Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Buchgenuss in kleinen Häppchen

Auf der Seite zitat-des-tages.org werden Bücher vorgestellt und der Appetit geweckt
In dem Vorstellungstext zu der Webseite Zitate, Leseproben, Seite 20 (http://zitat-des-tages.org/) heißt es:

"Wir finden es immer wieder spannend zu entdecken, welche kleinen Kostbarkeiten in Büchern sich verstecken. Und dabei ist es egal, ob es ein Fantasy-Roman ist oder eine historische Familien-Saga. Jedes Buch hat etwas zu bieten, hat etwas mitzuteilen. Uns ist es wichtig, diese kleinen Schätze aufzuspüren und hier zu sammeln."

Entstanden ist die Webseite, um die Bücher aus dem Programm des Verlag 3.0 zu präsentieren. Doch auch verlagsfremde Autoren können sich bewerben und die Seite 20 ihres Buchs vorstellen. Informationen dazu gibt es hier (http://zitat-des-tages.org/buch-verlag-3-0/).

Die Appetithäppchen aus den Büchern werden in unterschiedlichen Kategorien gezeigt. Dazu gehört zum Beispiel die Kategorie Seite 20 (http://zitat-des-tages.org/category/seite-20/), in der, wie es der Name schon sagt, die Seite 20 der jeweiligen Druckausgabe veröffentlicht wird. Warum gerade die Seite 20? Nun, ein Buch sollte von der ersten Seite an fesseln. Manchmal braucht es dennoch etwas Anlauf, bis es schafft, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Wir glauben, bis zur Seite 20 sollte ein Buch Fahrt aufgenommen haben. Da es aber auch wichtig ist, nicht zu viel vom Inhalt zu verraten, also nicht zu spoilern, haben wir beschlossen, die Seite 20 auszuwählen, stellvertretend für all die anderen, ebenfalls wichtigen Seiten. Denn keine einzige Seite eines Buchs kann unwichtig oder uninteressant sein.



Apropos spoilern. Man sagt, der erste und der letzte Satz eines Buchs seien die wichtigsten. Deswegen gibt es bei uns auch die Kategorie "Erster und letzter Satz". Da besteht natürlich immer die Gefahr des Spoilerns, doch haben wir festgestellt, dass aus dem letzten Satz allein meistens noch keine Rückschlüsse auf das Ende gezogen werden können. Dort, wo diese Gefahr doch besteht, weisen wir allerdings explizit darauf hin und geben Spoilerwarnung.

14.12.2015 12:34

Das könnte auch Sie interessieren:

Neue APP für Freunde des kleinen Luxus
Das E-Magazin art&stuff für Tablet-User rund um Künstler, Kunst und Kunsthandwerk bietet mehr Content als ein Art-Shop und mehr Erleben als ein Printmagazin. Wer den Wert von Unikaten zu schätzen weiß, kann ab sofort in den APP-Stores von google...

Riesige Party im kleinen Renneritz
Dorffest von Heimat- und Feuerwehrverein lockt zahlreiche Gäste in den Ort Viele Sandersdorfer feierten am Wochenende nicht auf dem Laternenfest in Halle (Saale) oder dem Leipziger Wasserfest sondern ganz heimatnah beim großen Dorffest in...

Kunstmiete: Eventmarketing mit der Kleinen Tänzerin
Promotions, Jubiläen, Incentives – für gelungene Veranstaltungen braucht man Highlights. Erlebnis und Kommunikation mit dem Publikum sind die zentralen Themen jeder Firmenveranstaltung. Ein interessantes Rahmenprogramm und ansprechende Highlights...

Fairhome: Wohnkomfort zum kleinen Preis
Der Name ist Programm: Unter dem Motto „Fairhome“ realisiert die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende DORNIEDEN Generalbau GmbH in Gelsenkirchen einen Geschosswohnungsbau, der mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis auf sich aufmerksam macht. An...

Treffpunkt Lieblingsbäcker: Plätzchenbacken für die Kleinen
„In der Weihnachtsbäckerei ... macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei.“ Knilche und Eltern also aufgepasst: In ausgewählten Bäckereien und Backstuben des Großbäckers Kamps finden zurzeit diverse weihnachtliche Kinder-Back-Aktionen...

Ein großes Herz für die Kleinen - DentaTec
Nidderau. Die Firma DentaTec hilft brandverletzten Kindern auch in diesem Jahr vor Weihnachten mit einer besonderen Spendenaktion. Zahnärzte legen mit einem Einkauf ab 200 Euro die Grundlage für die Höhe der Spendensumme: 5 Prozent des...

Mit kleinen Gläsern in große Fußstapfen treten
Die Geschichte der Münnerstädter Dekorgläschen ist schnell erzählt. Bereits Ende der 1980er Jahre entstand in der Münnerstädter Glasfabrik die Idee, Schnapsgläser für Hochzeiten, Polterabende, Jubiläen oder Geburtstage individuell zu bedrucken, um...

Was Eltern fragen, wenn die „Kleinen“ auf Tour gehen
Von der Abschlussfahrt nach Spanien über das Skilager in Österreich bis hin zur Klassenfahrt nach Prag oder Amsterdam – während sich Schüler auf die Reisezeit mit ihren Klassenkameraden freuen, sind bei Eltern meist noch viele Fragen offen. Die...

Wellnessurlaub an der polnischen Ostsee – Pure Erholung zu k...
Berlin, Februar 2016 - Ein Wellnessurlaub erlebt an der polnischen Ostsee einen wahren Boom. Es gibt hier zahlreiche Spa- und Wellnesshotels, in denen Wellness und Genuss großgeschrieben werden. Die Spa- und Wellnesshotels verfügen über...

Wellnessurlaub im Frühling - Attraktive Wellnessangebote in ...
Berlin, März 2016 - Im Frühjahr bietet sich besonders ein Wellnessurlaub an, der uns aus der Winter-Lethargie erweckt. Mit ausgiebigen Wellnessbehandlungen kommt die Energie zurück. Ein Peeling frischt den Körper auf, eine entsprechende Maske gibt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Verlag 3.0 Zsolt Majsai

Neusser Str. 23
50181 Bedburg

Zsolt Majsai

Verlag 3.0 Zsolt Majsai geht neue Wege. Nach dem Motto Buch Ist Mehr, will er das Erfahren und Erleben von Büchern zu einem besonderen Erlebnis machen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info