Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Burnout – wenn die Seele ausbrennt

Berlin, den 28.10.2010 Fast täglich erreichen uns Meldungen über das stetig wachsende und wiederholt bestehende Burnout-Risiko.. Laut Focus-Online vom 23./24.10.10 „warnen deutsche Klinikchefs vor einer Burn-out-Welle.“ Sie stellten fest, daß „mittlerweile rund 30 Prozent der Bevölkerung innerhalb eines Jahres an einer diagnostizierbaren psychischen Störung“ leiden.
Die häufigsten seien „Depressionen, Angststörungen, psychosomatische Störungen“ (z.B. erhöhtes Herzinfarktrisiko, Rückenprobleme, Magengeschwüre, Schlafstörungen u.v.a.m.) sowie „Suchtkrankheiten“. Aber auch verstärkte Infektanfälligkeit ist eine Folge von erhöhter Stressbelastung.

„80 Prozent der Deutschen fühlen sich gestresst...“ meldete Spiegel Online Wissenschaft im Mai letztes Jahres unter Berufung auf eine Studie von TK / Techniker Krankenkasse, FAZ-Institut und Forsa. Und auch im Handlungsleitfaden Prävention zur Umsetzung der Gesundheitsreform 2000 spiegelt sich der große Stellenwert, den Streßbelastung und Burnout-Risiko einnehmen.

Doch woran kranken wir denn?
Burnoutgefährdete bzw. an Burnout erkrankte Menschen leiden häufig an einem Gefühl von innerer Leere und Sinnlosigkeit, sowie dem Verlust ihrer kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Ihnen mangelt es an Freude, menschlicher Wärme und Sinnhaftigkeit. Mit anderen Worten: Die Seele bleibt auf der Strecke. Der Mensch fühlt sich tief traurig, stimmungslabil oder innerlich wie tot. Nichts erreicht ihn wirklich mehr.

Und was ist die Antwort?
Die Antwort unserer gesellschaftlichen Systeme ist wieder Fitmachen mithilfe von seelenloser Medizin, Präventionskurse mit dem Erlernen von Entspannungstechniken, Erhöhen des Drucks und Operieren mit Angst.
Oft ist es im Wesentlichen ein „Mehr-desselben“ von dem, was Ursache der Krise ist.

Burnout-Prävention nach ganzheitlichem Konzept für eine neue Qualität im Leben

Eine nachhaltige Burnout-Prävention (auch nach erlittenem Burnout-Syndrom) begegnet dem jeweiligen individuellen Menschen als Körper-Seele-Geist-Einheit und basiert auf freiwilliger partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Der Rahmen hierfür ist von Achtsamkeit und Wertschätzung getragen und bietet Vertraulichkeit und Schutz.

Ein integrativer und ganzheitlicher Ansatz richtet sich an der Frage aus: „Was ist mir wirklich wichtig und wie kann ich mein Leben danach ausrichten?“
Er vereinigt Anteile von
1. Supervision/Coaching bezogen auf äußere und soziale Streßfaktoren im beruflichen und privaten Feld,
2. Persönlichkeitsentwicklung durch einen hohen Selbsterfahrungsanteil in Bezug auf die persönlichkeitsbedingten inneren Stressoren und Wertekonflikte,
3. Vermittlung und Einüben von körperbezogenen und mentalen Methoden zur Streßbewältigung / zum Streßmanagement, um den Auswirkungen von Disstreß aktuell und wirksam zu begegnen.

Zudem bietet die tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunst- und Gestaltungstherapie durch die Gestaltung von inneren Bildern und Symbolen sowie die Entfaltung kreativer Gestaltungsspielräume eine besondere Chance der persönlichen Entwicklung von Kreativität und Spiritualität. Unter Einbeziehen aller Sinne bekommen burnoutgefährdete Menschen einen neuen Zugang zu ihrer Lebensfreude, inneren Mitte und einem eigenen tieferen Sinn. Sie kommen wieder in Kontakt mit den Selbstheilungskräften ihrer Seele.


Angebote der Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching und der Business-line Kreative Management Seminare Berlin – http://www.kreativpraxis-berlin.de von Regina Liedtke:

Burnout-Prävention – damit es Sie nicht trifft
· als Einzelbegleitung
· im Gruppenseminar – als Einführungsworkshop, Tagesseminar, Intensivwoche


AKTUELLE TERMINE 2010:
26. Nov. 2010 Einführungsabend

AKTUELLE TERMINE 2011:
14. Jan. 2011 Einführungsabend
05. Febr. 2011 Tagesseminar
07. – 12. März 2011 Intensiv-Seminar-Woche

Anmeldungen ab sofort:
schriftlich mit Anmeldeformular –
[URL entfernt]

Weitere Infos unter:
Tel. +49 (0)30 – 781 28 99 oder

28.10.2010 20:44

Das könnte auch Sie interessieren:

Burnout-Prävention:

Effektive Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
Nur wer gesund ist, bleibt sowohl privat als auch beruflich leistungsfähig. Gesundheit, ein immer bedeutender werdendes Gut sowohl aus Sicht des Einzelnen als auch aus Firmenperspektive. Halten wir uns zum einen die Rente mit 67 oder zum anderen...

Stress- und Burnout-Prävention als Wirtschaftsfaktor
Karl Aiginger, Leiter des Wirtschaftsforschungsinstitutes WIFO, prangert in der gestrigen Ausgabe des Standard zu Recht die mehr als zu geringen Präventionsbudgets in Österreich ( 1,8% der Gesundheitskosten ) an und warnt vor explodierenden...

Burnout-Prophylaxe:

Ganzheitlich gesund und leistungsfähig durch Seminare zur Bu...
Berlin, 22.01.2010 Neue Seminarangebote 2010 in Berlin +++ Kreative Management Seminare von Regina Liedtke veranstaltet wieder die bewährte Burnout-Prävention mit ganzheitlichem Konzept. Daß Burnout-Prävention ein immer dringlicheres Thema ist,...

Burnout-Beratung: Mit systemischer Aufstellungsarbeit die Wo...
Wiesbaden, 10.12.2009, Mit zunehmendem Arbeitsstress steigen auch die Erkrankungen am Burnout-Syndrom – und zwar in allen Berufsgruppen. Besonders gefährdet sind Menschen, bei denen ungünstige, meist unbewusste Verhaltensdispositionen einen...

Getsurance startet Vorsorgeprogramm mit Startup Selfapy
Erste Berufsunfähigkeitsversicherung mit Burnout-Prävention Berlin, 31. August 2017 – Das Insurtech-Unternehmen Getsurance kooperiert ab sofort mit dem Berliner Startup Selfapy, einem Anbieter von Online-Kursen und psychologischer Beratung in...

Burn Out:

CTS GMBH bietet spezielles CEO & CIO Coaching
CTS GMBH bietet spezielles CEO & CIO Coaching CTS wurde 1985 gegründet und war bereits vom Start weg in den Bereichen Consulting, Front Line Services, diskrete Dienst und IT Lösungen aktiv. Bereits 1987 begannen wir uns in den Märkten des...

Kinder nicht überfordern warnen Gesundheitsexperten
Kinder nicht überfordern Bochum: Die Ferien sind vorüber. Für Schulkinder beginnt nun wieder der Alltag. Und der hat es manchmal in sich: Hausaufgaben, Schwimmkurs, Musikunterricht, Nachhilfe und abends schnell noch für den Vokabeltest lernen....

Stressbewältigung:

Stress in der Beziehung: Paartherapeutin Julia Bellabarba im...
Das Thema Stress in der Beziehung führte die Paartherapeutin Julia Bellabarba und den Stress-Experten Jacob Drachenberg in Berlin zusammen. Für seine Podcast-Reihe „Stressbewältigung“ führte er ein Gespräch mit der Paartherapeutin und wollte...

Weg der Sinne, sanftes Yoga und Kneipp-Waldweg - Innere Ruhe...
Bad Wörishofen/München, 04. Juli 2017. Überall ist das Handy dabei. Viele hetzen von einem Termin zum nächsten. Durch den Alltagsstress geht oft das Wesentliche im Leben verloren. Mit den Achtsamkeitsangeboten in Bad Wörishofen besinnen sich die...

Das Prinzip Luftfahrt – Was klassische Teams von Teams der L...
Cockpit-Crews, Feuerwehr und OP-Teams übernehmen unter Zeitdruck hohe Verantwortung. In diesen Situationen darf sich das Team missverstehen oder sich einzelne Teammitglieder nicht hinreichend unterstützt fühlen. In Positionen mit extrem hohen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching


Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Kreative Management Seminare
Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke

Alt-Lietzow 12
D-10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: ++49 (0)30 - 781 28 99

www.kreativpraxis-berlin.de

Kreative Management Seminare ist ein Angebot in der Business-line von Regina Liedtke, Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching. Ein hochwertiges Seminarprogramm mit ganzheitlichem Ansatz und einem...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info