Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören

Kassel/München/Frankfurt, 19. Juli 2017 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören.
Die Stiftung Zuhören hat das Ziel, das Zuhören in allen Bereichen unserer Gesellschaft sowie die Medienbildung in allen Bevölkerungsgruppen zu fördern.

„Ich freue mich, durch die Übernahme der Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören meinerseits einen Teil zu dieser wichtigen Arbeit beitragen zu können“, so der Bundespräsident. Schon unmittel-bar nach seiner Wahl durch die Bundesversammlung hatte er gesagt, dass wir Mut brauchen, einan-der zuzuhören. „Zuhören braucht aber nicht nur Mut, sondern zunächst ganz grundlegend die Fähig-keit dazu. Mit zahlreichen alters- und zielgruppengerecht entwickelten Angeboten unterstützt die Stif-tung Zuhören die Stärkung der so wichtigen Kompetenz des Zu- und Hinhörens, die auch eng mit einer Haltung der Geduld, des Respekts und der Offenheit verbunden ist.“, so der Bundespräsident nun in einem Brief, mit dem er die Übernahme der Schirmherrschaft bestätigt hat.

Die Stiftung Zuhören ist die führende Institution zur Zuhörbildung in Deutschland. Sie wurde 2002
von ARD- und Landesmedienanstalten sowie der Firma Sennheiser gegründet.

„Die Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ist für uns eine wichtige Anerkennung und wird unsere Arbeit sicher unterstützen“, freut sich Joachim Becker, Vorsitzender der Stifterversammlung und Direktor der LPR Hessen. „Mit unseren Projekten, die das Zuhören als kulturelle Grundfertigkeit fördern, wollen wir in alle gesellschaftlichen Bereiche hineinwirken: Kinder, Jugendliche und Erwach-sene für einen Dialog qualifizieren, der für unser Zusammenleben so wichtig ist. Daher ist auch die Schirmherrschaft durch Bundespräsident Steinmeier für uns von großer Bedeutung“, so Becker.

Der Schwerpunkt der Arbeit der Stiftung Zuhören liegt auf Aktivitäten zur Zuhör- und Medienkompe-tenzförderung von Kindern und Jugendlichen. Projekte wie die Hörclubs, Lilo Lausch oder die Klang.Forscher! fördern das gegenseitige Zuhören, die Wahrnehmung und den respektvollen Umgang miteinander. Wirklichkeit kann entdeckt und die Welt gestaltet werden. Projekte, bei denen das Zuhören mit Spaß gelernt werden kann.



Die Stiftung kooperiert mit rund 2.500 Schulen bundesweit und erreicht über ihre Projekte jährlich mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche. Mit ihrem umfassenden Lehr- und Lernmaterial zur Zuhör-bildung sowie dem Fort- und Weiterbildungsangebot macht die Stiftung Zuhören das Wissen und die Erfahrung aus den Projekten der Öffentlichkeit zugänglich.

19.07.2017 15:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bildung:

Nach dem Abi, nach der Schule – runter vom Sofa, raus in die...
Das Abitur oder die mittlere Reife ist geschafft, der Lebensabschnitt Schule endgültig beendet. Doch was tun nach dem Abi, nach der Schule? Viele junge Menschen sind sich unsicher, wohin der weitere Lebensweg sie führen soll und ob eine Ausbildung...

Eine Region wird zum Vorbild und sucht Mitstreiter
Pinneberg, 13. September 2017 – Zukunft beginnt im Kleinen. Das zeigen die ausgezeichneten Kindertageseinrichtungen in dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Drostei Pinneberg erhielten gestern...

Lernkulturen und Bildungserfolg an Grundschulen – ein Politi...
(Berlin, 12. September 2017) Spätestens seit Pisa stehen Bildungsgerechtigkeit, Frühförderung und Unterrichtsgestaltung im Fokus öffentlicher Debatten. Eine neue Untersuchung überrascht jetzt mit brisanten Erkenntnissen zu unterschiedlichen...

Schirmherrschaft:

BITMi ist Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2014
Aachen, 23. Januar 2014 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat die Schirmherrschaft des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT übernommen. Der Verband unterstützt damit die Auszeichnung der Initiative Mittelstand, die gezielt an...

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr...
München/Hannover, 16.04.2013: In diesem Jahr übernimmt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil die Schirmherrschaft des B2RUN Hannover. Der passionierte Läufer unterstützt den Firmenlauf mit Zieleinlauf in die AWD-Arena, bei dem bis zu 9.000...

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler übernimmt Schirmher...
Berlin, 13.7.2011 – Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, übernimmt die Schirmherrschaft für den bundesweiten GreenIT Best Practice Award 2011. Noch bis zum 30. Juli 2011 können sich Unternehmen und Institutionen um...

Medienkompetenz:

PSD Bürgerprojekt 2017: Kompetent und fair in der digitalen ...
Münster/ Bielefeld, 03.04.2017: Seit dem 1. April läuft wieder das jährliche PSD Bürgerprojekt. Dieses Jahr richtet sich der Förderwettbewerb der PSD Bank Westfalen-Lippe eG an Institutionen, die einen kompetenten Umgang mit dem Internet oder mit...

Das Herzstück der SchulKinoWoche Bayern: Mehr als 70 lehrrei...
Zum neunten Mal findet vom 14. - 18. März 2016 die SchulKinoWoche Bayern statt. 100 Kinos in 93 bayerischen Städten öffnen in diesem Zeitraum ihre Kinosäle und präsentieren über 100 künstlerisch bedeutsame und auf Unterricht und Lehrplan...

57. Münchner Mediengespräch am 22. Januar 2014, Medienkompet...
Fachleute aus Pädagogik, Lehre und aktuellen Projekten diskutieren über Medienpädagogik im Zeitalter von Social Media München. Was kann Medienpädagogik leisten, um Erwachsene und Jugendliche für politisches Gestalten zu interessieren und eine...

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr des 1...
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr des 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreises Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft über das 10. Jubiläum des Deutschen Nachhaltigkeitspreises übernommen. Den...

Verdienstkreuz für Juliane von Krause: Bundespräsident zeich...
Berlin, 01.03.2016. Bundespräsident Joachim Gauck verleiht Juliane von Krause, ehrenamtliche Leiterin der TERRE DES FEMMES Städtegruppe München, am Montag, 7. März 2016, 11.00 Uhr, im Schloss Bellevue das Verdienstkreuz am Bande.Sie wird damit für...

Zuhören:

Lassen Sie den Kopf zwischen Weihnachten und Neujahr nicht h...
„Unsere Experten des Bereiches "Leben" sind auch zwischen dem 23.12.2009 - 02.01.2010 für Sie da!“, sagt Kai Alexander Mark, Paar- und Familien-Therapeut des [URL entfernt]. Gemeinsam mit seinen Kollegen steht er in dieser emotionalen Jahreszeit,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Stiftung Zuhören

Stiftung Zuhören, Rundfunkplatz 1, 80335 München Birgit Echtler (Geschäftsführerin), Tel.: 089/ 5900 41256, Fax.: - 41265,

Stiftung Zuhören: Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, Bayerischer Rundfunk, Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Hessischer...

mehr »

zur Pressemappe von
Stiftung Zuhören

weitere Meldungen von
Stiftung Zuhören

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info