Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Coach Produktion: Coaching für Mitarbeiter in der Produktion

Projektleiter und hochqualifizierte Spezialisten in der Produktion erwerben in den Coachings mit Coach Ingo Schwan die Kompetenz, Probleme eigenständig zu erkennen und zu lösen.

In der modernen Arbeitswelt stehen die Mitarbeiter in der Produktion von Unternehmen sowie in deren produktionsnahen Bereichen regelmäßig vor neuen Fragen und Herausforderungen – unabhängig davon, ob es sich bei ihnen um Führungskräfte, Projektleiter oder hochqualifizierte Spezialisten handelt. Und nicht selten müssen sie – u.a. aufgrund des rasanten technischen Fortschritts sowie der sich verändernden Kundenwünsche – ganz neue Problemlösungen entwickeln.

Hieraus resultiert häufig ein neuer Qualifikationsbedarf bei den Mitarbeitern – ein Qualifikationsbedarf, der durch zentral, beispielsweise durch die Personalabteilung konzipierte Qualifizierungsmaßnahmen wie Trainings und Seminare nur bedingt befriedigt werden kann, da der Bedarf zu individuell ist und das Unternehmen dann nicht mit der erforderlichen Geschwindigkeit auf die jeweilige Herausforderung reagieren könnte.

Coach Produktion: Ingo Schwan

[Großes Bild anzeigen]

Diese Qualifikationslücke schließt der Produktionsberater, -trainer und -coach sowie Lean Six Sigma Master Black Belt Ingo Schwan, Wartenberg bei München, mit seinen Coachings für die Mitarbeiter auf der wertschöpfenden Ebene von Unternehmen sowie deren Führungskräfte. Sie zielen alle darauf ab, deren aktuellen Qualifikationsbedarf zeitnah, bedarfsorientiert und nachhaltig zu befriedigen – und zwar nicht, indem ihnen Schwan sozusagen als Besserwisser das erforderlich Know-how vermittelt, sondern indem sie – alleine oder im Team – unter Anleitung des produktionserfahrenen Coaches, Antworten auf ihre aktuellen Fragen und Lösungen für die Herausforderungen, vor denen sie im Betriebsalltag stehen, suchen.

Diese Coachings, die sich jeweils über einen im Vorfeld definierten Zeitraum erstrecken, haben laut Schwan stets ein kurz- und ein mittel- bzw. langfristiges Ziel. Das kurzfristige Ziel lautet: Antworten auf aktuelle Fragen sowie Lösungen für akute Probleme bzw. Herausforderungen in der Produktion zu finden. Zugleich zielen die Coachings jedoch stets darauf ab, „die Kompetenz der Produktionsmitarbeiter und ihrer Führungskräfte, eigenständig Verbesserungschancen zu erkennen und zu nutzen, dauerhaft und mit System zu erhöhen“. Deshalb leisten die Coachings auch einen Beitrag zur Kontinuierlichen Verbesserung in der Produktion und dazu, dass sich das den Coach Schwan beauftragende Unternehmen in Richtung lernende Organisation entwickelt.

Nähere Infos über die Coachings für die Produktionsmitarbeiter und deren Führungskräfte von Unternehmen finden Interessierte auf der Webseite http://www.schwan-consulting.de . Sie können Ingo Schwan auch direkt kontaktieren (Tel.: 08762 / 7291 912;
E-Mail: ).

Bilddateien:


Coach Produktion: Ingo Schwan
[Großes Bild anzeigen]

29.06.2017 11:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Coaching:

Gesundheitsversorgung ist... Ko-Produktiv • Nutzerfreundlich...
... das ist das Thema des tranSektoris Qualifizierungsprogramms 2017-2018 für Führungskräfte im Gesundheitssektor. Es beginnt im Dezember und besteht aus fünf Modulen á eineinhalb Tagen, die bei verschiedenen Gastgebern aus dem Gesundheitssystem...

Herausforderungen für Unternehmen in einer digitalen Welt | ...
Die drei größten Herausforderungen in Unternehmen sind Agilität, Mitarbeiter-Entwicklung und die Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse. Agilität und Flexibilität in Bezug auf die internen Prozesse und eine Definition von Standards als Rahmen...

Vegane Ernährung ohne auf sein saftiges Steak zu verzichten ...
Ohne Mangelerscheinungen und Nahrungsergänzungsmittel: Kompletter Körper- und Psyche-Reset in nur 5x7 Tagen mit DAINU-VEGAN. Dieser innovative Ernährungsplan von Dantse Dantse schmeckt nicht nur fantastisch, sondern verbrennt auch Fett, baut...

Verbindende Zahlen: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Klebst...
Klebstoffe gewinnen überall an Bedeutung: in der industriellen Produktion, im Bauwesen, in Sport- und Freizeitartikeln und vielen weiteren Bereichen. Bereits zum dritten Mal hat Ceresana den globalen Markt dafür untersucht: Weltweit werden derzeit...

Produktionsprozesse optimieren: Kosten senken, Effizienz erh...
Der Prozessmanagement-Berater Ingo Schwan, bei München, unterstützt produzierende Unternehmen beim Optimieren und Neu-Definieren ihrer Prozesse in der Produktion. Auf das Vermeiden von Verschwendung jeglicher Art sowie das Senken der Kosten in...

Ausbildung zum „Agile Coach“ in Hamburg
In der berufsbegleitenden Weiterbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Können und Know-how, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Viele Projekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur in Unternehmen...

Ausbildung zum „Agile Coach“ in Frankfurt
In der berufsbegleitenden Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Können und Know-how, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Viele Projekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur in Unternehmen...

Führungskräfte:

Online-Befragung: Führungskräfte und Innovation
Das Image der Führungskräfte in Unternehmen in Sachen Innovation ist eher schlecht. Sie werden von ihren Mitarbeitern und Kollegen meist eher als Innovationsblockierer gesehen. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen Leadership-Trend-Barometers des...

Einblick HR: Handlungsfelder der Digitalisierung – Ein exklu...
Die fortschreitende Digitalisierung ist im Begriff, Lebens- und Arbeitswelten grundlegend zu verändern. Viele Experten bewerten diese Entwicklung (Stichwort Industrie 4.0) gar als vierte industrielle Revolution – nach Dampfmaschine, Fließband und...

Brückentage - Wer wirklich Anspruch darauf hat
Gerade im Mai und Juni ist die Diskussion um das Thema Brückentage wieder groß. Neben Feiertagen bescheren uns diese Monate auch – je nach Bundesland – mindestens einen dieser sog. Brückentage. Richtig geplant lässt sich der Urlaub oder das...

Projektleiter:

Projekte erfolgreich planen und managen
Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 16. bis 20. Oktober 2017 den Intensivkurs „Der Projektleiter“ in München. Das fünftägige Programm vermittelt die nötigen Tools und Techniken für die Rolle als verantwortlicher Leiter und Manager...

Projektmanagement - 4 Typen, die wahrscheinlich jeder kennt
Modernes Projektmanagement hat viele Gesichter! Vielleicht wissen gerade deshalb zahlreiche Unternehmen nicht, dass das, was sie seit Jahren praktizieren Projektmanagement ist. Grund genug, sich 4 Typen mal genauer anzusehen, die man nahezu in...

Projektmanagement Automotive 4-tägige Seminar-Reihe Modul 1...
Die 4-tägige Seminar-Reihe „Projektmanagement Automotive“ ist speziell auf die komplexen Anforderungen in der Automobil- und Zulieferindustrie ausgerichtet. Die Teilnehmer dieser Seminar-Reihe erlernen und vertiefen den gesamten Spannungsbogen des...

Parmaschinken-Spezialisten gesucht
Das Consorzio del Prosciutto di Parma feiert mit einer bundesweiten Aktion für den Feinkost- und Fachhandel „50 Jahre Krone der Herzöge von Parma“ Das Consorzio del Prosciutto di Parma, der Verband der Parmaschinken-Hersteller, blickt in...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Schwan Consulting

Schwan Consulting
Ingo Schwan
Postfach 1153
85453 Wartenberg
Telefon: 08762/729 191 2
E-Mail:
Internet: http://www.schwan-consulting.de

Ingo Schwan ist der Inhaber des Trainings- und Beratungsunternehmens Schwan Consulting, Wartenberg bei München. Der Trainer, Berater, Coach und Lean Six Sigma Master Black Belt ist darauf spezialisiert, in den produzierenden...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info