Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Ceramic Polymer: Bestmöglicher Korrosionsschutz mit unserer Proguard-Reihe – Innenbeschichtung von Prozesstanks und Filterbehältern

Heidenheim: Die Firma W.T.S.-Ludwig, Apparate- und Anlagenbau, verwendet Ceramic Polymer Beschichtungen für den optimalen Korrosionsschutz von speziellen Filteranlagen und Reaktorbehältern.
Gezielt auf die Produktanforderungen abgestimmt bietet die Firma Schutzsysteme mit vielseitigen physikalischen Eigenschaften.

Projekt Nr. 1: Chemiefeste Innenbeschichtung von Prozessbehältern, die Eignung
des Systems PROGUARD CN-1M wurde vom Kunden getestet und spezifiziert

Bei diesem Anwendungsfall wurde das Beschichtungsprodukt PROGUARD CN-1M direkt vom Endkunden in Bezug auf die dauerhafte Resistenz gegenüber der Chemikalienbelastung getestet. Die Ergebnisse überzeugten auf ganzer Linie – so wurde das Produkt für dieses Projekt festgelegt und spezifiziert.

Neben dem Bau der Reaktoren applizierte der Geschäftspartner, die Firma W.T.S.-Ludwig aus Heidenheim, auch die Innenbeschichtung. Das System PROGUARD CN-1M wurde direkt auf den strahlgereinigten Stahl (SA 2,5) in einer Schicht von 600 µm im Airless-Spritzverfahren aufgebracht. Die Beschichtung der Einstiege und Flansche erfolgte mit herkömmlichen Handwerkzeugen. Dieser Arbeitsvorgang genügt, um die Prozessbehälter zuverlässig gegen chemische Angriffe und resultierende Korrosionsschäden zu bewahren.

Chemiefeste Innenbeschichtung von Prozessbehälter.

[Großes Bild anzeigen]

Technische Details:
Tanks: 2 Reaktorbehälter
Größe: Höhe 3 m, Durchmesser 2,6 m
Resistenz gegen Prozessmedium: Unser Produkt wurde vom Kunden getestet und spezifiziert
Beschichtungsprodukt: Proguard CN-1M

Projekt Nr. 2: Innenbeschichtung von Filterbehältern für die Reinigung von Grundwasser mit dem Produkt PROGUARD CN 200

Die Beschichtung PROGUARD CN 200 bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Hohe chemische Resistenz und Abriebfestigkeit wird ebenso erfüllt wie unbedenklichen Einsatz für Frischwasseranwendungen. Die Applikation erfolgt im Airless-Spritzverfahren direkt auf den vorbereiteten Untergrund – in der Regel reicht eine Schicht für idealen Korrosionsschutz.
Bei diesem Projekt wurde eine Stärke von 500 µm aufgetragen, Flansche und Öffnungen wurden mittels Pinsel und Rolle behandelt. Die schnelle Aushärtungszeit des Produktes ermöglichte zudem einen raschen Einsatz beim Kunden.


Technische Details:
Tanks: 2 Filterkessel
Größe: Höhe 4,5 m, Durchmesser 2,8 m
Einsatzbereich: Grundwasserreinigung, Filtermaterial wurde vom Endkunden eingesetzt
Beschichtungsprodukt: Proguard CN 200

Bilddateien:


Chemiefeste Innenbeschichtung von Prozessbehälter.
[Großes Bild anzeigen]

Beschichtung der Einstiege und Flansche.
[Großes Bild anzeigen]

Innenbeschichtung von Filterbehälter.
[Großes Bild anzeigen]

29.04.2016 13:03

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Korrosionsschutz:

ISOTEST® Branchenlösungen - ELMED Messtechnik bietet abgesti...
Zum Schutz vor Korrosion und Undichtigkeiten werden Rohrleitungen und Armaturen sowie Tanks und Behälter als auch Bauwerkskonstruktionen mit einer schützenden Beschichtung versehen. 100-prozentige Porenfreiheit ist das Ziel und zwingende...

Ceramic Polymer: UV-resistente Beschichtung für den längsten...
„Tropical Islands“ ist Europas größte tropische Urlaubswelt mit einzigartigen Wasserparks, Attraktionen und auch Übernachtungsmöglichkeiten. Vor Kurzem wurde im Außenbereich AMAZONIA Deutschlands längster Strömungskanal „Wild-Water-River“ eröffnet....

Produktneuheit: Kartuschensysteme mit Ceramic Polymer Besch...
Die aufwändige Prozedur der Beschichtungsapplikation wird so deutlich erleichtert. Eine optimale, kostensparende Lösung für Kleinprojekte, schwer zugängliche Bereiche oder Reparaturmaßnahmen! VORTEILE DER...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Ceramic Polymer GmbH


Ceramic Polymer GmbH

Ceramic Polymer GmbH
Stephanie Wünsch
Daimlerring 9
32289 Rödinghausen
Tel. 05223-96276-23
email:

Die Ceramic Polymer GmbH stellt hochwertige Korrosionsschutzbeschichtungen für verschiedenste Anwendungsbereiche her. Durch die chemische Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezial-Partikeln werden Beschichtungen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info