Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Burnout – woran wir wirklich kranken

BURNOUT ist ein Thema, das mittlerweile auch bei den letzten angekommen sein dürfte.
Ja, es ist sogar so, dass sich ein Dschungel von Behandlungsansätzen – von stationärem Aufenthalt bis Entspannungstechniken – und Scheingefechten auftut, ob das BURNOUT-SYNDROM eine echte Diagnose sei und ob es sich nicht vielmehr um eine Depression handelt. Es wird eifrig gestritten, was Burnout nun wirklich ist und was am besten hilft.

Dabei kommt es manchmal zu dem Phänomen, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Denn was ganz offensichtlich ist, ist doch die zunehmende Erschöpftheit der Menschen, die sowohl auf innere wie auch auf äußere Strukturen zurück zu führen ist. Menschen fühlen sich eingespannt, fremdbestimmt, erschöpft und wie „ausgebrannt“ und leer.

Da verschiedene ineinander greifende Faktoren dafür verantwortlich sind, kann auch nur ein multifaktorieller Ansatz zur Behandlung wie auch zur BURNOUT-PRÄVENTION erfolgreich sein.

Regina Liedtke, HP/Psych., Supervisorin, Coach, Seminarleiterin

[Großes Bild anzeigen]

Einig ist man sich in Fachkreisen über im Wesentlichen drei relevante Problembereiche:

1. Äußere Stressfaktoren wie Umweltbelastungen, dysfunktionale Organisationsstrukturen, Zeit- u. Leistungsdruck sowie mangelhafte Kommunikation in einer durch zunehmende Inhumanität charakterisierten globalisierten Welt
2. Innere, d.h. persönlichkeitsbedingte Stressfaktoren wie dysfunktionale Bewältigungsstrategien und emotionale Einstellungen, Wertekonflikte sowie mangelnder Selbstwert
3. Die Eigendynamik des Stressgeschehens, ungenügende Bewältigungsmöglichkeiten zur Stressreduzierung und zum Spannungsabbau

Burnout-Prävention nach ganzheitlichem Konzept

Eine nachhaltige Burnout-Prävention bezieht sich auf alle drei Problembereiche und deren Wechselwirkungen. Einer ganzheitlichen und nachhaltigen Burnout-Prävention und gesunden Lebensweise nach dem salutogenetischen Ansatz, die körperliche, seelische, geistige, spirituelle und soziale Gesundheit umfasst, kommt eine immer größere Bedeutung zu – sowohl um einem Burnout vorzubeugen als auch zur Stabilisierung nach einer stationären Burnout-Behandlung. Die Suche nach einem tieferen Sinn und die Entwicklung von Kreativität nehmen dabei als Resilienz aufbauende Faktoren einen besonderen Stellenwert ein. Denn immer mehr Menschen mangelt es an Freude, menschlicher Wärme und Sinnhaftigkeit. Mit anderen Worten: Die Seele bleibt auf der Strecke.

Besondere Vorteile durch den Einbezug von Kreativität und Spiritualität

Burnoutgefährdete Menschen leiden oft an einem Verlust ihrer kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und dem zunehmenden Gefühl von innerer Leere und Sinnlosigkeit.
Hier greifen m.E. Konzepte von ausschließlich verbalen und kognitiven Arbeitsweisen zu kurz. Und auch zusätzliche, auf traditionelle Religionen rekurrierende Meditationsangebote bieten selten einen gangbaren Weg für burnoutgefährdete Menschen.
Dagegen bietet die tiefenpsychologisch fundierte und transpersonale Kunst- und Gestaltungstherapie durch die Gestaltung von inneren Bildern und Symbolen sowie die Entfaltung kreativer Gestaltungsspielräume eine besondere Chance und gute Ergänzung zu anderen bewährten Methoden. Unter Einbeziehung aller Sinne bekommen burnoutgefährdete Menschen einen neuen Zugang zu ihrer Lebensfreude, inneren Mitte und einem eigenen tieferen Sinn.


AKTUELLE ANGEBOTE der Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching und der Business-line Kreative Management Seminare Berlin –
http://www.kreativpraxis-berlin.de/aktuelles.php von Regina Liedtke:

EINZELBEGLEITUNGEN: jederzeit nach individueller Absprache

Jetzt anmelden!
EINFÜHRUNGSWORKSHOP: 19.04.2012


SEMINARWOCHE: 25.06. – 30.06.2012
TAGESSEMINAR: 29.09.2012
INHOUSE-SEMINARE AUF ANFRAGE

KONTAKT: Tel. ++49(0)30 – 781 28 99 oder

Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Kreative Management Seminare
Regina Liedtke
Künstlerhof Alt-Lietzow 12
10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: ++49 (0) 30-781 28 99

http://www.kreativpraxis-berlin.de


KREATIVE MANAGEMENT SEMINARE BERLIN
ist ein Angebot in der Business-line von Regina Liedtke, Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching.
Ein hochwertiges Seminarprogramm mit ganzheitlichem Ansatz und einem hohen Selbsterfahrungsanteil. Kreativität und Spiritualität sind ebenso wichtig wie die alltagspraktische Erarbeitung von Lösungsansätzen. Ethische Werte wie Wertschätzung, Fairness, Nachhaltigkeit bilden den tragenden Grund hierfür.

PRAXIS FÜR KREATIVES GESTALTEN, THERAPIE UND SUPERVISION / COACHING
ist Praxis und Seminarort für die angebotenen Seminare.
Sie liegt verkehrsgünstig, zentral und ruhig auf einem begrünten Künstlerhof in der City-West von Berlin.
Die breite Angebotspalette der Praxis reicht von Psychotherapie mit kreativen Medien, Kunst- und Gestaltungstherapie, Trauerbegleitung, über Kreatives Coaching und Supervision, bis zu Kreativworkshops und Kreativen Management Seminare, z.B. zum Thema Burnout-Prävention. Daneben finden diverse Veranstaltungen statt wie Vorträge, Lesungen und kollegiale Treffen.

REGINA LIEDTKE
Inhaberin der Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching; Heilpraktikerin/Psychotherapie, Kunsttherapeutin (grad.in der DGKT), Supervisorin, Coach und Seminarleiterin für die angebotenen Seminare.

Bilddateien:


Regina Liedtke, HP/Psych., Supervisorin, Coach, Seminarleiterin
[Großes Bild anzeigen]

26.03.2012 10:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Getsurance startet Vorsorgeprogramm mit Startup Selfapy
Erste Berufsunfähigkeitsversicherung mit Burnout-Prävention Berlin, 31. August 2017 – Das Insurtech-Unternehmen Getsurance kooperiert ab sofort mit dem Berliner Startup Selfapy, einem Anbieter von Online-Kursen und psychologischer Beratung in...

BurnouBurnout-Kabarett mit Peter Buchenau: Todsichere Tipps ...
Würzburg, 09.02.2012. „Die Reihenfolge ist ganz einfach: Erst begeistern wir uns für den Beruf, für die ersten Erfolge, für unsere Karriere, dann kommt die Leidenschaft dazu und dann der Burnout. In unserem Privatleben verhält es sich ähnlich:...

Achtsamkeits-Workshop: Stress loslassen - Gelassenheit finde...
Lieber achtsam, als gestresst! Viele von uns kennen das: Hohe Anforderungen und Multitasking im beruflichen oder häuslichen Alltag führen zu innerem Stress. Wir reagieren schnell gereizt und dünnhäutig, der Organismus ist angespannt und wir...

Burnoutprophylaxe:

Resilienztraining für Führungskräfte
Ihr persönliches Zeitmanagement funktioniert, trotzdem stoßen Sie bisweilen an Ihre Grenzen. Ihre Ziele erreichen Sie meistens, doch manchmal nur mit letzter Kraft. Veränderungen gehören zum Tagesgeschäft, aber sie erfordern immer wieder einen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching


Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching

Kreative Management Seminare
Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching
Regina Liedtke

Alt-Lietzow 12
D-10587 Berlin-Charlottenburg
Tel.: ++49 (0)30 - 781 28 99

www.kreativpraxis-berlin.de

Kreative Management Seminare ist ein Angebot in der Business-line von Regina Liedtke, Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision / Coaching. Ein hochwertiges Seminarprogramm mit ganzheitlichem Ansatz und einem...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info