Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

CAD-Daten vollautomatisch aufbereiten

Das neue ASFALIS EX 7.1 konvertiert, repariert und bearbeitet automatisch 3D-Modelle für ihren weiteren Einsatz.
Die Software kann auch PMI für das Model Based Design übertragen und prüfen.


Die neue Version ASFALIS EX 7.1 ist nun verfügbar, teilt der CAD-Spezialist CAMTEX mit. ASFALIS ist eine High-End Datenaustausch-Lösung und bietet eine ganze Palette an Funktionen, die individuell kombiniert werden können. Als Konverter wandelt ASFALIS Multi-CAD-Daten in viele Formate um und repariert die Daten automatisch, falls nötig. Die Software kann auch die Geometrie automatisch prüfen oder sie für weitere Prozessschritte vereinfachen und eine Außenhülle erstellen. Per Interferenzprüfung werden auch Kollisionen zwischen Geometrie und Störkonturen erkannt. Damit ist ASFALIS für vielfältige Anwendungen einsetzbar.

Je nach Einsatzgebiet, wird ASFALIS frei konfiguriert. Die einzelnen Module werden, wie in einem Baukasten, zusammengesetzt. Anschließend wird die fertige Software in die vorhandene Infrastruktur im Unternehmen integriert und arbeitet vollkommen selbstständig.

ASFALIS konvertiert automatisch CAD-Daten inklusive PMI

[Großes Bild anzeigen]

Geometrieprüfung für die Qualitätskontrolle

Der weltweite Austausch von Daten, beispielsweise zwischen Herstellern und Zulieferern, macht eine ständige Qualitätskontrolle nötig. Änderungen und eventuelle Fehler müssen frühzeitig erkannt und beseitigt werden, um Probleme in nachfolgenden Prozessen zu verhindern. ASFALIS vergleicht die Geometrie von 3D-Modellen und erkennt die Unterschiede aller in 3D-CAD-Daten enthaltenen Informationen, inklusive PMI (Product Manufacturing Information), Attributen und Baugruppenstrukturen. Integriert ist nun auch die Möglichkeit, die Anzahl der Solid Volumes oder Sheet Volumes eines Teiles sowie der Layer von Flächen, Drahtmodellen und Punkten zu prüfen.

Die Ergebnisse der Geometrieprüfung können im neuen ASFALIS EX 7.1 als Color Map (Falschfarbendarstellung) angezeigt (siehe Abbildung) und nun auch als 3D-HTML- oder 3D-PDF-Report exportiert werden. Im 3D HTML Report werden alle gefundenen Geometriedifferenzen gleichzeitig dargestellt. PMIs können in den Reports angezeigt oder ausgeblendet werden.

Außerdem neu in ASFALIS EX 7.1

Dank dem "Direct Translator" ermöglicht ASFALIS EX 7.1 auch den interaktiven Betrieb seiner Funktionen. Jede Komponente kann entweder auf Verzeichnislevel (Explorer Kontextmenü) oder als Plug-in betrieben werden. Die Verwendung des ASFALIS Direct Translator bietet sich vor allem für einfache Konvertierungen an, die dann per Klick im Kontextmenü ausgeführt werden.

ASFALIS konvertiert auch PMI (Product Manufacturing Information). Die 3D-PMI-Konvertierung wurde in ASFALIS EX 7.1 verbessert und erweitert. Auch die spezielle Konvertierung für Daimler-Zulieferer wurde optimiert. Diese Elysium-Technologie ist von Daimler zertifiziert.

Erweiterte CAD-Schnittstellen

Mit dem aktuellen ASFALIS EX 7.1, das nun auch unter Windows 10 betrieben werden kann, wird der offizielle Support älterer CAD-Versionen wieder aufgenommen. ASAFLIS unterstützt die folgenden Formate:

- CATIA V5 V5 R19, R20, R21, R22, R23, R24, R25, R26
- CATIA V4.2.1 - V4.2.5
- NX I-DEAS 6.3 , 6.4 , 6.5
- Wildfire 5.0, Creo Parametric 2.0 , 3.0
- Parasolid V7 - V28.1
- NX 7.5 , 8 , 8.5 , 9 , 10 , 11
- SolidWorks 2012 , 2013 , 2014 , 2015 , 2016
- Inventor 2015 , 2016 , 2017
- Creo Elements/Direct Modeling 17.0 18.1 , 19.0
- IGES 5.2, 5.3
- STEP AP203, 214, 242
- STEP AP242 BOM
- ACIS R6-R26
- JT 6.4 - 10.0 (Import), JT 8.0 – 10.0 (Export)
- PLM XML
- CATIA V5 standalone R7 - R26 (Import), R14 , R19 (Export)
- Creo Parametric standalone 2000i - WF5, CP1.0 – CP3.0 (Import)
- NX standalone UG10 - NX10 (Import)
- STL (Export)
- XVL v3 , v5 , v7 , v9 , v10 , v11 (Export)

Deutschsprachiger Support und Vertrieb durch CAMTEX

Erhältlich ist ASFALIS aus dem Hause Elysium bei CAMTEX. Der CAD-Spezialist leistet den Support in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen zu ASFALIS sind auf der CAMTEX-Website verfügbar.

Bilddateien:


ASFALIS konvertiert automatisch CAD-Daten inklusive PMI
[Großes Bild anzeigen]

16.11.2016 10:17

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Cad Automatisch Konvertieren:

CAD-Datenaustausch: "ASFALIS läuft einfach"
Das neue ASFALIS EX 7.2 konvertiert, repariert, bearbeitet und prüft vollautomatisch 3D-Modelle. Einmal installiert, arbeitet die Software selbstständig im Hintergrund und liefert Daten in sehr hoher Qualität. "Stupide Handarbeit entfällt. Es...

Zertifizierter JT-Konverter für Daimler-Zulieferer
Hersteller Elysium von Daimler als offizieller Verkäufer für JT-Konvertierungssoftware zertifiziert Der Direktkonverter von Elysium ist nun ein von der Daimler AG zugelassenes Werkzeug zur bidirektionalen JT-Konvertierung. Die Software wurde...

Direkte CAD-nach-CAD-Konvertierung
Die nahtlose Verbindung zwischen verschiedenen CAD-Systemen Der CAD-Spezialist CAMTEX gibt die Markteinführung des neuen Direktkonverters bekannt. Basierend auf Elysium-Technologie, konvertiert die neue Software-Lösung direkt und automatisch...

Geometrievergleich von CAD-Daten automatisieren
Die neue Hauptversion ASFALIS EX 7 vergleicht die Geometrie von 3D-Modellen vollautomatisch, erhöht die Qualität von CAD-Daten und vereinfacht so die Qualitätskontrolle. Der CAD-Spezialist CAMTEX präsentiert die aktuelle ASFALIS-Vollversion EX...

Weihnachten für Konstrukteure - Neuer CADdoctor SX 3.1 mit S...
Verbesserte Geometrievereinfachung, neue Schnittstellen und spezielle Pakete für Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau im aktuellen Zwischenrelease Kurz vor Weihnachten überrascht CAMTEX mit der Ankündigung eines neuen...

Neuer CADdoctor EX 7.2 - Außenhüllen für CAD-Modelle bringen...
Der neue CADdoctor EX 7.2 kommt mit aktuellen Schnittstellen und optimierter Funktion für Außenhüllen, die die Weiterverarbeitung der 3D-Modelle erleichtern. Außenhüllen sind ideal für Störkonturen, Kollisionsanalysen, Digital Mock-Up (DMU) und...

Neuer CADdoctor EX 7.1 für schlanke und fitte CAD-Modelle
Verbesserte Hüllgeometrie-Funktion und hochwertiges Reverse Engineering Modul des neuen CADdoctors optimieren das Handling von CAD-Daten, während aktuellste CAD-Schnittstellen die Kompatibilität erhöhen. Immer komplexere CAD-Modelle stellen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


CAMTEX GmbH

CAMTEX GmbH
Silbergrund 17, D-98528 Suhl
Steffen Volkmar
Telefon: 03681-779200
Telefax: 03681-779210

www.camtex.de

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info