Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Christian Lindner über den digitalen Handel im Wandel: Unternehmerrunde bei Mapudo

FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner war am 9. März 2017 bei Mapudo – der Marktplatz für Stahl – zu Gast, um mit Unternehmern über den Einfluss von Politik auf Startups und deren Gründer zu sprechen.

Die Räumlichkeiten von Mapudo – der Marktplatz für Stahl – waren am 9. März Schauplatz vom #founderstalk. Bei der Veranstaltung, die an wechselnden Orten in ganz Deutschland stattfindet, geht es um einen offenen Austausch und eine Netzwerkerweiterung zwischen Politik und Unternehmertum. Martin Ballweg, Gründer und Geschäftsführer der Mapudo GmbH, begrüßt das Konzept des Events: „In Deutschland werden immer noch vergleichsweise wenige Startups gegründet. Das liegt auch an administrativen Hürden. Der regelmäßige Austausch von Politikern und Gründern ist wichtig, damit die Politik versteht, was Gründer bewegt.“

Ein wichtiges Gesprächsthema war unter anderem die Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland. Die Unternehmer und Politiker waren sich darüber einig, dass internationale Talente von Innovationen angezogen werden, die wiederum Freiheit, Zugang zu Kapital und eine Infrastruktur erfordern. Die „post-materielle Sattheit in Deutschland“, so Christian Lindner, schrecke viele High-Potentials aus dem Ausland ab, die stattdessen lieber ins Silicon Valley oder andere Startup-Hochburgen ziehen. Auch Sebastian Grethe, Geschäftsführer von Mapudo, wünscht sich noch mehr internationalen Zulauf von Fachkräften: „Die meisten internationalen Fachkräfte haben eine große Auswahl an Jobangeboten. Man muss ihnen also am Unternehmensstandort einiges bieten.“

Außerdem sprach die Runde aus über 20 Unternehmern, von langzeiterfahrenen Entrepreneuren bis erstmaligen Startup-Gründern, auch über das „Scheitern als Unternehmer“. Beim Umgang mit diesem „heiklen Thema“ herrschen aus Sicht der Unternehmer durchaus deutliche Unterschiede in verschiedenen Kulturkreisen. So nehme man im angelsächsischen Raum das Scheitern oft als positive Lebens- und Unternehmererfahrung wahr, wohingegen man in Deutschland eher gebrandmarkt ist und sich hinsichtlich des „Unfalls“ rechtfertigen muss. Christian Lindner erwartet hier jedoch auch in Deutschland einen Sinneswandel in den kommenden Jahren.

15.03.2017 15:01

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

ECommerce:

Shopmacher fokussiert sich auf Weiterentwicklung von eCommer...
Gescher, 9. Oktober 2017 – Der eCommerce-Anbieter Shopmacher verfolgt weiter seine Neupositionierung zum Spezialisten für die datengetriebene Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen. Aus dem ehemaligen Shopserienfertiger mit hoher Frequenz von...

Smart Commerce und SAP ermöglichen dem Mittelstand schnelle ...
25.09.2017 - Jena, Smart Commerce und SAP unterzeichnen Partnerschaftsvertrag, um dem Mittelstand mit seinen besonderen Anforderungen Zugang zum High-end eCommerce System SAP Hybris Commerce zu ermöglichen. Der Fokus der Partnerschaft wird auf der...

Trendreport: Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Re...
Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch: Aktuelle Brennpunktthemen kompakt in neuem Speed4Trade-Trendreport Altenstadt, 19.09.2017: Der Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ widmet sich den Schwerpunktthemen,...

Lindner:

Offener Brief - LKR erinnert Armin Laschet und Patrick Lindn...
Kippen oder nachbessern: „ökologisches“ Jagdgesetz NRW LKR erinnert Armin Laschet und Patrick Lindner an ihre Versprechen Verden/Remscheid, den 17.5.2017. – Vor zwei Jahren peitschte der damalige Grüne Umweltminister Johannes Remmel ein...

Neues Lindner Hotel für Kiel: Zusammen mit der Hanseatic Gro...
Düsseldorf/Hildesheim, 05. August 2015. An der Kaistraße in direkter Wasserlage zur Spitze der Kieler Innenförde wird die in Hildesheim ansässige Hanseatic Group das Hotel mit ca. 165 Zimmern im 3 bis 4 Sterne-Segment bauen. „Wir sehen sehr viel...

Marktwirtschaftlich oder sozial sind keine Alternativen
Auf Einladung des studentischen Finance Clubs der Europäischen Fachhochschule (EUFH) war in dieser Woche der FDP-Vorsitzende Christian Lindner zu Gast in Brühl. Im prall gefüllten Veranstaltungssaal auf dem Campus hielt der liberale Politiker für...

Senat der Wirtschaft: Düsseldorfer Senatoren zu Gast bei der...
In der vergangenen Woche versammelten sich die Düsseldorfer Mitglieder des Senats der Wirtschaft auf Einladung der AIA AG zu ihrem ersten Treffen. Die elf lokalen Senatoren möchten sich zukünftig stärker vernetzen, um die Zielsetzungen des Senats...

Startups:

Bahnbrechender Deutscher Unternehmer unter den Gewinnern der...
Deutscher Innovator Carsten Mahrenholz gewann den EIT Audience Award, gewählt von allen Teilnehmern der INNOVEIT Budapest, 20. Oktober 2017: Europas bahnbrechendste Unternehmer und Innovatoren wurden Anfang dieser Woche bei der EIT Awards...

StartGreen Award 2017: Pioniere der Green Economy gesucht
© Berlin, 14.06.2017. Gründerinnen und Gründer können sich bis zum 31. Juli 2017 um den StartGreen Award bewerben. Der nationale Spitzenpreis der Green Economy unterstützt seit 2015 die Vernetzung grüner Start-ups, Unternehmen, Investoren,...

Isarnetz Award für Medieninnovationen 2017
Die zweite Ausschreibung von Isarnetz und Akademie der Deutschen Medien mit Preisverleihung im Rahmen der Konferenz Media meets StartUps Im Rahmen der Konferenz „Media meets StartUps“ verleihen das Digital- und Kreativnetzwerk Isarnetz und die...

Stahl:

Die Daniel Gruppe startet Online-Shop für Außentreppen
Mit dem neuen Online-Shop SCALANT stellt die Daniel Gruppe ihren Kunden eine 24/7-Beschaffungs- und Informationsplattform zur Verfügung. Diese ist frei zugänglich und bietet eine geräteübergreifende Nutzung – zu jeder Zeit und von jedem...

Mapudo – Der Online-Marktplatz für Stahl – schließt erfolgre...
Mapudo.de, der Online-Marktplatz für Stahl, hat Anfang November seine zweite Finanzierungsrunde, die Series A, erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt erhielt Mapudo einen einstelligen Millionenbetrag von drei Investoren. Mapudo überzeugte bei der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Mapudo GmbH


Mapudo GmbH

Erkrather Straße 162
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 176071-57

Mapudo bringt Händler und Käufer im Stahlhandel schnell, effizient und zuverlässig zusammen und verringert damit Transaktionskosten für beide Seiten. Bei Mapudo finden Käufer ein händlerübergreifendes Sortiment von Stahl...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info