:

Mülleimer:

Die stillen Helden der Küche von simplehuman
simplehuman widmet sich unter dem Motto „tools for efficient living“ den stillen Helden der Küche und rückt Alltagsgegenstände wie Abtropfgestelle, Abfalleimer und Seifenspender in den Mittelpunkt. Wir haben sie immer um uns herum, ohne sie...

Vom Mülleimer zum Stadtmöbel: Der Bubble von Lune
Kaffee, Pizza, Asia-Snack – alles gibt es heute „to go“. Das ist praktisch und entspricht dem Zeitgeist, hat aber auch seine Schattenseiten. So nimmt die Abfallmenge im öffentlichen Raum seit Jahren zu. Die Folge: Das Fassungsvermögen herkömmlicher...

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfol...
Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Winner...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Lune Raummobiliar GmbH

Lune Raummobiliar GmbH
An der Onsel 1
57482 Wenden

Peter Solbach
T: +49 (0) 2762 987 7650
E:

Die Lune Raummobiliar GmbH entwirft, entwickelt und produziert Abfallbehälter, Pflanzgefäße, Vasen, Schalen und Mobiliar für Innen und Außen. Die Stärke der Lune- Produkte liegt neben der perfekten Verarbeitung und hohen...

mehr »

zur Pressemappe von
Lune Raummobiliar GmbH

weitere Meldungen von
Lune Raummobiliar GmbH

Vom Mülleimer zum Stadtmöbel: Der Bubble von Lune [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info