Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Charakterstark - Individuell gestaltete Massivholzwangentreppe bereichert das Zuhause

(Krüden) Langweiliger Einheitslook? Das muss nicht sein! Längst schon sind Individualität und Kreativität maßgebliche Faktoren bei der Gestaltung des Zuhauses.
So lässt sich vom Wand- und Bodenbelag über Tisch, Stuhl und Bett bis hin zu den passenden Accessoires fast alles auf die persönlichen Bedürfnisse und den eigenen Geschmack abstimmen. Auch die Treppe ist wandelbar: Material, Farbe und Größe sowie jedes einzelne Bauteil, darunter Pfosten, Handlauf und Geländerfüllung, können ganz nach Bedarf variiert werden.

Eine individuell geplante Treppe zeigt Charakter! Bestes Beispiel ist die eingestemmte Massivholzwangentreppe aus dem Hause STREGER, die zwei der bekanntesten heimischen Hölzer miteinander kombiniert. Während Stufen, Handlauf und Pfostendach aus transparent versiegelter Buche bestehen, kommt bei Wangen, Pfosten und Geländerfüllung sowie beim Untergurt weiß lackierte Birke zum Einsatz. Das erzeugt einen angenehmen Kontrast, der die Treppe perfekt in Szene setzt. Weil bei der Gestaltung auch die Optik von Wand und Boden berücksichtigt wurde, fügt sich das Modell harmonisch in das Ambiente ein. Die gerade verlaufende Treppe ist ein absoluter Blickfang, wobei das Geländer mit der Bezeichnung GX1 besonders hervorsticht: Die einzelnen Stäbe wechseln sich mit dekorativen Diagonalkreuzen ab, die individuell nach Kundenwunsch angefertigt und angeordnet werden. Brüstungsgeländer in Erd- und Dachgeschoss greifen das außergewöhnliche Design auf, das die Sicherheitsvorschriften des Maximalabstandes für Geländerstäbe erfüllt.

Treppe mit Charakter: Die eingestemmte Massivholzwangentreppe aus dem Hause STREGER hat einen geraden Verlauf und kombiniert verschiedene Holzarten miteinander.

[Großes Bild anzeigen]

Apropos Sicherheit: Der Handlauf mit praktischer Griffrille gibt optimalen Halt und die 13 Trittstufen haben eine bequeme Breite. Selbst ein gut gefüllter Wäschekorb kann ohne Stolpergefahr von A nach B getragen werden und auch die Wand bleibt unversehrt.


Weitere Informationen zu den eingestemmten Wangentreppen von STREGER, die alle über die Europäische Technische Zulassung (ETA) für geprüfte Sicherheit verfügen und nach Maß gefertigt werden, gibt es im Internet unter http://www.streger.de .

Bilddateien:


Treppe mit Charakter: Die eingestemmte Massivholzwangentreppe aus dem Hause STREGER hat einen geraden Verlauf und kombiniert verschiedene Holzarten miteinander.
[Großes Bild anzeigen]

Blickfang Geländerfüllung: Die einzelnen Stäbe wechseln sich mit dekorativen Diagonalkreuzen ab.
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

06.07.2017 15:23

Das könnte auch Sie interessieren:

Birke:

Sichere Treppe im modernen Landhausstil
Krüden, 17. Juli 2013 – Das neue Treppengeländer vom Typ GX1 aus dem Hause STREGER Massivholztreppen erfüllt mit seinen Stäben und Diagonalkreuzen nicht nur hohe Sicherheitsstandards, sondern passt mit seiner Optik in den modernen Landhausstil. Für...

Buche:

STREGER fokussiert Treppensicherheit
Krüden, 21. Januar 2015 – Die meisten Unfallverletzungen ziehen sich die Menschen in den eigenen vier Wänden zu. Ein Großteil von ihnen resultiert aus Treppenstürzen. Als erfahrener Anbieter hochwertiger Massivholztreppen legt STREGER den Fokus...

Massive Tragbolzentreppe setzt auf hohe Qualität und individ...
Krüden, 19. Januar 2015. Die Massivholztreppen aus dem Hause STREGER werden nach Kundenwunsch gefertigt und folgen einem hohen Qualitätsanspruch. Voraussetzung für dieses Ziel sind eine individuelle Beratung und das Aufmaß durch einen Fachbetrieb....

Tragbolzentreppe in handlauftragender Bauweise
Krüden, 14. November 2013 – (fpr) Die neue Tragbolzentreppe aus heimischer Buche von STREGER Massivholztreppen erreicht, was viele Modelle nicht schaffen: Sie schont Wirbelsäule und Gelenke, überzeugt durch ein modernes Erscheinungsbild und besitzt...

Sonderausstellung „Der meisterhafte Schnitt III – Intarsien“...
Noch bis zum 23. Juli ist die Sonderausstellung “Der meisterhafte Schnitt III – Intarsien“ im Lichtensteiner Daetz-Centrum geöffnet. Es erwartet die Besucher eine Sonderschau, in der herausragende Arbeiten von Künstlern aus Deutschland, Frankreich...

Treppe:

Moderne Treppen und ihre Rolle in der heutigen Architektur
Seit Menschengedenken dienen Treppen dazu von einer Ebene in die Ebene darüber oder darunter zu gelangen. Jedoch hat die Treppe von jeher nicht nur einen funktionellen Zweck gehabt sondern auch die Möglichkeit geboten einen Status zu symbolisieren....

Platzsparende Spindeltreppe aus Holz und Edelstahl
Krüden, 18. November 2014 – Mehrstöckige, kompakte Häuser verlangen nach einer intelligenten Treppenkonstruktion, damit kein kostbarer Wohnraum verloren geht. STREGER hat platzsparende Massivholztreppen im Portfolio, die eine sichere Nutzung...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: STREGER Massivholztreppen GmbH


STREGER Massivholztreppen GmbH

STREGER® Massivholztreppen GmbH
Hauptstrasse 73
D-39615 Krüden

Ansprechpartner: Ingo Rudolph

Telefon: 03 93 86 - 54 216
Telefax: 03 93 86 - 91 131

eMail:
weitere Informationen: www.streger.de

Der STREGER® Massivholztreppen-Hauptsitz befindet sich im nördlichen Teil Sachsen-Anhalts Altmark. STREGER® Massivholztreppen besteht seit 1993 und hat sich bislang auf dem Markt der Anbieter von Holztreppen einen festen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info